Gebrauchtwagenpreise

Re: Gebrauchtwagenpreise

IoniqFelix
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 16:55
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Jeder holt wohl aus den jeweiligen YT Beiträgen das raus was Ihm gefällt. Fakt ist und bleibt aber an HPC : vFL 62-67 kw/h und FL 42-48 KW/h was daran akademische Theorie ist erschließt sich mir nicht.
Seit Januar Ioniq 5 RWD 72KW Basic
Anzeige

Re: Gebrauchtwagenpreise

Helfried
read
IoniqFelix hat geschrieben: an HPC : vFL 62-67 kw/h und FL 42-48 KW/h was daran akademische Theorie ist erschließt sich mir nicht.
??

Also in meinen Ioniq Classic gehen höchstens 29 kWh rein oder so!

Re: Gebrauchtwagenpreise

IoniqFelix
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 16:55
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
IoniqFelix hat geschrieben: an HPC : vFL 62-67 kw/h und FL 42-48 KW/h was daran akademische Theorie ist erschließt sich mir nicht.
??

Also in meinen Ioniq Classic gehen höchstens 29 kWh rein oder so!
JA Endlich. In meinen auch. Ist wie in anderen Foren auch, wenn jemand falsch liegt wird nicht mehr darum geschrieben sondern über Rechtschreibfehler. Du weist was gemeint war und so gilt weiter: Deine "akademische Theorie" Anmerkung ist total benebelt
Seit Januar Ioniq 5 RWD 72KW Basic

Re: Gebrauchtwagenpreise

Helfried
read
IoniqFelix hat geschrieben: Du weist was gemeint war und so gilt weiter: Deine "akademische Theorie" Anmerkung ist total benebelt
In dem Youtube sind ein alter und ein neuer Ioniq um die Wette gefahren, 1000 Kilometer oder so. Gewonnen hat keiner wirklich.
In der Praxis sei es somit egal, ob man theoretisch ein paar Minuten schneller oder langsamer lädt, war das Ergebnis, soweit ich mich erinnere.

Relevant sind eher Gegenwind, Verkehrsstaus, Verfügbarkeit der Ladesäulen und solchen Dinge.

Re: Gebrauchtwagenpreise

sb47
  • Beiträge: 413
  • Registriert: So 26. Mär 2017, 17:42
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 117 Mal
read
94% SoC des vFL entsprechen ca. 69% SoC beim FL. Am HPC benötigt das FL ungefähr 7 bis 8 Minuten mehr für diesen SoC. Diesen Unterschied finde ich vernachlässigbar. Wie zuvor geschrieben, entscheiden viele andere Faktoren über die letzendlich benötigte Zeit, ein Ziel zu erreichen. Daher lagen beide fast gleichauf beim Langstreckentest von knapp 1000 km. ;)

Der Thread zum Test: viewtopic.php?f=116&t=53299

Re: Gebrauchtwagenpreise

link789
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:23
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
natürlich sind es andere faktoren die mehr ins gewicht fallen,.... aber es sind eben faktoren auf die man sowieso keinen einfluss hat... bei der technik hingegen schon und ich finde bei 7-8 minuten pro stopp auf ner strecke mit mehr als 3 stopps nicht so unerheblich obendrein wird auch der ladeplatz für andere e-auto fahrer schneller wieder frei ;)

Re: Gebrauchtwagenpreise

thomas1215
  • Beiträge: 356
  • Registriert: Fr 23. Okt 2015, 14:10
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
IoniqFelix hat geschrieben: Jeder holt wohl aus den jeweiligen YT Beiträgen das raus was Ihm gefällt. Fakt ist und bleibt aber an HPC : vFL 62-67 kw/h und FL 42-48 KW/h was daran akademische Theorie ist erschließt sich mir nicht.
vFL ist super wenn man kurze Pausen machen will (hin, 12min laden, weiter, und das halt oft)

FL ist geringfügig besser wenn man lange Pausen machen will (bei passender kwh Stromabrechnung), also zB 1 Stunde, und das seltener. Weil bei der langen Pause einfach noch ein wenig mehr in den Akku reingeht, völlig egal wie langsam.

Beim 1000km oder 2000km Wettrennen dürften beide ähnlich sein - wobei die wenigsten Nutzer in der Praxis unter solchen Rennbedingungen fahren möchten. Sag ich mal so.

Bei meiner längsten geplanten Fahrt - 500km nach Italien mit der Familie - sagt der Routenplaner beim vFL 3 Stopps soweit ich mich erinnere, beim FL nur 2 Stopps (eventuell länger).
Mind. 2 längere Stopps haben wir sowieso jetzt auch schon (locker 7-8h Gesamtreisezeit, auch mit dem Verbrenner!), sollte also überhaupt kein Problem sein.
Hyundai Ioniq Electric Facelift - Iron Grey - Level 5 - seit 12.3.2020

Re: Gebrauchtwagenpreise

Benutzeravatar
  • IO43
  • Beiträge: 4213
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Nienburg / Weser
  • Hat sich bedankt: 408 Mal
  • Danke erhalten: 803 Mal
read
Geht das Ioniq Classic vs. Facelift Gequatsche jetzt eigentlich in jedem Thread so? Das müsste ja bald mal geklärt sein :)

Kommt mal bitte wieder auf's Thema zurück. Danke!

Ich sehe es nach nun knapp 140kkm beim alten Ioniq so:

Der Wagen ist extrem zuverlässig und abgesehen von einigen Gebrauchsspuren die vor allem durch die regionale Auffassung von Winterdienst mit grobem Splitt verursacht werden, steht mein Ioniq noch beeindruckend gut da. Ich wüsste nicht, warum ich dieses Fahrzeug für den halben Kaufpreis hergeben sollte, da ich dafür nichts vergleichbares bekommen würde. In meinen Augen wird der Preis nur von Petrolheaddenke und "nicht so liquiden" Kaufinteressenten forciert.

Abgesehen von Angeboten wie zum Beispiel für den nackten e-Golf sehe ich im Moment nichts, was jetzt Preise von unter 15.000€ rechtfertigen würde.

Da ich weder vorhabe meinen Ioniq zu kaufen, noch mir in dem Preissegment ein neues Fahrzeug zu kaufen, habe ich das hoffentlich einigermaßen neutral vermitteln können. Das ich einen Ioniq fahre, muss man leider hinnehmen ;)

Re: Gebrauchtwagenpreise

LtSpock
read
Ich werde den Ioniq bis zum seinem Lebensende fahren von daher ist mir der Restwert wurscht. Als Garagenwagen und hauptsächlich auf Kurzstrecke ( ca. 100km/ Woche) dürften das noch viele Jährchen und mindestens bis zur Rente in 14J sein. Nach knapp zwei Jahren habe ich grad mal 16.000km auf der Uhr. Allerdings geht meine Überlegung dann dahin, dass z.B. ein ID.Buzz mit dem größten Akku mein WoMo als Urlaubsfahrzeug ablöst. Die schönen Zeiten mit dem wilden herumstehen gehen nun nach über 20 Jahren langsam zu Ende und ein ID.Buzz zusammen mit Booking.com ist da eine echte Alternative und muss sich nicht um irgendwelche Umweltzonen scheren.

Re: Gebrauchtwagenpreise

Polini Master
  • Beiträge: 648
  • Registriert: Do 2. Jul 2020, 10:52
  • Hat sich bedankt: 4908 Mal
  • Danke erhalten: 594 Mal
read
Die Gebrauchtwagenpreise für den Ioniq vFL sind übrigens bei unter 20 k€ angekommen.

Ioniq vFL Style mit Schiebedach
EZ 02/2019
55.000 km
18900€
Codieren möglich in PLZ 293xx (OBD 11)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag