IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Das hat man bei Ebikes auch erst gesagt - ist nur für Rentner... Inzwischen gibt es viele die eins haben.
Anzeige

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
In der Schweiz ist er wohl bestellbar...hyundai.ch
Ab Oktober '19 Kona 64kwh---vorher Ioniq Trend Phantom Black---Smart 451 eDrive---Photovoltaik mit 7.2KWP-----

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Fu Kin Fast
read
Mich wundert etwas, dass das FL nur wegen der schlechteren Ladecharakteristik kritisiert wird. Für mich dagegen ist die Touchbedienung im Auto, womit ich jeden Tag zu tun hätte, ein klarer Rückschritt gegenüber dem VFL. Dass man nun runde Fake-Tasten einbaut und sie nur rechts und links Tasten für Temperatur hoch/runter einbaut, ist dabei der absurdeste Auswuchs. Das kann niemand mit Preisersparnis gegenüber echten Tasten erklären* - das scheint einfach Mode zu sein.

*) Autobild hat Dashcams getestet - die billigsten hatten Tasten, nur teurere Touchbedienung.
e-Golf 300 seit 11/2019, Ioniq 38kWh seit 04/2021

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
  • focki
  • Beiträge: 788
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
Ich mags wieder leiden. Bein VFL hab ich schon einige gesehen wo die Tasten nicht exakt in einer Reihe standen. Mal war eine höher oder tiefer. Passiert bei Softtasten nicht.
Davon ab, die vielen Knöppe beim VFL und dann noch zwei getrennte Einheiten .... das was sie jetzt da einbauen ist eine integrierte Einheit im einheitlichen Look. Gefällt mir 1000 mal besser.
Ist eben alles Geschmackssache.
Komisch bei Tesla meckert da keiner. Das Ding hat gar keine Knöppe mehr und es wird nur noch getatscht.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
focki hat geschrieben: Komisch bei Tesla meckert da keiner.
In welcher Welt lebst Du? Das ist doch einer der Hauptkritikpunkte am Model 3!

Ich finde Touch eigentlich gut, wenn es gut funktioniert und die wichtigsten Funktionen mit Schalten verfügbar sind.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Hat irgendwer verlässliche Infos, ob die Vorführwägen jetzt tatsächlich im September kommen und wenn ja gleich zu allen Händlern oder nur zu bestimmten?

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
  • focki
  • Beiträge: 788
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
Langsam aber stetig hat geschrieben: In welcher Welt lebst Du? Das ist doch einer der Hauptkritikpunkte am Model 3!
Beim Model 3 ja. Das Auto für den Otto Normalo. Der der in seinem Auto 1.0 1000 Knöppe hatte und sich nun schwer tut.
Was ist im Model S und X? Da galt es doch als innovativ. Oder liege ich da falsch?

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Naheris
read
Nicht für alle. Ich finde Touch kann man wie alles übertreiben. Touch hat seine Berechtigungen, z.B. für das Navi und Slider und so Zeug. Es hat mitunter Vorteile. Aber gerade wenn es klein un Hakelig wird, z.B. Tastatureneingabe, dann ist es daneben - vor allem in immer wieder rüttelnden Fahrzeugen. Wer hier hat nicht schon häufiger bei Touch daneben gedrückt, weil gerade das Auto über eine Bodenwelle fuhr? Bei einer Taste geht das nicht. Die kann man erfühlen bevor man drückt. Und das kann man, während man nicht genau hinschaut. Bei einer Soft-Taste muss man hinschauen bis man gedrückt hat. Bei einem Knopf kann man nur kurz zum Zielen "rüberlinsen".

Auch Sicherheitsforscher haben das Model S heftig kritisiert. Leider ziehen auch Marken nach, welche ergonomisch überlegene Eingabesysteme hatten, wie z.B. Audi. Ergonomie ist nämlich nicht nur die Einfachheit der Eingabe - da ist Touch gut solange es wenige Optionen hat. Ergonomie geht auch darum, wie einfach man etwas nebenbei bedinet werden kann, und wie schnell es geht. Und direkt Touchen ist bei komplexen Menustrückturen häufig langsamer als die Nutzung von spezifischen, optimierten Eingabesystemen.

So ist ein Trackball in der Tastatur insgesamt ergonomischer, weil man die Hand weniger weit bewegen muss als zu einem Scratchpad oder der Maus. Ich liebe meine Trackballs, weil man sie mit einem freien Finger benutzen kann ohne die Hand von der Tastatur zu nehmen.

Bei den alten Volvos konnte man z.B. wirklich blind in jedes Untermenu. Das dauerte keine Sekunde, da war man drei oder vier Ebenen tief am Ziel - ohne hinzuschauen. Dazu hatte man eine Rollwalze mit eingebautem Knopf am Lenkrad. DAS ist ergonomisch. Mit den neuen Touchsystemen dauert es wesentlich länger, weil man warten muss bis das Bild aufbaut. Und man muss dauernd hinschauen.

Wer's nicht glaubt darf mal versuchen einen Text mit einer Touch-Tastatur einzugeben, während jemand anderes immer wieder am Tisch rüttelt. Dann das ganze mit einer Tasten-Tastatur wiederholen. Und dann diktieren. Das wird immer schneller und lenkt immer weniger ab.

HID ist ein sehr komplexes Thema. Für alle Eingaben gibt es eine optimale Variante. Wer sich aber nur auf Touch versteift hat häufig nur gefühlt eine gute Eingabemöglichkeit.
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Hilo
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Sa 21. Jan 2017, 15:47
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Mein ioniq kann ich Mittwoch abholen. Premium allerdings ohne Schiebedach und ein anderes Grau
Geht trotzdem in Ordnung

Es sind genau 4 Wochen für die Lieferung

IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3997
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 463 Mal
  • Danke erhalten: 1377 Mal
read
Teslabjørn testet gerade den neuen Ioniq. Die Befürchtungen bezüglich Ladegeschwindigkeit bewahrheiten sich:

https://www.facebook.com/20113472341299 ... 3053735488

Schlimm auch: 19,8 kWh/100 km bei 120-130 km/h. Bild
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag