Service/Inspektion Kosten usw..

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

elChris
  • Beiträge: 792
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 311 Mal
  • Danke erhalten: 240 Mal
read
chrixzy hat geschrieben:
Ich finde es nicht unbedingt gut, aber so ist es nunmal. Sonst muss man halt seinen "Ölwechsel" selber machen. Im Restaurant zahlst auch mehr für ein Schnitzel als zuhause. Die Firmen müssen auch von was leben. Viel Spaß beim Versuch das Kühlmittel wesentlich günstiger zu bekommen. Wenn dus findest kannst du es hier ja gerne melden.

...
Da gibst Du mir ein schönes Beispiel:

Im Restaurant zahle ich eben nicht zum 12Euro Schnitzel zusätzlich 15Euro fürs Gedeck dazu. Entweder wird der Arbeitsaufwand mit dem Schnitzel oder oder mit einer Pauschale für Bedienung und Besteck abkassiert. Aber bitte nicht zwei mal abkassieren ...


Und danke für die guten Wünsche. Sehr hilfreich :-(
IONIQ Style 38kWh seit 2019 | ZOE R110 50kWh seit 2021 || e-flat.com ZOE R90 41kWh 2020 | ZOE Q90 41kWh 2018 - 2019
Anzeige

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
  • chilobo
  • Beiträge: 437
  • Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
  • Wohnort: Bensheim
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Die 75 - er Inspektion heute hat knapp 83 € gekostet bei Schläfer in Bürstadt. Ohne Filter, ohne Wischer, ohne Wischwasser.
SOH 100 %
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up seit 30.8.18 laden teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

SkyPower
  • Beiträge: 458
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
  • Hat sich bedankt: 597 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Ist eigentlich bekannt, woraus genau diese Kühlflüssigkeit chemisch besteht?
(Sorry, falls das schonmal in den letzten 57 Seiten vorkam)

Meine Umrichter fahren teilweise seit 15 Jahren fast im Dauerbetrieb mit Wasser/Glysanti-Gemisch. Ein Auto mit 200.000 km hat bei 50 km/h beispielsweise 4000 Betriebsstunden. Für eine Windkraftumrichter ist das ein halbes Jahr. 😴

Ich vertehe immer noch nicht, wie die Kühlflüssigkeit an die elektrischen Teile kommen soll. Falls dieses Risiko _wirklich_ bestünde, wäre der Akku doch sicherheitstechnisch eine totale Fehlkonstruktion.

Ist das Intervall 15.000 km beim Kona/FL-Ioniq oder doch ganz anders?
Das wären bei mir ja 4x im Jahr oder 24x in 6 Jahren und das kann doch nicht sein, oder? 🤔
Ich blicke da nicht mehr durch. 🙈
Tesla M3 AWD (09/2019) 55 tkm/Jahr + Corsa-e 1st 3P (08/2020)
Seit 1992 mittlerweile 35 Windkraftanlagen im Eigenbetrieb.

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
  • Sawok
  • Beiträge: 404
  • Registriert: So 1. Jan 2017, 11:33
  • Wohnort: Zentral
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Mit dem FL beim 1. Sicherheitscheck gewesen, Update Navi incl. Kostenlos und alles bestens nach 9000 km
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-withe-wiesel/2236/
www.goingelectric.de/garage/sawoks-BlueThunder/1395/
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-IronityGray/2779/
www.goingelectric.de/garage/Sawoks-RedRoadRunner/3051/

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
read
Hi, habe für den vFL vor ein paar Wochen bei einem großen Hyundaihändler hier in Nürnberg 199,- für die 30000er Inspektion latzen dürfen - ohne Naviupdate! Hätte wohl doch wieder zum Sangl fahren sollen... tja, wenn man nicht vorher fragt...

Yaris Hybrid >> Smart 44 Passion seit 15.08.18
Auris Hybrid >> Ioniq Premium seit 9.6.18 >> E-Niro Spirit seit 8.9.20

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

TorstenW
  • Beiträge: 3057
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 222 Mal
  • Danke erhalten: 901 Mal
read
Moin,

*neugierigbin*
Was haben die denn (angeblich) für so viel Geld gemacht?
Und wegen des Naviupdates würde ich ihnen (eigentlich) aufs Dach steigen.
Aber wenn man die Beiträge zu der neuen Software so liest, dann würde ich mir dieses Update verkneifen.... ;)

Grüße
Torsten

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
read
Bremsflüssigkeit gewechselt, Innenraum filter gewechselt.
Nicht vollgeladen, da die keinen so tollen Lader wie bei Sangl haben.
...also Augen auf bei der Wahl des Händlers/Werkstatt
Yaris Hybrid >> Smart 44 Passion seit 15.08.18
Auris Hybrid >> Ioniq Premium seit 9.6.18 >> E-Niro Spirit seit 8.9.20

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

RedBleck
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 14:16
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Hallo
Ich habe mal eine Frage zum intervall.

In den Garantie bedingungen steht 2000km toleranz.
Heißt das ich könnte schon bei 28000 die 30000der machen?
Vielen Dank
Ioniq Style Fire Red seit 01.02.2019

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
read
Bei wievielen Kilometern hast Du die erste Inspektion gemacht? Die nächste Inspektion musst Du zwischen 13.000 und 17.000 km nach der ersten machen (oder zwischen 10 und 14 Monaten nach der ersten - Toleranz war glaube ich auch 2 Monate).

PS: bei den neueren Hyundais und KIAs gibt es die Toleranz nicht mehr, siehe Serviceheft.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
read
Man kann die Inspektion auch 5000 km zu früh machen. Dann musst du halt die nächste auch 5000 km früher machen (z.B. erste bei 10.000 km > zweite bei 25 bis 27.000 km). Da wird sich kein Autohaus beschweren wenn die Inspektion zu oft gemacht wurde.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag