Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3845
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Ich auch. Beim Herausnehmen des Steckers kommt die erste Schleuderbewegung um Schnee, Feuchtigkeit und Schmutz heraus zu schleudern und dann schaue ich dort mal rein. Seit ich mal eine Schraube im Stecker und verbogene Kontakte hatte, mache ich das immer.
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Nein, da war nix zu sehen. Bin ja nicht doof. Hab tausend Mal nachgesehen. Hab ja auch zwei Videos an Herrn Sangl geschickt. Da war nix zu sehen. Auch die von der Werkstatt haben das nicht gesehen. Erst als ich reklamiert hatte, dass es immer noch kaputt ist, hat man dann, nach einer weiteren halben Stunde, den Fremdkörper gefunden.

Bin aber jetzt super froh. Lade gerade. Der Ioniq lädt einwandfrei. Endlich ist auch der Akku leer, wollte Pause :D
Und ich verbrauche soooo wenig, das ist nicht mehr zu glauben. Habe extra Fotos und Videos als Beweis. Kommt als Vlog Und Thread vielleicht.

Durchschnittsgeschwindigkeit bis vor wenigen Kilometern: 105km/h. !!! Verbrauch Hinfahrt: 14,9kWh/100km. Rückweg: Fast die Hälfte bis jetzt zurückgelegt: 12,7kWh/100km. Wobei eher 13,7kWh/100km realistisch sind. Letzten Kilometer hab ich mir eben einen LKW gesucht, weil der Akku leer war :P

Auf Twitter könnt ihr das übrigens verfolgen
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Helfried
read
Wer bezahlt die Sache nun (Arbeitszeit)? Der Hersteller kann ja streng genommen nichts für den Schaden.
Zuletzt geändert von Helfried am Fr 23. Mär 2018, 19:11, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3845
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Ist doch wurscht, da der Chargeport eh getauscht werden musste.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

link789
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:23
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
ich hab mal irgendwo in ner doku gehört das es mit keyless entry erhebliche sicherheitsprobleme geben kann, soweit ich weiß hat der ioniq auch keyless entry oder?

...da wurde berichtet das diebe das signal vom schlüssel auffangen und "verlängern" damit das auto denkt man stünde mit dem schlüssel direkt daneben...? weiß jemand was genaueres dazu?

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3845
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Ja, genau so wurde es gemacht.

Man hat das Signal des Schlüssels empfangen und zu einem externen Sender übertragen, der in die Nähe des Autos gebracht wurde. Das Signal ist also einfach nur verlängert worden. Da bei den getesteten Herstellern nicht die Laufzeit im Signal mit übertragen wurde, war das System nicht in der Lage die Mogelei zu erkennen.

Wie das bei Hyundai ist weiß ich nicht, da müsste man mal einen Autodieb befragen ;)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

gekfsns
  • Beiträge: 2972
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 625 Mal
  • Danke erhalten: 374 Mal
read
Die neuesten Schlüssel senden nur wenn sich der Schlüssel bewegt, wahrscheinlich wie bei meinem Telefon das sein Display anschaltet wenn es bewegt wird. Das wird der Ioniq aber noch nicht haben.
War da nicht Mal in den Nachrichten die Meldung von einem Autodieb, der mit einem Elektroauto überfordert war ? Ohne den Know how wie man bei dem Ladechaos zu Strom kommt, kommt er sowieso nicht weit :lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von gekfsns am Fr 23. Mär 2018, 22:48, insgesamt 1-mal geändert.
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • d.m.
  • Beiträge: 404
  • Registriert: So 4. Feb 2018, 09:32
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
GcAsk hat geschrieben:Etwas super kurioses eben beim Herrn Sangl. Hatte noch vor Ort geladen, dann hat Herr Sangl einen neuen IONIQ dort neben an geparkt und geladen.
Was war es denn für einer? Vielleicht mein weißer Style. Morgen wird er abgeholt :lol:
Ioniq seit 24.03.2018

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Dein weißer stand schon vor dem Service Center. Aber nur, weil nirgends mehr Platz war. Gefühlt alles voll mit IONIQs :D Paar silberne waren auch dabei. Und so ne gelbe Biene :P

Bin inzwischen gut angekommen, 875km, problemlos machbar! 2x 20 Minuten laden jeweils für hin und dann das selbe für die Rückfahrt. Ein Traum. Hab einfach eine Reichweite von 195km real gehabt (Habs einmal ausgereizt). Trotz Heizung und 110-130km/h dauernd.
Werde aber ausführlich dann im richtigen Thread das erzählen. Nur vorab: trotz mega Stau dann noch, durchschnittsgeschwindigkeit von 87km/h jetzt glaube ich und 13,4kWh/100km für die Strecke zurück. 14,9kWh/100km für die Strecke hin. Da bin ich aber auch dauerhaft 130km/h gefahren, realer Durchschnitt,etwa 110km/h.

Probleme gab es jetzt nicht mehr beim laden nach Inspektion. Super easy.

Der Ladeport hätte eh getauscht werden müssen bei der nächsten Inspektion. So wurde er getauscht und ein Plastikteil dabei noch entfernt ;-)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

alb_ino
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Fr 11. Okt 2013, 10:39
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Ich verstehe es nicht ganz: der Ladeport wurde getauscht und das Teil vom Stecker war trotzdem noch drin??
Ich dachte Ladeport ist die Buchse wo der Ladestecker reinkommt.
Wo steckte der Rest oder was verstehst du unter Ladeport?
seit 18.10.13 und auch weiterhin Black Botschafter Leaf, weder Sonne noch Winter. Ab 6/178/17 Ioniq Premium weiß mit Loch im Dach
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag