Ioniq Wartesaal

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ioniq Wartesaal

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3997
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 463 Mal
  • Danke erhalten: 1377 Mal
read
Ist doch kein echtes Leder, ist doch "Plastik" ;) Immerhin hilft die Sitzlüftung gegen Schwitzen im Sommer.
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)
Anzeige

Re: Ioniq Wartesaal

Sascha Meyer
read
Hi,
ist ne Kombination aus Echleder (an den Wangen) und Kunstleder (im Bereich der Klimatisierung). Das Grau ist echt im Interieur stimmig, das stoert mich nicht. Der schwarze Lack schon eher. Bin mal auf den Sommer gespannt. Mein letzter Verbrenner damals war auch schwarz und im Sommer immer sauheiss. Hab ihn vor 14 Jahren verschenkt, als ich auf Elektroautos umgestiegen bin. Ich hoffe auch auf die Sitzbelueftung.
Rot war fuer mich als Farbe ein No-Go, da es weltweit keine roten Lacke gibt, welche der Sonne standhalten. Haengt an der Zusammensetzung und den moeglichen Pigmenten. Weiss ich von meiner Gattin, welche beruflich Autolacke erforscht (chem. Industrie)..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

Re: Ioniq Wartesaal

yxrondo
  • Beiträge: 864
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 191 Mal
read
Das mit der Farbe rot gehört ins Reich der Märchen, bin selbst in der Farbenbranche tätig
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ioniq Wartesaal

Sascha Meyer
read
Hi,
gut moeglich, dass du da mehr weisst als meine Gattin. Gut, sie war an der Entwicklung der Premiumlacke von BMW, Porsche (Panamera), VW etc. beteiligt und beschaeftigt sich als Produktionsleitung eines chem. Forschungs- und Entwicklungslabors auch mit vielen anderen Beschichtungen im Nanobereich, aber man kann nicht alles wissen..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

Re: Ioniq Wartesaal

USER_AVATAR
read
Ihr habt beide teilweise Recht. Grundsätzlich ist rot eine problematische Farbe, da die Farbpigmente durch blaues Licht zerstört werden. Daher gab es in den 80er und 90er Jahren viele verblichene Autolacke (z.B. weinrot beim Golf 2, aber auch gelb beim B Corsa).

Allerdings ist die rote Farbe heute durch andere Lackzusammensetzungen besser geschützt und ein Vergleichen kann eigentlich nicht mehr passieren. Bei Ledersitzen ist dies natürlich nochmal eine andere Frage.

Siehe auch weitere Mythen über rote Lacke:
https://praxistipps.focus.de/man-sollte ... chte_58689
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: Ioniq Wartesaal

Sascha Meyer
read
Hi,
die roten Farbpigmente sind bei allen roten Autolacken organisch. Einzige Ausnahme sind die rostbraunen Autolacke (mit anorganischem Eisenoxyd), aber wer will das schon. Da die organischen Pigmente nicht UV-stabil sind (gleiches Problem mit Gelb, daher frueher mit Bleibeimischung), sieht man irgendwann Veraenderungen. Ja, es gibt mittlerweile viele Versuche mit UV-Stabilisatoren, um das Ausbleichen zu verhindern, nur hats halt noch niemand richtig hingekriegt. Man sieht immer mit der Zeit Veraenderungen. Vielleicht weniger Ausbleichen als frueher.
In der chemischen Industrie ein bekanntes Problem und ein Wettrennen. Der erste, der ne rote, richtig uv-stabile Spruehfarbe herstellen kann, sahnt richtig ab. Bei roten Wand- oder Hausfarben ist das Problem identisch.
Der Ausweg liegt in der Verwendung anorganischer Pigmente, welche wesentlich stabiler sind als organische. Hier ist die Auswahl nur deutlich geringer..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

Re: Ioniq Wartesaal

E-mile
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Di 5. Jan 2021, 15:22
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
So, nun ist es gleich soweit 😊.

Obwohl ich es vermieden habe, im Beisein meines bisher braven, alten Volvo V70 l (140PS Benziner) über den 'Neuen' zu sprechen, muss er etwas mitbekommen haben 👂👀.
Vielleicht ist er nach 380000km doch noch nicht so schwerhörig, wie ich dachte 😉.
Jedenfalls war er heute morgen beleidigt und trotzig und hat das Lenkradschloss blockiert.
Wenn meine Mitbewohnerin und eine hilfsbereite Mitarbeiterin im SVA mir nicht geholfen hätten, wäre es das gewesen für heute - uff 😌.

Jetzt sitze ich im Zug nach Nürnberg und um 1h hole ich den 'Neuen' ab:

Ioniq vFL in fiery red, EZ 29.4. 2019, Premium mit Sitzbelüftung, Vorführwagen mit 500km Laufleistung, HU neu, für 21200 Euronen.

Ich hoffe, er wird mich nicht enttäuschen.

Und ich bin ultranervös wegen unterwegs Strom tanken, trotz Maingau Lade-App.

Also heute Nachmittag meine Premiere als E-Mobilist 😊🤔😦😊🚘

Ich werde noch kurz berichten wie es war, oder gibt es einen extra Thread für's erste Mal 😉?

Liebe Grüsse und nochmals Danke für die vielen Entscheidungshilfen in Form euer aller Forumsbeiträge

E-mile

Re: Ioniq Wartesaal

USER_AVATAR
read
Herzlichen Glückwunsch zum Kauf und viel Glück bei der Heimfahrt, wie weit hast Du es? Die ersten Ladestopps nicht zu lang wählen. Nicht von der Restreichweitenanzeige irritieren lassen.

VG - MajorAn
Seit 08.08.18 im Ioniq unterwegs
PV-Anlage 9,91kWp, 3 x Fronius Primo WR, OpenWB-Standalone, go-eCharger, EVNotiPi

Re: Ioniq Wartesaal

USER_AVATAR
read
Tag zusammen, ein weiterer Ioniq FL wird die Runde hier ergänzen. Komme soeben vom Händler und freu mir nen Ast! :hurra:

Details. Es kommt eine Vertex-Ausführung in der Wunschfarbe Polarweiss, nachdem die andere Wunschfarbe Fluidic Grey schlappe 6 Monate Wartezeit gehabt hätte... :shock: Also in Weiss, mit Innenausstattung Electric Shadow (alias Blaugrau?). Das war's auch schon ;)

Jetzt heisst es warten, warten, warten...
IONIQ 38 Vertex/Premium

Re: Ioniq Wartesaal

USER_AVATAR
read
Herzlichen Glückwunsch! :D Das Warten ist eine Qual. Hat bei mir 4 Monate damals gedauert.
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag