Service/Inspektion Kosten usw..

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
read
Ja, dann ist keine Rekuperation angesagt. Aber: Ich habe das noch nie gemacht und MEINE Bremsscheiben sehen sowas von gleichmäßig sauber aus. Ich gehe eh davon aus, dass die letzten paar km/h vorm endgültigen Stopp in jedem Fall von den Scheibenbremsen weggebremst werden.
Ioniq28 - der gute alte noch....
Anzeige

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

mack3457
read
Meine sind auch blank...

Heute die 45.000km Inspektion gehabt inkl. Navi-Update (muss man extra beauftragen). Hat 84,73€ gekostet - die Österreicher sollten die Inspektion mit einem Abstecher nach Deutschland verbinden?

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

churchi
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 23:33
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hab gerade 15000er Inspektion gemacht nach 10 Monaten und 90€ gezahlt in Österreich.
Es sind also nicht alle österreichischen Werkstätten beim Service teuer.
Pollenfilter war nicht dabei - habe ich selber ein paar Tage zuvor gegen einen Aktivkohlefilter getauscht hatte. (+14,6€...)

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

juergsi
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mi 17. Apr 2019, 14:26
read
@churchi
Jetzt, wäre es natürlich interessant bei welcher Werkstatt du nur 90€ gezahlt hast. Bin auch aus Ö und auf der Suche nach einer günstigen und guten Hyundai Werkstatt.

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

Helfried
read

juergsi hat geschrieben:Bin auch aus Ö und auf der Suche nach einer günstigen und guten Hyundai Werkstatt.
Auto Graf in Kirchberg am Wagram. Gerade noch ländlich, aber geistig nicht hinterm Mond.

Ein nettes Restaurant gibt es neuerdings auch im Ort. Und die Landschaft dort lohnt auch.

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

churchi
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 23:33
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
@juergsi
Gerne per PN

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

Whitesnake
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Fr 4. Jan 2019, 05:29
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Wie heißt das Restaurant? Ist auch meine Werkstätte :-)

Churchi: Haben sie nichts dazu gesagt dass du den Filter selbst gewechselt hast, oder hast du es von Anfang an angesprochen?

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

hachi
  • Beiträge: 946
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 18:40
  • Wohnort: 5452 Laubichl
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Euch ist aufgefallen das man bei Hyundai Österreich verarscht wird, oder?

30.000tkm Service kostet in Österreich gerne mal 300€. Begründung: Klimaservice ist verpflichtend. sonst Garantieverlust.

Komisch, in Deutschland ist beim 30.000km Service kein überteuerter Klimaservice verpflichtend.

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

churchi
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 23:33
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
@Whitesnake
Eigentlich wär der Luftfilter laut Serviceplan nicht zu tauschen gewesen, aber ich hatte mir trotzdem einen Aktivkohlefilter besorgt und gewechselt - immerhin atme ich das ja jeden Tag...
(Und es war auch wirklich nötig - der alte Filter war ganz schwarz...)
Bei der Abgabe des Autos zum Service habe ich dann am Tresen einen Luftfilter gesehen und gefragt ob das meiner wär. Nachdem das dann bejaht wurde, habe ich gesagt, dass sie den nicht tauschen sollen, weil ich ihn schon durch einen Aktivkohlefilter getauscht hatte - war kein Problem.

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

ello
  • Beiträge: 944
  • Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
der Aktivekohlefilter ist auch ne Super Ausrede für's Selbermachen. Als Originalteil gibt es die nämlich nicht von Hyundai.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag