Die 100tkm sind voll

Re: Die 100tkm sind voll

menu
Benutzeravatar
    veteran
    Beiträge: 370
    Registriert: Fr 12. Mai 2017, 13:22
    Wohnort: Stuttgarter Raum
folder Do 29. Mär 2018, 07:37
T1D hat geschrieben:Glückwunsch zu knitterfreien 100tkm.
Das heißt der Wagen hat jetzt 6 Inspektionen hinter sich, die 7te steht bald an. Gab's irgendwelche Auffälligkeiten in der Zeit bei der Inspektion oder auch zwischendrin und ist die große Inspektion preislich ein großer Unterschied zur kleinen?
Ganz knitterfrei ist er nicht ;)
Inspektion? Die letzte war im September. Das Auto ist zum fahren da.
Anzeige

Re: Die 100tkm sind voll

menu
Benutzeravatar
    veteran
    Beiträge: 370
    Registriert: Fr 12. Mai 2017, 13:22
    Wohnort: Stuttgarter Raum
folder Do 29. Mär 2018, 07:54
Twizyflu hat geschrieben: Würde wohl viel mit CCS geladen :) ?
Seit es auf dem Flughafen Stuttgart 150kw kostenlos gibt, ja und das täglich. Oft auch mehrmals.
Ist 300m von uns entfernt :D
Danke Flughafen :!:

Davor meist an Schnarch CCS mit 20kw oder mit dem ICCB.
Das Auto ist täglich 14-18 Stunden auf der Straße und wird von verschiedenen Mitarbeitern genutzt.

Re: Die 100tkm sind voll

menu
Benutzeravatar
    Teddybär1964
    Beiträge: 407
    Registriert: Fr 11. Aug 2017, 09:31
    Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Do 29. Mär 2018, 08:15
gekfsns hat geschrieben:....Vor vielen vielen Jahren hab ich eine Blog von einem Skoda Fabia Fahrer verfolgt, der mit seinem Fabia innerhalb weniger Jahren die 1,000,000km locker geschafft hat....
Der gute Mann hat rund 13 Jahre dafür gebraucht- Ich weiss das, weil ich mich damals auch im dortigen Forum "rumgetrieben" habe (selber langjähriger SKODA-Fahrer). Der hat damals auch niedrige Verbräuche hingezimmert, die sonst Niemand erreicht hat. Ist inzwischen aber auch schon 4 oder 5 Jahre her. Muss mal nachforschen, ob der Fabia noch läuft - der Besitzer ist nach der Millionen erst mal weiter mit dem Fabia gefahren.

Nachtrag: hab mal eben in dem Forum nachgeschaut - tatsächlich der Fabia läuft noch, geht auf die 1,2 Millionen zu. Verbräuche dreikommaebbes.
TWIZY 10/2012 seit 06/2016
IONIQ electric Style phoenixorange 07/2017 bestellt - unverb. Lieferdatum 01/2018 - 02/2018 storniert. Seit 23.02.2018 IONIQ electric Premium blazingyellow

Re: Die 100tkm sind voll

menu
ClarkKent
    Beiträge: 534
    Registriert: So 26. Apr 2015, 14:36
folder Do 29. Mär 2018, 08:16
Trotz dieser Extrembelastung ist es ein unglaublich gutes Ergebnis, dass Du noch 94 % SOH hast!!!

Re: Die 100tkm sind voll

menu
Benutzeravatar
    Teddybär1964
    Beiträge: 407
    Registriert: Fr 11. Aug 2017, 09:31
    Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Do 29. Mär 2018, 08:24
ClarkKent hat geschrieben:Trotz dieser Extrembelastung ist es ein unglaublich gutes Ergebnis, dass Du noch 94 % SOH hast!!!
Ist meine Beobachtung richtig, dass der Wert in den letzten 15.000 Kilometern stärker gesunken ist als vorher ? Wenn dem so ist, kann es sein das Hyundai "stille Reserven" verbastelt hat (also Akku hat etwas mehr als die offiziellen 28 Kilowatt), so dass erst nach dem "Abschmelzen" dieser Reserve der Wert anfängt unter die 100% zu sinken ?
Zuletzt geändert von Teddybär1964 am Do 29. Mär 2018, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
TWIZY 10/2012 seit 06/2016
IONIQ electric Style phoenixorange 07/2017 bestellt - unverb. Lieferdatum 01/2018 - 02/2018 storniert. Seit 23.02.2018 IONIQ electric Premium blazingyellow

Re: Die 100tkm sind voll

menu
ClarkKent
    Beiträge: 534
    Registriert: So 26. Apr 2015, 14:36
folder Do 29. Mär 2018, 08:26
Mich würde interessieren, ob bei 94 SOH beim Vollladen auf 100 % (also 100 % von den 94 % ;) ) noch alle Balken da sind, oder ob was fehlt bzw. wieviele Balken fehlen?

Re: Die 100tkm sind voll

menu
0cool1
    Beiträge: 847
    Registriert: So 31. Jul 2016, 08:04
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Do 29. Mär 2018, 08:45
Der Fabia läuft noch, der Nachfolger (Mini) hat auch schon 333.333km runter

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)

Re: Die 100tkm sind voll

menu
Benutzeravatar
folder Do 29. Mär 2018, 09:35
ClarkKent hat geschrieben:Mich würde interessieren, ob bei 94 SOH beim Vollladen auf 100 % (also 100 % von den 94 % ;) ) noch alle Balken da sind, oder ob was fehlt bzw. wieviele Balken fehlen?
Ja sind sie sicher. Ist beim Leaf ja auch da - der hat sogar eigene kleine Battery bars und die fallen dann weg.
Die Anzeige im IONIQ ist ja der SOC - und bei 90% SOH zB. wären wir bei 25 kWh nutzbar - und das hat mit dem SOC nix zu tun.

Der wäre trotzdem bei 100% -> also alle Balken = 25 kWh geladen :D
Was halt maximal durch das BMS noch möglich ist.

26,3 kWh / 100 km +/- nutzbar finde ich gut.
Sind ja immer noch gerne über 200 km im Sommer :)
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Angebot: NRGkick jetzt zum Aktionspreis ab 769 EUR inkl. MwSt.
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Die 100tkm sind voll

menu
Thopomas
    Beiträge: 83
    Registriert: Sa 11. Feb 2017, 10:21
    Wohnort: Graz, Österreich
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Do 29. Mär 2018, 10:41
Für mich als potentiellen Gebrauchtwagenkäufer ist die Entwicklung von Veterans Ioniq rasend interessant!

Verglichen mit den Leafs scheint der Akku des Ioniq ja ein Dauerläufer zu sein.

Bin schon gespannt wie sich der SOH weiter entwickelt.
Endlich KIA Soul EV 27kwh

Re: Die 100tkm sind voll

menu
Benutzeravatar
    veteran
    Beiträge: 370
    Registriert: Fr 12. Mai 2017, 13:22
    Wohnort: Stuttgarter Raum
folder Do 29. Mär 2018, 13:05
Teddybär1964 hat geschrieben: Ist meine Beobachtung richtig, dass der Wert in den letzten 15.000 Kilometern stärker gesunken ist als vorher ? Wen dem so ist, kann es sein das Hyundai "stille Reserven" verbastelt hat (also Akku hat etwas mehr als die offiziellen 28 Kilowatt), so dass erst nach dem "Abschmelzen" dieser Reserve der Wert anfängt unter die 100% zu sinken ?
Die Beobachtung ist richtig. Die letzten 20tkm haben ca. 3% SOH verbraten.
Könnte aber auch an den sehr tiefen Temperaturen gelegen haben. Der IONIQ war da 10 Wochen in den Bergen unterwegs.
Zum Teil bis -23°C.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag