Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 582
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
emobility1832 hat geschrieben:
DocDan hat geschrieben:Vielleicht hilft es, den Knopf ganz rechts ("Scheiben frei") auch aktiv zu haben.
Teste ich morgen mal. Ich hatte das so verstanden, dass dies die Frontscheibe zusätzlich belüftet.

Ich frage mich nur, wo die Feuchtigkeit herkommt.
Den Effekt habe ich bei mir auch. Mit dem Frontscheibensymbol aktiv bleiben zumindest die vorderen Scheiben frei, die hinten beschlagen trotzdem. Ohne die Funktion beschlägt alles. Muss ich den Wagen wohl doch mal richtig durchwärem.
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten mit dem Ioniq Electric unterwegs :)
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3846
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 177 Mal
  • Danke erhalten: 297 Mal
read
Schaltet mal ADS aus und Klima auf Auto. Klingt paradox, aber seit ich das deaktiviert habe, gibt es keine beschlagenen Scheiben mehr beim täglichen Pendeln mit 3 Personen und Hund an Bord.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Heute Morgen in Kolonne gefahren, linke Spur Adaptiver Tempomat (2 Balken Abstand eingestellt) bei ca.90 wo 80 erlaubt.
Von der Einfahrt zur AB aus kommt ein Fahrzeug reingeschossen, schräg über die rechte Fahrbahn drüber und mir vor die Schnauze in meinen Sicherheitsabstand rein.

Nun die Kuriosität: mit dem Linken Reku-Paddel kann man keine Lichthupe geben :shock:
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • bangser
  • Beiträge: 1344
  • Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
  • Wohnort: Frankfurt / Main
read
Mit dem rechten dann oder wie? :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Hupsi37
  • Beiträge: 432
  • Registriert: Fr 22. Jan 2016, 11:49
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Tom_N hat geschrieben: Nun die Kuriosität: mit dem Linken Reku-Paddel kann man keine Lichthupe geben :shock:
Ja, und mit dem rechten Reku-Paddel kann man die Scheibenwischanlage nicht aktivieren um das Salz von der Scheibe zu bekommen...heute getestet :lol:
Ioniq Style Orange SD
Smart ED 451 zum Verkauf https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =301046352; wird ersetzt durch einen e-NV 200 Camper
Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Off topic: Das erinnert mich an das Abholen meines ersten Verbrenners mit Automatik, der auch die Paddel hatte. Auf der Autobahn auf der linken Spur hinter jemand gefahren, wollte ich dann Mal probieren, wie die funktionieren. Wollte also runterschalten. Ging nicht. Also noch einige Male probiert. Irgendwann wurde mir klar, das ich nicht das Paddel erwischt hatte, sondern die Lichthupe. Das war mir dann so peinlich, dass ich langsam gemacht habe und erst einmal langsam auf der rechten Spur gefahren bin und den, der vor mir war, wegfahren habe lassen...

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Paar Sachen, die mir gestern aufgefallen sind: Kurios, aber vermutlich gewollt. Warum auch immer.

Gestern war die A5, A661, Raum Frankfurt komplett gesperrt. Für 20km nach Hause Weg habe ich glaube ich 5(!!!)h gebraucht. War dann um 23 Uhr endlich daheim. Eine Qual.. Nun ja, soll nicht das Thema sein.
Was mir aufgefallen ist, der adaptive Tempomat schaltet sich nach einer gewissen Zeit wohl einfach ab, wenn man lange genug auf der Stelle steht (so 20 Minuten oder so). Ja, gestern habe ich tatsächlich manchmal 20 Minuten auf der selben Stelle gestanden. Kommt dann die Meldung: SCC abgebrochen.
NOch kurioser wird es dann aber, wenn man Auto Hold an hat:
Bleibt man hier lange auf der Stelle stehen (vielleicht auch wieder diese 15-20 Minuten), legt der IONIQ einfach die Parkbremse/Handbremse an, bleibt aber in D. Wenn man das nicht bemerkt (kam kurz ne Meldung im Display, irgendwie Bremse automatisch aktiviert oder so), wundert man sich, warum man nicht losfahren kann, obwohl man in D ist..
Auch hatte ich gestern oft das Phönomen, dass SCC nicht verfügbar ist, diese Standard Meldung. Klickt man mehrfach dann einfach auf SET, geht es dann irgendwann.

Für jeden gefahrenen Meter mit "Autopilot" war ich trotzdem sehr dankbar gestern.. 5h mit max 5km/h unterwegs zu sein (darüber hab ich mich dann schon gefreut, bei einmal 30km/h wollte ich schon schreien vor Freude :P ) ist ohne Assitenzsystem und Automatik eine noch viel höhere Qual, als es eh schon ist.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3846
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 177 Mal
  • Danke erhalten: 297 Mal
read
Das mit der Parkbremse bei AutoHold macht ja auch Sinn, sonst müsste er die ganze Zeit den Bremsdruck hydraulisch aufrecht erhalten. Aber vielen Dank für die Info, sowas probiert man ja eher selten aus ;)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
@IO43 Stimmt, macht Sinn :D Ich sagte ja - sicherlich gewollt so ;) Ach ja, vielleicht mal was zum Verbrauch bei 5h Stillstand - habe rund 15km einfach so verloren, davon immer nur teilweise die Heizung angehabt. Hatte gegen 22:30Uhr dann aber auch geschneit. Allgemein waren es auch dann nur noch 1°C. Hatte aber vorher geladen, alles kein Problem.
Die ganzen anderen hatten stundenlang Ihre Motoren laufen, man hat überall nur Abgase gesehen.. Was ich cool aber fand: Manche Leute haben dann gemerkt, dass ich ein E-Auto war und haben mir ein "Daumen nach Oben" Zeichen gemacht :D
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Vize
  • Beiträge: 127
  • Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:56
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
N'Abend,

hat sich eigentlich schonmal jemand mit dem Stellring am rechten Lenkradinstrument beschäftigt?
Laut Handbuch S. 3-98 (ausführung B) soll darüber die Zeiteinstellung für Intervallbetrieb der Scheibenwischer möglich sein.

Zum einen finde ich am Instrument kein Intervallbetrieb (INT), und zum anderen zeigt eine Verstellung des Stellringes keinerlei Wirkung/Änderung.
Soll ja angeblich die Wischgeschwindigkeit im AUTO-Modus beeinflussen (S. 3-99), konnte ich aber noch nicht feststellen

VG
Andreas
Ioniq Electric Premium Phantom Black
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag