Ioniq Wartesaal

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ioniq Wartesaal

USER_AVATAR
read
corwin42 hat geschrieben:Wenn der Ioniq jetzt zum Fahrprofil passt, warum soll man dann warten?
Also, da fallen mir eine ganze Reihe Aspekte ein, die zu meiner Verunsicherung beitragen:
  • woher weiß ich, dass der in einem Jahr noch zu mir passt? In der Zeit kann viel passieren: anderer Job in größerer Pendelentfernung, Zeugung und Geburt weiterer zu befördernder Kinder, Änderungen am Ioniq selbst, geänderte finanzielle Situation, andere Lademöglichkeiten ... alles nicht unbedingt nur Änderungen zum Negativen - aber es kann den Ausschlag zu einem ganz anderen Auto geben.
  • es ist ja eben nicht so wie beim Smartphone oder Laptop, über den man sich ein wenig ärgert, weil kurz nach dem Neuklauf schon was besseres rauskommt oder der Preis sinkt. Damit kann ich gut leben, denn diese Geräte bekomme ich praktisch ohne Lieferzeit. Beim Ioniq (aber Leaf2 ebenso) habe ich erstmal ein Jahr lang gar nichts. Und dann das evtl. nicht mehr zeitgemäße Auto.
  • nicht mal mein lokaler Händler bekommt einen Vorführwagen (seine Bestellung von Ende 2016 wurde ihm abgesagt). Ich müßte also die Katze im Sack kaufen. (Nur den Plugin konnte ich bisher ausprobieren - taugt aber nicht so recht zur Entscheidungsfindung, da viel zu oft der Benzinmotor mit anspringt, und der Kofferraum wohl auch nicht gleich ist.)
Deshalb, obwohl der Ioniq eigentlich aktuell (vermutlich) gut zu mir passen würde, überlege ich ernsthaft, mich lieber nach einer gebrauchten Zoe oder Leaf1 umzusehen. Die gefallen mir deutlich schlechter, aber vielleicht ist der Spatz in der Hand ja manchmal wirklich besser als die Taube auf dem Dach...
Renault ZOE Q210 seit 11/2018, Autor von ZOE Status App
Anzeige

Re: Ioniq Wartesaal

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4608
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 346 Mal
read
Ich hab hier mal ein bißchen ausgemistet...

Ansage: Sachlich und beim Thema bleiben, sonst müssen wir weitergehende Massnahmen ergreifen.
Als Junge dachte ich, ich werde mal ein alter, weiser Mann.
Jetzt schaut, was aus mir wurde: Ein alter, weißer Mann.

Re: Ioniq Wartesaal

yxrondo
  • Beiträge: 905
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
gBEVm hat geschrieben:
corwin42 hat geschrieben:Wenn der Ioniq jetzt zum Fahrprofil passt, warum soll man dann warten?
Also, da fallen mir eine ganze Reihe Aspekte ein, die zu meiner Verunsicherung beitragen:
  • woher weiß ich, dass der in einem Jahr noch zu mir passt? In der Zeit kann viel passieren: anderer Job in größerer Pendelentfernung, Zeugung und Geburt weiterer zu befördernder Kinder, Änderungen am Ioniq selbst, geänderte finanzielle Situation, andere Lademöglichkeiten ... alles nicht unbedingt nur Änderungen zum Negativen - aber es kann den Ausschlag zu einem ganz anderen Auto geben.
  • es ist ja eben nicht so wie beim Smartphone oder Laptop, über den man sich ein wenig ärgert, weil kurz nach dem Neuklauf schon was besseres rauskommt oder der Preis sinkt. Damit kann ich gut leben, denn diese Geräte bekomme ich praktisch ohne Lieferzeit. Beim Ioniq (aber Leaf2 ebenso) habe ich erstmal ein Jahr lang gar nichts. Und dann das evtl. nicht mehr zeitgemäße Auto.
  • nicht mal mein lokaler Händler bekommt einen Vorführwagen (seine Bestellung von Ende 2016 wurde ihm abgesagt). Ich müßte also die Katze im Sack kaufen. (Nur den Plugin konnte ich bisher ausprobieren - taugt aber nicht so recht zur Entscheidungsfindung, da viel zu oft der Benzinmotor mit anspringt, und der Kofferraum wohl auch nicht gleich ist.)
Deshalb, obwohl der Ioniq eigentlich aktuell (vermutlich) gut zu mir passen würde, überlege ich ernsthaft, mich lieber nach einer gebrauchten Zoe oder Leaf1 umzusehen. Die gefallen mir deutlich schlechter, aber vielleicht ist der Spatz in der Hand ja manchmal wirklich besser als die Taube auf dem Dach...
Du hast recht, der Ioniq passt sicherlich nicht zu Dir. Dafür wird sich ein anderer freuen seinen Ioniq eher zu bekommen.
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ioniq Wartesaal

yxrondo
  • Beiträge: 905
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
Mein Warten hat bald ein Ende! Am 25.05. planmäßige Ankunft meines Ioniq beim Händler :hurra: :tanzen:
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ioniq Wartesaal

USER_AVATAR
read
Premium hat Vorfahrt :shock:
Seit 08.08.18 im Ioniq unterwegs
PV-Anlage 9,91kWp, 3 x Fronius Primo WR, OpenWB-Standalone, go-eCharger, EVNotiPi

Re: Ioniq Wartesaal

yxrondo
  • Beiträge: 905
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
Na ich weiß nicht ob Premium wirklich Vorfahrt hat. Es sind bei mir ja auch 9 Monate Wartezeit gewesen. Bei der Bestellung hieß es ja noch nur 7 Monate.
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ioniq Wartesaal

Haifisch
  • Beiträge: 523
  • Registriert: Sa 2. Sep 2017, 22:45
  • Wohnort: Hessen
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
yxrondo hat geschrieben:Na ich weiß nicht ob Premium wirklich Vorfahrt hat. Es sind bei mir ja auch 9 Monate Wartezeit gewesen. Bei der Bestellung hieß es ja noch nur 7 Monate.
Schon komisch, als ich ein paar Tage später bei meinem Hyundai Dealer bestellt habe, hieß es ganz klar, daß es offiziell 12 Monate dauern wird für Kundenbestellungen. Steht auch so in meinem Vertrag: Lieferdatum September 2018. Ähnliches habe ich im Juli/August aus der Presse entnommen; auch dort wurde schon von 10-12 Monaten fabuliert.
Zwischenzeitlich sind die Produktionszahlen ja etwas besser geworden. Immerhin kannst Du jetzt nach "nur" 9 Monaten zuschlagen. Dein Auto war ja offensichtlich eine komplette Neubestellung oder war der doch schon von Deinem Händler vorbestellt?
Jedenfalls: Herzlichen Glückwunsch!!!! :thumb:
Altes Auto: von 07.09.2018 - 15.12.2020: Ioniq Style in Silber. 52000 km gefahren.
Aktuell sei 15.12.2020: Tesla Model 3 AWD Long range
Bild

Re: Ioniq Wartesaal

yxrondo
  • Beiträge: 905
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
Vielen Dank!
Hoffe für dich das es bei Dir auch nicht mehr so lange dauert.
Mein Auto ist eine komplette Neubestellung. Ich denke mal das die Händler manchmal auch nicht so recht wissen wie die Wartezeiten sind. Zumal die E Autos ja immer noch ein Nischendasein der Händler darstellen.
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ioniq Wartesaal

USER_AVATAR
read
yxrondo hat geschrieben:Vielen Dank!
Hoffe für dich das es bei Dir auch nicht mehr so lange dauert.
Mein Auto ist eine komplette Neubestellung. Ich denke mal das die Händler manchmal auch nicht so recht wissen wie die Wartezeiten sind. Zumal die E Autos ja immer noch ein Nischendasein der Händler darstellen.


.....ich bin der festen Überzeugung das sich Hyundai selber wundert wenn aus Ihrer Produktionsanlage tatsächlich mal ein IONIQ electric herauskommt :mrgreen:
BlueNote: Style, bestellt am 18.08.2017 , Sangl_Nr. 330, voraussichtlich Juli 2018 oder August, BlueNote wird zu WhiteNote :-) Abholung Mitte September :-), seit 14.Sept. elektrisch unterwegs :)

Re: Ioniq Wartesaal

USER_AVATAR
read
Habe grade ein Anruf gekriegt, kann ihn in der 1. Juni Woche abholen. :hurra: :hurra:
Ioniq Elektro Premium mit Sitzpaket in Platinum Silver Model 2018 :roll:
am 06.06.2018 abgeholt und seit dem bekomme ich das :mrgreen: nicht mehr aus dem Gesicht
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag