[Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

USER_AVATAR
  • Zweisam
  • Beiträge: 118
  • Registriert: Di 22. Jan 2019, 18:46
  • Wohnort: Offenburg
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 120 Mal
read
IONIQ electric Premium (schwarz)
EZ 06/2018 (Gen. 1)
Inspektion 45.000 km (78 Euro)
• SOH 100%
• Geräusch der Lenksäule geprüft: Garantietausch der Lenksäule in Vorbereitung (siehe hier)
EnBW-M-Tarif ohne Grundgebühr => PN | Hyundai IONIQ 5 Camper |
Mobilfunk-Roaming auch in der Schweiz: 10€/Monat, Tel.-Flat + 14GB 5G in DE/EU+CH mit Code PETR43
Anzeige

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 4211
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Nienburg / Weser
  • Hat sich bedankt: 407 Mal
  • Danke erhalten: 791 Mal
read
Hatte heute bei knapp 136000km Inspektion.

Akku SOH 100%
Sonst alles in Ordnung.
20191209_115342.jpg
20191209_115203.jpg

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

USER_AVATAR
  • erunner
  • Beiträge: 568
  • Registriert: Do 2. Jun 2016, 23:50
  • Wohnort: Elmshorn
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Super IO43, nach 136000km quasi noch nix gehabt! Wenn ich mich an meinen letzten Diesel erinnere, was ich da bei dem Kilometerstand bereits in Wartung und Reparatur gesteckt hatte, da bleibt kein Auge trocken....

Ich war heute beim ersten TÜV und daher hier mein Update.

Nur 71000 km aber hier auch noch alles Ok, keine Mängel, Akku 100%. Bremsen sagte der Prüfer, sehen ja aus wie 14 Tage alt :-) Muuuhhhhaaa :-)

Ich schaue extrem gelassen auf die da noch kommenden Kilometer.

Ich sehe für die Werkstätten echt keine Zukunft mehr, wenn die E-Autos mal so richtig Mainstream werden...
E-NV200, Ioniq #19, Tesla M3

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

Ilchi
  • Beiträge: 1072
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
Ich bin übrigens draußen. Unser treuer Ioniq wurde vor einem Jahr durch einen Kona ersetzt - natürlich auch von Herrn Sangl. Der Ioniq wurde bei etwas über 60 Tkm ohne weitere Auffälligkeiten nach Österreich verkauft.
I5 seit 08/2022, ca. 35 Tkm/a
Kona seit 04/2019, ca. 10 Tkm/a
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

sedan1200
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 3. Feb 2014, 20:52
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
6200km, Ioniq 28kw, 12V Batterie defekt, auf Garantie getauscht.
Ein sehr unangenehmer Fehler, wenn nichts mehr geht...

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

USER_AVATAR
read
Hmmmm.....naja, hätte aber mit einem Verbrenner genau so passieren können. Vermutlich - mal abgesehen davon, dass Deine 12V-Bakterie wohl unter die Gewährleistung fällt - wäre die Verbrenner-Bakterie auch gleich ein bisschen teuerer als dieses niedliche Dingen des Ioniq!
BTW: Ich habe meine Batterie mal - durch eigene Dummheit oder vielleicht auch mit tatkräftiger Unterstützung durch eine Kooperation (einer frühen Version) von EVNotify und eines OBD-Dongles mit schlechtem Energiemanagement - leergespielt. Nix ging mehr.
Starhilfe mittels eines Powerpacks ist simpel. Diese relativ kleinen Dinger passen unter den Fahrersitz, sollen aber auch einen 3 Liter Diesel schaffen (??? - 'nen 2 Liter hat meines schon geschafft...) und bei einem Ioniq braucht es quasi gar keine Anstrengung, rettet aber ggf. den Tag. Der Fehler ist längst nicht mehr so unangenehm, wenn man sich noch bis zur Werkstatt retten kann. ist 'ne echt sinnvolle Anschaffung.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

USER_AVATAR
read
GAF5006 hat geschrieben: Starhilfe mittels eines Powerpacks ist simpel. Diese relativ kleinen Dinger passen unter den Fahrersitz
Genau, es ist nämlich wichtig, diese nicht im Kofferraum unter der Abdeckung aufzubewahren, da man sonst von innen in den Kofferraum klettern muss, um bei einem Ausfall der 12-V-Batterie dran zu kommen. Ich hab mein Powerpack (das auch einen Kompressor hat, um die Reifen aufzupumpen) im Handschuhfach.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

USER_AVATAR
read
'nen Kompressor hätt's aber nicht gebraucht.......der ist ja eh an Bord.

Aber wenn wir schon bei so kleinen, aber wichtigen Tipps sind: Ruhig auch schon mal in einer stillen Stunde damit beschäftigen, wie das mit dem Notschloss der Fahrertür läuft. Bei leerer Batterie geht nämlich nichts mehr! Weder mit Fernbedienung noch mit Knöpfchen am Griff. Und nein, auch der Kofferaum bleibt zu!
Allein die Kappe......nein, das ist kein Hexenwerk, aber wenn Du es erstmalig machen musst, schlägt Murphys Law erbarmungslos zu: es regnet bei 2°C, 22 kts Wind (in Böen bis 30....) und Du hast einen dringenden Termin und bist eh erkältet.....da bleibt der Vorsatz, die Nummer ohne Kolateralschäden abzuarbeiten, schnell auf der Strecke.
Wenn man es mal in aller Ruhe gemacht hat, sieht die Welt schon ganz anders aus. Und hat man die Fahrertür erst mal auf, dann kann man auch die hinteren Türen (mechanisch) öffnen, um an das Powerpack zu kommen, das trotz des vorangegangen Tipps immer noch unterm Kofferraumboden lagert........ Wenn da nicht noch die 2 bis 3 Babybadewannen voller Altpapier und Altglas wären, die man am Vorabend schon mal zur Entsorgung vorbereitet und im Kofferraum deponiert hat. Siehe oben unter "Powerpack".
Bild
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

USER_AVATAR
read
Bei mir wäre es gar nicht möglich, an den Kofferraum zu kommen, da ich das Trenngitter montiert habe.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

MineCooky
read
sedan1200 hat geschrieben: 6200km, Ioniq 28kw, 12V Batterie defekt, auf Garantie getauscht.
Ein sehr unangenehmer Fehler, wenn nichts mehr geht...
Mir fehlt noch:
- Ioniq Electric, Ioniq Plugin-Hybrid, Ioniq Hybrid
- Restkapazität [Entweder bei der Inspektion erfragen oder via OBD2-Dongel und zB Torque raus zu bekommen]
- Erstzulassung
- Ausstattungslinie [Trend --> Style --> Premium; ab Style Wärmepumpe]
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag