Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • hghildeb
  • Beiträge: 778
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:35
  • Wohnort: WUG
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Eher Kuriosität als Problemchen: Die vorderen Kopfstützen lassen sich nur entfernen, wenn die Rückenlehne weit nach hinten geklappt wird.
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • DocDan
  • Beiträge: 287
  • Registriert: Mi 9. Nov 2016, 17:12
  • Wohnort: D-86899
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Mal was Neues zum Thema Demenz:
Mein Audiosystem vergisst hin und wieder den Track, in dem zuletzt gespielt wurde. Beim Neustart wird an völlig neuer Stelle der Playlist (auch noch mitten im Lied) losgelegt. Lieder kommen als MP3 vom USB-Stick.
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.
Bitte unterstützen / Please support us
https://www.gofundme.com/f/wind-fur-unsere-segel

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Hupsi37
  • Beiträge: 432
  • Registriert: Fr 22. Jan 2016, 11:49
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Könnte das vielleicht daran liegen, dass der Stick häufig noch lange nach dem Abschalten aktiv bleibt und der Ioniq einfach noch ein paar Lieder weiter hört bevor er sich schlafen legt?
Zumindest ist mir aufgefallen, dass so lange die Beleuchtung der Fahrstufen noch leuchtet auch der USB-Stick noch blinkt...
Ioniq Style Orange SD
Smart ED 451 zum Verkauf https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =301046352; wird ersetzt durch einen e-NV 200 Camper
Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1299
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
DocDan hat geschrieben:Mal was Neues zum Thema Demenz:
Mein Audiosystem vergisst hin und wieder den Track, in dem zuletzt gespielt wurde. Beim Neustart wird an völlig neuer Stelle der Playlist (auch noch mitten im Lied) losgelegt. Lieder kommen als MP3 vom USB-Stick.
Kenn ich. Allerdings ich jetzt nur, wenn die Anlage im Zufalls-Modus ist. Allgemein ist das Audio-System vom IONIQ/von Hyundai aber eine Katastrophe/Frechheit.
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • DocDan
  • Beiträge: 287
  • Registriert: Mi 9. Nov 2016, 17:12
  • Wohnort: D-86899
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Naja. Eine Frechheit klingt anders... Die Standardradios in Audi und BMW klingen auch nicht besser. Liegt aber sicher daran, wie audiophil der einzelne Nutzer ist. Also sehr subjektiv.
Zurück zur Demenz im Audiosystem: Habe keinen Zufalls-Modus an. Aus dem Auto für 5 - 10 Minuten, danach war die Liste um ca. 400 Lieder weiter. Ist aber nicht reproduzierbar und kommt eher selten vor.
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.
Bitte unterstützen / Please support us
https://www.gofundme.com/f/wind-fur-unsere-segel

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1299
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Bei mir war es halt bisher nur aufgetreten im Zufalls-Modus.

Ich rede ja nicht vom Klangsystem, sondern vom der SW.

- Falsche Reihenfolge (MP3-Tags und Dateisystem völlig ignoriert)
- willkürliche Wiedergabe wenn im Zufalls-Modus der Wagen ausgeschaltet wird (sporadisch)
- Sonderzeichen bringen das System durcheinander (auch ein "ü*, wo dann das Album im System als "kein Album" einsortiert wird oder der Track-Titel nicht korrekt angezeigt wird).
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Also das Audio-System ist, um es nett auszudrücken, grottenhaft. Da hat unser kleiner Mazda2 ein besseres Soundsystem. Aber gut, wer auf Sound steht, der holt sich kein Elektroauto ;)

Apropos Sound:

Seitdem ich nun die Sommerreifen wieder drauf habe, habe ich das ekelhaft laute Brummen wieder. Und: Es fühlt sich einfach an, als wäre ich auf einen Verbrenner umgestiegen - so laut ist es nun einfach. Die Winterreifen waren sowas von leise, das gibt es gar nicht. So starke Geräusche, auch bei 50-60km/h. Unglaublich..

Und:
Seit dem Sommerreifen-Wechsel jetzt hab ich auch dieses komische Geklappere wieder an der Seite - Beifahrertür-Gegend. Das hatte ich damals schon reklamiert, hab es wieder komplett vergessen, dass ich das überhaupt hatte. Nur jetzt tritt es wieder auf - werden die Sommerreifen sein.
Ich weiß zwar nicht warum, aber das klappert jetzt - als sei was locker in der Tür..

Das ist richtig nervig - das Auto fühlt sich dadurch total billig an, weil dauernd was scheppert - jetzt brummts dazu auch noch. Oh man. Und das klappern ist auch noch richtig laut :( ist aber auch, wie damals schon, nicht immer zu hören. Und erst seit den Sommerreifen wieder so :(
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Dann weg mit den Sommerreifen.
Wegen Sound:
Ich fand mein 700+ Watt Rockford Fosgate Soundsystem zwar besser, aber für ein kostenloses ist das im IONIQ gut genug
Und: mit einer ordentlichen Audioquelle macht es schon was her.
Ist halt kein Premium Ding.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

betom
read
...da würde ich die Reifen einfach mal nachwuchten lassen. Vielleicht ist es dann weg. Oft kommt so etwas von Reifenvibrationen, die auch nicht direkt spürbar sind. Irgendwelche Teile im Auto gehen dann in Resonaz mit dieser Vibration und es wird laut.

VG Tom
GcAsk hat geschrieben:Also das Audio-System ist, um es nett auszudrücken, grottenhaft. Da hat unser kleiner Mazda2 ein besseres Soundsystem. Aber gut, wer auf Sound steht, der holt sich kein Elektroauto ;)

Apropos Sound:

Seitdem ich nun die Sommerreifen wieder drauf habe, habe ich das ekelhaft laute Brummen wieder. Und: Es fühlt sich einfach an, als wäre ich auf einen Verbrenner umgestiegen - so laut ist es nun einfach. Die Winterreifen waren sowas von leise, das gibt es gar nicht. So starke Geräusche, auch bei 50-60km/h. Unglaublich..

Und:
Seit dem Sommerreifen-Wechsel jetzt hab ich auch dieses komische Geklappere wieder an der Seite - Beifahrertür-Gegend. Das hatte ich damals schon reklamiert, hab es wieder komplett vergessen, dass ich das überhaupt hatte. Nur jetzt tritt es wieder auf - werden die Sommerreifen sein.
Ich weiß zwar nicht warum, aber das klappert jetzt - als sei was locker in der Tür..

Das ist richtig nervig - das Auto fühlt sich dadurch total billig an, weil dauernd was scheppert - jetzt brummts dazu auch noch. Oh man. Und das klappern ist auch noch richtig laut :( ist aber auch, wie damals schon, nicht immer zu hören. Und erst seit den Sommerreifen wieder so :(

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

lucas7793
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
  • Website
read
Was mir schon öfters aufgefallen ist bei meine Ioniq: Wenn das Licht an war und dementsprechend im Inneraum auch die Knöpfe beleuchtet sind und man dann mittels des Knopfs auf der Fahrer/Beifahrerseite das Auto abschließt, bleibt die Belechtung von den Gangwahlschaltern an. Wenn man dann mit dem Schlüssel zusperrt, ist die Beleuchtung aus. Wenn man gleich mit dem Schlüssel zusperrt ist sie auch aus. Die Belechtung bleibt nur an wenn man mit dem Türknopf zusperrt.
Hat das auch wer anderer? Hab das hier noch nicht gelesen :lol:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag