Service/Inspektion Kosten usw..

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

karlp
  • Beiträge: 84
  • Registriert: Mi 4. Jul 2018, 10:00
read
Hmmm 118€ erstes Service, in AT. Kein Diagnoseprotokoll, kein Update ("wer weiß ob es da überhaupt ein Update gibt"). Aber einen Zettel mit Reifendruck und Profiltiefen pro Rad habe ich bekommen...
Dafür war eine "kostenlose Zustandüberprüfung", "kostenlose Aussenreinigung", "kostenlose Mobilitätsgarantie" und "kostenlose Karosseriekontrolle lt. Hersteller" dabei. Yeah
Anzeige

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 716
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 117 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
Gestern war nach 16 Monaten und 30.000 Kilometer die 2. Inspektion fällig. Dank Inspektionspaket (4 Inspektionen für 298 Euro - zuzüglich Materialkosten) echt ein Schnapper. 74,50 € anteilige Kosten Inspektionspaket + 7,85 € Bremsflüssigkeit, macht dann 82,35 €.

Den Pollenfilter habe ich vor 3 Wochen selbst getauscht. Filter (Aktivkohle) kostet ca. 12 Euro und der Tausch dauert gut 2 Minuten.

Damit das Autohaus nicht so ganz leer ausgeht, habe ich noch eine komplette Aufbereitung für 150 Euronen in Auftrag gegeben.

Ersatzwagen für 1 Tag hatte ich einen Kona Electric. Ganz nett, aber für mich keinesfalls ein Ersatz für meinen IONIQ - schon alleine wegen der bescheuerten Mittelkonsole und des Mehrverbrauchs.
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

almrausch
  • Beiträge: 1471
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read
Gestern wurde bei meinem Ioniq die 45.000er Wartung gemacht. Mit 95,10 Euro exakt die gleichen Kosten wie bei der ersten (8 AW á 9,99 netto).
EV: IONIQ 5 P45 atlas white seit 22.07.2021
PV: 10 kWp mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

Ostseemann
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Sa 1. Dez 2018, 11:50
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ich war letzte Woche zur 30' km Wartung. Habe 166,25€ inkl Leihwagen gezahlt. Das übliche angucken, Pollenfilter und Bremsflüssigkeit ( sinnfrei bei einem 7 Monate alten Wagen)..

Somit habe ich insgesamt knapp 250€ für die erste und zweite Inspektion ausgegeben auf 30.000km. Beim Vorgänger, Audi A5 tdi habe ich bei der 30.000er 595€ gezahlt.

VG
Sascha

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

kaip-rinha
  • Beiträge: 169
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 22:33
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Teddybär1964 hat geschrieben: Gestern war nach 16 Monaten und 30.000 Kilometer die 2. Inspektion fällig. Dank Inspektionspaket (4 Inspektionen für 298 Euro - zuzüglich Materialkosten) echt ein Schnapper. 74,50 € anteilige Kosten Inspektionspaket + 7,85 € Bremsflüssigkeit, macht dann 82,35 €.

Den Pollenfilter habe ich vor 3 Wochen selbst getauscht. Filter (Aktivkohle) kostet ca. 12 Euro und der Tausch dauert gut 2 Minuten.

Damit das Autohaus nicht so ganz leer ausgeht, habe ich noch eine komplette Aufbereitung für 150 Euronen in Auftrag gegeben.

Ersatzwagen für 1 Tag hatte ich einen Kona Electric. Ganz nett, aber für mich keinesfalls ein Ersatz für meinen IONIQ - schon alleine wegen der bescheuerten Mittelkonsole und des Mehrverbrauchs.
Wo hast du denn das Angebot über das Inspektionspaket gefunden? Dein lokaler Händler?

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 716
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 117 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
kaip-rinha hat geschrieben:
Teddybär1964 hat geschrieben: Gestern war nach 16 Monaten und 30.000 Kilometer die 2. Inspektion fällig. Dank Inspektionspaket (4 Inspektionen für 298 Euro - zuzüglich Materialkosten) echt ein Schnapper. 74,50 € anteilige Kosten Inspektionspaket + 7,85 € Bremsflüssigkeit, macht dann 82,35 €.

Den Pollenfilter habe ich vor 3 Wochen selbst getauscht. Filter (Aktivkohle) kostet ca. 12 Euro und der Tausch dauert gut 2 Minuten.

Damit das Autohaus nicht so ganz leer ausgeht, habe ich noch eine komplette Aufbereitung für 150 Euronen in Auftrag gegeben.

Ersatzwagen für 1 Tag hatte ich einen Kona Electric. Ganz nett, aber für mich keinesfalls ein Ersatz für meinen IONIQ - schon alleine wegen der bescheuerten Mittelkonsole und des Mehrverbrauchs.
Wo hast du denn das Angebot über das Inspektionspaket gefunden? Dein lokaler Händler?
Das war ein Angebot des lokalen Vertragshändlers (4 Inspektionen für 298 € oder 6 Inspektionen für 399 € - jeweils plus Material - egal welches Hyundai oder Opel Modell und auch übertragbar). Betonung liegt auf war - ich hab mir letzte Woche gerade noch einen der letzten Coupons "geschnappt". Ich hatte schon die letzten Jahre das Paket - jetzt wurde es leider eingestellt. War wohl doch zu gut für den Kunden und zu unattraktiv für´s Autohaus.
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
read
Nunja.....299 Euronen für alle Modelle, also auch für Verbrenner? Das kann sich ja auch nicht rechnen. Bei reinen Stromern dagegen - denke ich jedenfalls - könnte das durchaus aufgehen. Zumal damit ja auch eine Kundenbindung einher geht.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

ClarkKent
  • Beiträge: 557
  • Registriert: So 26. Apr 2015, 15:36
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Also hier in Österreich ist es doch etwas teurer. 60.000 km Service, mit Bremsflüssigkeittausch, Pollenfiltertausch, etc. Etwas mehr als 2 Stunden. 350 Euro inkl. Trinkgeld. Heftig.

Auf die hinteren Bremsscheiben wurde wieder hingewiesen - rostig. Wie geht ihr eigentlich mit den Bremsen um?

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

Ostseemann
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Sa 1. Dez 2018, 11:50
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ab und zu vor Ampeln, wenn hinter mir keiner ist, Getriebe auf N und dann kräftig in die Eisen. Mache ich mindestens einmal die Woche. Seit Jahren mit anderen Autos kein Problem mit rostigen Bremsscheiben hinten.

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

ClarkKent
  • Beiträge: 557
  • Registriert: So 26. Apr 2015, 15:36
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Was soll es bringen, auf N zu stellen? Ist dann die Rekuperation ausgeschaltet? Muss ehrlich gestehen, ich hab den Wagen schon beinahe zwei Jahre, hab noch nie N gewählt...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag