Gebrauchtwagenpreise

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Gebrauchtwagenpreise

Helfried
read
eNico hat geschrieben: Ich vermute dank eGolf Prämie, id3, zoe 50 und der neuen Konkurrenz von Peugeot und Opel dürften ab Mitte 2020 plötzlich Alternativen auftreten
So wahnsinnig "plötzlich" werden diese Autos nächstes Jahr nicht auftreten. Volkswagen könnte aber plötzlich ein paar neue Studien bringen.

Die 20000-€-Grenze dürfte aber tatsächlich fallen beim Ioniq. Aber meinen gebe ich noch nicht her. Denn die neuen Konkurrenz-Modelle dürften ohne Echtzeit-Navis und ohne Autopiloten kommen, teils sogar ohne Wärmepumpe und Radio(!). Genau diese Sachen machen aber großen Spaß (auch wenn man vieles mit dem Smartphone ersetzen kann).

VERGISS NIE: Der Ioniq fährt offenbar 100000 km ohne Kapazitätsverlust. Das soll einem ein Peugeot einmal ohne Kinderkacke nachmachen!
Kinderkrankheiten, meinte ich. :)
Anzeige

Re: Gebrauchtwagenpreise

gekfsns
read
Ich sehe da auf dem Gebrauchtwagenmarkt in der Fahrzeug-/Preisklasse als vollwertiges Familienfahrzeug wenig echte Konkurrenz:
--- Nissan Leaf mit wegbrechender Chademo-Ladeinfrastruktur und deutlich stärker alterndem Akku
- Tesla, ganz andere Preisliga und Qualität, als M3 unpraktischer Kofferraum
- i3 als 4-Sitzer ohne Kofferraum, Türkonzept
+ Golf, kleiner Kofferraum und fehlende Akkuklimatisierung - meiner Meinung aber trotzdem eine gute Alternative

Die neuen VW ID.3 und andere neue Fahrzeuge sind interessante Autos, aber da ist dann etwa das doppelte von einem gebrauchten Ioniq zu bezahlen.

Re: Gebrauchtwagenpreise

Misterdublex
  • Beiträge: 7452
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 825 Mal
  • Danke erhalten: 1566 Mal
read
Die Preise aller E-Autos aus der Generation werden bald unter die 20.000 €-Grenze fallen. Insbesondere der Hyundai IONIQ und der VW Golf sind da ganz heiße Kandidaten.

Beide Autos sind sehr gut vergleichbar (abgesehen Limousine/Stufenheck). Beide haben reale Reichweiten von ca. 250 km. Bei beiden stehen Modellwechsel/Facelifts an, bei denen sich die Reichweiten auf über 300 km erhöhen. (IONIQ Facelift 38 kWh, ID.3 48 kWh)

Würde ich jetzt einen Gebrauchten aus der Klasse kaufen wollen, würde ich auf die 20.000 €-Grenze warten und dann den nehmen, der zu erst drunter ist.
11/2017 bis 10/2023: VW E-Golf300 als Zweitfahrzeug, mit AHK (Heckträger) von Bosstow nachgerüstet,
08/2018 bis 09/2021: Smart Ed 451,
11/2021 bis heute: VW e-Up Aktiv als Erstfahrzeug,
11/2023 bis heute: Skoda Enyaq iV50 als Zweitfahrzeug.

Re: Gebrauchtwagenpreise

gekfsns
read
Für den Golf-Neuwagenbesitzer wär das aber bitter, immerhin war der neu deutlich teurer.

Re: Gebrauchtwagenpreise

Misterdublex
  • Beiträge: 7452
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 825 Mal
  • Danke erhalten: 1566 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Für den Golf-Neuwagenbesitzer wär das aber bitter, immerhin war der neu deutlich teurer.
Der IONIQ doch auch, da gab es sogar noch weniger Rabatte. Der Golf wurde 2017 für 26.000 € (gut ausgestattet mit CCS/Wärmepumpe) so dermaßen rausgehauen, dass die Lieferzeit von 3 Monaten auf 12 Monate anstieg. Jetzt geht der sogar für nur 24.000 € mit vergleichbarer Ausstattung über den Ladentisch. Für den Golf haben die Wenigsten in den letzten 2 Jahren tatsächlich 38.000 € bezahlt.

Der öffentliche Dienst hat übrigens auch sehr, sehr viele Gölfe bestellt und 50% Förderung pro Fahrzeug vom Bund bekommen. VW hat da viel abgesetzt, was dem Kunden effektiv nur zwischen 20-26.000 € gekostet hat. Andere Autohersteller boomten in der Preisregion viel weniger.

Beim IONIQ gab es meines Wissens nach nie Rabatte über 10.000 € in großer Stückzahl, da tut das viel mehr weh.
11/2017 bis 10/2023: VW E-Golf300 als Zweitfahrzeug, mit AHK (Heckträger) von Bosstow nachgerüstet,
08/2018 bis 09/2021: Smart Ed 451,
11/2021 bis heute: VW e-Up Aktiv als Erstfahrzeug,
11/2023 bis heute: Skoda Enyaq iV50 als Zweitfahrzeug.

Re: Gebrauchtwagenpreise

gekfsns
read
Kannst Recht haben, kenne nur die Preise von Ende 2016 und da waren es inkl. Ausstattung noch über 40t€

Re: Gebrauchtwagenpreise

USER_AVATAR
  • d.m.
  • Beiträge: 414
  • Registriert: So 4. Feb 2018, 09:32
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Für den Golf-Neuwagenbesitzer wär das aber bitter, immerhin war der neu deutlich teurer.
Für Golf-Besitzer ist das jetzt schon bitter, die bekommt man neu bereits jetzt für 20T€ (nackt) abzgl. Prämie.
Was da als Aufpreis für WP und CCS noch dazukommt, weiß ich leider nicht.
Wäre also eine Alternative, wenn's der Golf sein darf. Bei mir würde der als Erstfahrzeug wegen der fehlenden Akkulüftung nicht passen, als Zweitwagen aber schon (wenn der Ioniq Anhänger dürfte).
Ioniq seit 24.03.2018

Re: Gebrauchtwagenpreise

Misterdublex
  • Beiträge: 7452
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 825 Mal
  • Danke erhalten: 1566 Mal
read
Incl. CCS und Wärmepumpe liegt der e-Golf300 derzeit neu bei 24.000 €. Lieferzeit: 1-3 Monate.

Ich ärgere mich nicht so sehr, wir haben 2017 für den e-Golf neu 26.000 € in der o.g. Ausstattung bezahlt, nur wenig mehr.
11/2017 bis 10/2023: VW E-Golf300 als Zweitfahrzeug, mit AHK (Heckträger) von Bosstow nachgerüstet,
08/2018 bis 09/2021: Smart Ed 451,
11/2021 bis heute: VW e-Up Aktiv als Erstfahrzeug,
11/2023 bis heute: Skoda Enyaq iV50 als Zweitfahrzeug.

Re: Gebrauchtwagenpreise

sloth
  • Beiträge: 785
  • Registriert: So 15. Jan 2017, 09:47
  • Hat sich bedankt: 298 Mal
  • Danke erhalten: 289 Mal
read
Laut der Golf-Abteilung hier liegt doch der Liefertermin schon bei 06/2020. Bald dürften keine Bestellungen mehr angenommen werden.
Ioniq 28 Style 2019

Re: Gebrauchtwagenpreise

Misterdublex
  • Beiträge: 7452
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 825 Mal
  • Danke erhalten: 1566 Mal
read
sloth hat geschrieben: Laut der Golf-Abteilung hier liegt doch der Liefertermin schon bei 06/2020. Bald dürften keine Bestellungen mehr angenommen werden.
Das kommt auf die gewählte Sonderausstattung an. Ein nackter Golf in Standardfarbe, nur Wärmepumpe, CCS und ACC/Spurhalteassistent ist relativ schnell verfügbar. Da gab es auch Beiträge zu bestellt vor 1 Woche und Lieferung im Februar 2020. Bei Ausstattung ähnlich wie oben beschrieben.

PS: Wir waren hier aber im IONIQ-Gebrauchtwagenpreisforum.
11/2017 bis 10/2023: VW E-Golf300 als Zweitfahrzeug, mit AHK (Heckträger) von Bosstow nachgerüstet,
08/2018 bis 09/2021: Smart Ed 451,
11/2021 bis heute: VW e-Up Aktiv als Erstfahrzeug,
11/2023 bis heute: Skoda Enyaq iV50 als Zweitfahrzeug.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag