Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1290
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Müsste ich auch mal testen. Die Scheibe unterm Heckspoiler ist auch nicht perfekt verarbeitet. Rechts hat se mehr Luft zur Rückleuchte. Auch Höhe der Seitenspiegel ist auf der Fahrerseite etwas mehr abstehend, müsste ich aber noch mal schau'n.
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
LX84 hat geschrieben:Wie, ist die Kamera schief oder wie?
Nein nur etwas weitwinkliger anscheinend und das muss man wissen.
Ich schaue wenn nur auf die Führungslinien und damit passt es perfekt.

Man hat da kein Problem wenn man das weiß.
Die Anzeige ist ja im Vollbild Modus - man erkennt sehr viel vor allem auch nachts :)
Dateianhänge
rear camera small.jpg
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1290
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:
LX84 hat geschrieben: Die Anzeige ist ja im Vollbild Modus - man erkennt sehr viel vor allem auch nachts :)
War das ein Scherz?!

Nur KEINE wäre noch schlechter:

Bild

Tagsüber kann man mit der grob auflösenden Kamera leben. Der 20k Euro günstigere Yaris Hybrid hat es aber deutlich besser gemacht.
Zuletzt geändert von St3ps am So 7. Jan 2018, 13:50, insgesamt 2-mal geändert.
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

nr.21
  • Beiträge: 1301
  • Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
St3ps hat geschrieben: War das ein Scherz?!

Nur KEINE wäre noch schlechter:
vorm Einsteigen kurz mit einem Läppchen über die Linse und schon sieht man wieder was. Dauert ca 1 sek

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Eine Rückfahrkamera soll nicht das Umgucken und Mitdenken ersetzen... Es soll eine Hilfe sein beim Einparken. Das erfüllt die kamera auch voll und ganz. Bin sehr zufrieden. Gerade die Orientierungslinien sind eine große Hilfe beim Einparken. Für den Rest gibt es Schulterblick und Seitenspiegel.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1290
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Das mag für Euch ja eine Lösung sein/funktionieren, für mich aber nicht und ändert auch nix an der Tatsache das sie Nachts schwer bis gar nicht nicht (im Extremfall) zu gebrauchen ist.
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Also ich hab selbst abends keine Probleme. Aber vielleicht Ansichtssache.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • bangser
  • Beiträge: 1344
  • Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
  • Wohnort: Frankfurt / Main
read
Ich hab´damit keine Probleme. Seit ich den Ioniq habe, nutze ich nur noch die beiden Spiegel und die Rückfahrkamera, selbst bei Dunkelheit. Umdrehen tu´ ich mich schon lange nicht mehr. Auch das RCTA erwies sich mehrfach als sehr nützlich. Wobei ich beim ersten Mal ziemlich erschrocken bin.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1290
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Vielleicht, vielleicht bin ich aber einfach nur verwöhnt von meinem Yaris. :) Die Stoß natürlich auch an ihre Grenzen, so ist es ja nicht und teilweise habe ich mir da durch LED-Kennzeichenleuchten das Leben selbst schwer gemacht.
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Ich hab auch absolut keine Probleme damit.
Das war also kein Scherz.
Du solltest mal schauen was für Kameras andere E-Autos haben - bis auf Tesla und BMW i3 wüsste ich da nix besseres.
Zoe und Leaf - schaus dir mal an ;)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag