Service/Inspektion Kosten usw..

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
PeterHusum hat geschrieben:75000er Inspektion... 93,47€
Inkl. Leihwagen (Ioniq) und Autowäsche. Ich liebe dieses Auto :D
Ui...auch so ein Vielfahrer.
Ich knacke die nächsten Tage grade mal die 20 Tausend
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild
Anzeige

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

Chrissy_el
  • Beiträge: 244
  • Registriert: Mo 12. Jun 2017, 19:54
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Gestern die 30.000km Inspektion beim IONIQ gehabt.
SOH (natürlich) bei 100%.
Wieder die Inspektion beim Autohaus W. Müller in Delmenhorst durchführen lassen.
Der Preis für die Inspektion lag bei knapp 121€. Ohne Wechsel des Innenraumfilters aber mit Bremsflüssigkeitsaustausch.
Das Autohaus W. Müller hat sich auf den Cent genau an den vorher von mir erfragten Preis für die Inspektion gehalten.
TOP!
Wer also noch einen sehr guten Hyundai Händler sucht, der a) Bock auf E-Mobilität und b) dazu noch eine verlässliche Werkstatt hat den kann ich W. Müller wärmstens empfehlen!
Liebe Grüße
Christian
Seit 9.11.17 im IONIQ unterwegs. :D
Polestar 2 ist bestellt
UPDATE Oktober 2017 Mythbuster E-Auto: http://homepage.hispeed.ch/martin_rotta ... -Rotta.pdf

Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
  • Utty
  • Beiträge: 172
  • Registriert: Mo 15. Jan 2018, 14:20
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Heute die erste Inspektion bei Hyundai Smolczyk in Hattingen machen lassen.
Inspektion hat 95,08€ gekostet und eine Wäsche war auch inklusive. Software ist jetzt auf dem neuesten Stand, Wischwasser würde aufgefüllt und gewaschen wurde der Wagen auch.
Während der Arbeiten durfte ich einen Kona Elektro probefahren.
Ich bin rundum zufrieden.
Ioniq Style SD Phoenix-Orange, Bestellung bei Autohaus Sangl übernommen am 15.01.2018 > Abholung 03.02.2018

15-Jahre alten Fabia dort gelassen :twisted:

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
  • Dilbert
  • Beiträge: 284
  • Registriert: Do 15. Jan 2015, 17:00
  • Wohnort: Schleiden (Eifel)
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ja, in Hattingen war ich auch sehr zufrieden.
"Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe."
2015-2017 Renault ZOE Q210 *** seit 2016 Peugeot iOn *** seit 11/2017 Hyundai Ioniq Premium
Priv. Ladepunkt CEE32 (11kW) mit Go-e-Charger, Powered by aWATTar Hourly

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
read
Ich war heute auch zur ersten Inspektion (15tkm).
Sehr günstige 52,36€ bezahlt und durfte 24h den Kona kostenlos fahren.
Allerdings wurde mir die beanstandete rechte Schaltwippe nicht mit getauscht (Ersatzteil war noch nicht da, obwohl schon 3 Wochen vorher bestellt) und die Updates wurden mir auch nicht aufgespielt. Hier muss man sich wohl noch etwas know how aneignen. :?

LG - MajorAn
Seit 08.08.18 im Ioniq unterwegs
PV-Anlage 9,91kWp, 3 x Fronius Primo WR
OpenWB, go-eCharger, und mehrere Ladekarten befüllen "Blue Angel"
ØVerbrauch 13,6 kW/h bei km-Stand 66000

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

sagibo
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Do 24. Mai 2018, 20:19
  • Wohnort: Bochum
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Dilbert hat geschrieben: Ja, in Hattingen war ich auch sehr zufrieden. Bild
Ich kann mich nur anschließen: Nachdem mein Hyundai-Servicepartner in der Niederlassung Bochum nicht mal auf eine email-Anfrage zu meinen Software-Ständen reagiert hat (dann soll man email-Adressen auch nicht veröffentlichen...), habe ich mal in Hattingen nachgefragt: Total freundlich und kundenorientiert. Der Werkstattleiter war auch im Thema. Das Softwareupdate (20181002) haben sie mir dann gestern mal so nebenbei (kostenfrei) mit draufgezogen, jetzt habe ich wenigstens aktuelle Karten, ohne auf "graue" torrents zurückgreifen zu müssen. Das war mir dann ein Beitrag in die Kaffekasse wert... Ich denke, dort werde ich mein Auto auch weiter in Obhut geben.
Ioniq Electric Premium schwarz seit 18.06.2018 -- PV-Anlage 5,12 kWp Ost und 4,8 kWp West mit 5,12 kWh Speicher -- go-eCharger und openWB

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
  • LtSpock
  • Beiträge: 2096
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19
  • Wohnort: Ortenau
  • Hat sich bedankt: 422 Mal
  • Danke erhalten: 426 Mal
read
Die SW-Updates sind immer kostenfrei. Habe auch bei BMW noch nie was dafür extra bezahlt. Wobei es bei BMW wirklich nebenbei geht, weil es da über die OBD-Schnittstelle geht und die Updates direkt online aus München kommen, wenn für die VIN-Nummer etwas da ist. Da kann sich Hyundai noch stark verbessern. Andererseits werden per SD halt auch keine Daten zu Mutti gefunkt und man kann es sekber machen ...
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

sagibo
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Do 24. Mai 2018, 20:19
  • Wohnort: Bochum
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Zitat eines MA von Hyundai Deutschland, wo ich nach Release-Zyklen gefragt hatte: "Im Frühjahr eines jeden Jahres stellen wir unseren Hyundai Partnern im Rahmen des Hyundai LIFETIME MapCare™-Programms eine neue Version zur Verfügung, die bei der turnusmäßigen Wartung durch einen Hyundai Vertragspartner für Sie kostenlos aufgespielt wird."

Ich war aber nicht zur turnusmäßigen Wartung bei dem Händler in Hattingen, die hatte der Konkurrent aus Bochum schon durchgeführt und ich habe das Auto da auch nicht gekauft. Man hätte also auch bloß sagen können: Kommen Sie bei der 30.000-er Wartung wieder, dann machen wir ihnen das mit. Haben sie aber nicht und das fand ich gut.
Ioniq Electric Premium schwarz seit 18.06.2018 -- PV-Anlage 5,12 kWp Ost und 4,8 kWp West mit 5,12 kWh Speicher -- go-eCharger und openWB

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

Whitesnake
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Fr 4. Jan 2019, 05:29
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Frage: wenn ich mir einen gebrauchten Ioniq kaufe der bei 30.000 km noch kein Servic hatte (jünger als zwei Jahre), erlischt somit dann automatisch die Garantie? Standort: Österreich.

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

sagibo
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Do 24. Mai 2018, 20:19
  • Wohnort: Bochum
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Hallo weiße Schlange...
Meine Meinung dazu: Entweder gibts ´ne belastbare Aussage vom Hyundai-Händler dazu oder Du entscheidest Dich, das Risiko zu tragen (und handelst den Preis brutal runter).
Der potentielle Streitwert ist ggf. zu hoch, um sich hier auf Foren-Spekulationen zu verlassen, zumindest mir wäre er viel zu hoch. Ich persönlich würde ohne Hyundai-Aussage die Finger davon lassen, aber für mich war die Garantie-Zusage im Gesamtpaket auch mit kaufentscheidend, so dass ich persönlich nicht das RIsiko eingehen würde, das einfach wegzuschmeißen.
Ioniq Electric Premium schwarz seit 18.06.2018 -- PV-Anlage 5,12 kWp Ost und 4,8 kWp West mit 5,12 kWh Speicher -- go-eCharger und openWB
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag