Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

almrausch
  • Beiträge: 1161
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Danke. Hatte ich mir fast schon gedacht, aber lieber einmal zu viel fragen als zu wenig ;)
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • bangser
  • Beiträge: 1344
  • Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
  • Wohnort: Frankfurt / Main
read
GcAsk hat geschrieben:Das ist völlig normal, das ist bei jedem Elektroauto so - außer vielleicht beim Tesla für 100.000€
Naja, beim Model 3 ist auch kein Pfeifen zu vernehmen. Halt also m.E. nix mit dem Preis zu tun, sondern wie man den Inverter auslegt.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Das Geräusch kann sich auch noch entwickeln.
Model S haben oft gepfiffen und teilweise auch schlimmer.
Es kommt auch auf die Position des Antriebs an.
Wenn alles vorne sitzt, hörst du es eher, als wenn es hinten ist und daher ja in die entgegengesetzte Richtung "schallt".
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

almrausch
  • Beiträge: 1161
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Auf der Rückfahrt vom Wartungstermin ist es mir auch aufgefallen, als rekuperiert wurde. Passt also ;)

Aber man muss schon sehr genau hinhören und fast keine Nebengeräusche haben.
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • LtSpock
  • Beiträge: 1445
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19
  • Wohnort: Ortenau
  • Hat sich bedankt: 161 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
almrausch hat geschrieben:Mir ist heute ein hochfrequenter Ton (vielleicht 3-4 kHz) aufgefallen, als ich langsam bei uns durchs Wohngebiet mit 30 gefahren bin. Der Ton ist nur dann zu hören, wenn dem Motor Energie zugeführt wird. Sobald ich das Pedal trete, ist es zu hören, lasse ich es los, ist es weg.
Höre ich jeden Morgen wenn ich in der Firma ins Parkhaus einfahre. Das wird das ESC (Electronic Speed Control) sein. Denke mal die Dfrehzahl wird im Modellbau oder Maschinenbau per PWM reguliert und da kann es halt etwas pfeifen. Ist bei meiner (selbstgebauten) Drohne genau so!
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

ITStromer
  • Beiträge: 342
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Ich höre das Pfeiffen der PWM beim Gasgeben und Rekuperieren fast immer. Kann manchmal sehr nervend sein. Ich hab früher schon Fernseher in det Nachbarschaft beim vorbeilaufen wahrgenommen. Das VESS kompensiert die Geräusche ganz gut, wahrscheinlich wurde auch deshalb der ufo-Sound designed.
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Vize
  • Beiträge: 127
  • Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:56
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
N'Abend zusammen,

mir ist folgendes aufgefallen, und wenn man erstmal darauf geachtet hat, fällt es natürlich noch stärker auf... :) :

Wenn ich ganz leicht das Bremspedal antippe, oder wenn das Fahrzeug beim "bremsenden Ausrollen" von Rekuperieren auf mechanische Bremse wechselt, ist ein klopfendes/klackendes Geräusch zu hören. Dieses scheint grob von vorn links zu kommen.
Das Geräusch tritt auch auf, wenn ich schon auf dem Bremspedal stehe und dann mit dem Pedal "pumpe"... :?

War heute zur ersten Jahresinspektion und der Mechaniker meinte, das wäre normal. Kennt er von Hybriden zum Beispiel auch.
Seine Erklärung kriege ich aber nicht mehr auf die Reihe. :oops:

Bin mir zwar sicher, dass das erst seit ein paar Wochen auftritt, kann aber auch sein, dass ich vorher einfach nicht darauf geachtet habe...

Kennt das Geräusch jemand von euch bzw. kann mal jemand testen, ob das bei seinem/ihrem Fahrzeug reproduzierbar ist?

Vielen Dank!

VG
Andreas
Ioniq Electric Premium Phantom Black

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Ich meine, das sind die Rückholfedern oder so und die wurden in einer Rückrufaktion ausgetauscht.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Vize
  • Beiträge: 127
  • Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:56
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hi,

sollen bei meinem laut Unterlagen bereits vor Auslieferung getauscht worden sein...

VG
Andreas
Ioniq Electric Premium Phantom Black

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Das Relaisklicken meinst du aber nicht?
Das kommt immer wenn man ganz zart auf die Bremse tippt.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag