Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Sagt mal - ist das bei Euch auch so, dass der Kofferraum irgendwie extrem schwer und langsam nur hochgeht? Hab irgendwie das Gefühl, der ist kaputt und bleibt fast stecken?! Als ich vorhin an unseren Kleinwagen war, hab ich fast den Kofferraum schon richtig hochgeschlagen, weil der mühelos und leicht (wie es auch sein soll) nach oben ging. Das kann doch schlecht gewollt sein? Hab auch das Gefühl, dass das jetzt erst seit einigen Wochen so ist, aber das kann auch nur Einbildung sein.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
GcAsk hat geschrieben:Sagt mal - ist das bei Euch auch so, dass der Kofferraum irgendwie extrem schwer und langsam nur hochgeht?
Vielleicht hast du aus versehen noch den ECO-Modus drinnen :ironie:
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • Dr.Forcargo
  • Beiträge: 450
  • Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:02
  • Wohnort: Dortmund Schüren
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Das empfinde ich aktuell auch so. Und die Laderaumabdeckung bleibt auch fast stehen oder bleibt manchmal stehen.
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Genau! Die Abdeckung ist mir gestern Auch hängengeblieben. Musste da recht abrupt dran ziehen. Und das langsame ist auch recht neu, sind diese "stoßdämpfer" (ka wie man die nennt) vielleicht das Problem? Schon hinüber?
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3845
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Es ist einfach kalt und die Gasdruckdämpfer haben eine verhältnismäßig große Kofferraumklappe zu halten.
So lange sie die Klappe halten, ist alles gut ;)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
IO43 hat geschrieben:Es ist einfach kalt und die Gasdruckdämpfer haben eine verhältnismäßig große Kofferraumklappe zu halten.
So lange sie die Klappe halten, ist alles gut ;)
Das soll echt normal sein? Bei unserem Kleinwagen (ein "billiger" Mazda2) ist das nicht so und der hat ja auch so Dinger drin ;)
Würde aber zumindest erklären, warum das jetzt erst seit einer Woche oder so, so extrem ist.
/Edit:
Gut, der Mazda ist natürlich auch nicht so groß ^^
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • rca1234
  • Beiträge: 282
  • Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Naja mit fallender Temperatur und Alter (also mehrere Jahre..) werden die Gasdruckdämpfer träger. Im nächsten Sommer sollte es wieder besser werden.

Das mit der Kofferraumabdeckung stört mich auch. Die bleibt fast stehen. Würde mich interessieren, ob man da etwas nachspannen kann.

::: Kia eNiro (07/2020-aktuell)
::: Ampera e - Electric Blue (01/2020-07/2020)
::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (08/2017-05/2020)
::: Mein Gezwitscher zu e-Mobilität hier: http://www.twitter.com/rca_k

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Also bis jetzt finde ich es ok und da die Klappe aus Alu ist gehts einigermaßen :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • marin71
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Mi 23. Nov 2016, 16:43
  • Wohnort: St. Pölten
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Jetzt habe ich auch mein erstes Problem :(

Nach der Heimfahrt von unserem Sonntagsausflug konnte man plötzlich die hintere Türe auf der Beifahrerseite nur mehr einen Spalt öffnen.
Bei Tageslicht am nächsten Tag habe ich dann gesehen, dass bei der bronzenen Zierleiste an der Hintertür ein Stück hervorsteht, dass sich beim Öffnen an der vorderen Beifahrertüre verkeilt, solange diese nicht geöffnet ist.

Habe kommenden Montag dazu einen Termin beim hiesigen Hyundai Händler. Bin schon gespannt, was der zu dem Fall sagt.

Kann mir nicht erklären, wie dies passiert ist. Gewalteinwirkung an der Türe ist überhaupt nicht zu sehen und auch die Spaltmasse sehen für mich nach wie vor normal aus.
05/17: Hyundai IONIQ Electric Premium

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • DocDan
  • Beiträge: 287
  • Registriert: Mi 9. Nov 2016, 17:12
  • Wohnort: D-86899
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
marin71 hat geschrieben:Jetzt habe ich auch mein erstes Problem :(

Nach der Heimfahrt von unserem Sonntagsausflug konnte man plötzlich die hintere Türe auf der Beifahrerseite nur mehr einen Spalt öffnen.
Bei Tageslicht am nächsten Tag habe ich dann gesehen, dass bei der bronzenen Zierleiste an der Hintertür ein Stück hervorsteht, dass sich beim Öffnen an der vorderen Beifahrertüre verkeilt, solange diese nicht geöffnet ist.

Habe kommenden Montag dazu einen Termin beim hiesigen Hyundai Händler. Bin schon gespannt, was der zu dem Fall sagt.

Kann mir nicht erklären, wie dies passiert ist. Gewalteinwirkung an der Türe ist überhaupt nicht zu sehen und auch die Spaltmasse sehen für mich nach wie vor normal aus.
Selbiges Problem hatte ich auch schon. Von jetzt auf gleich hat die hintere Tür blockiert. Ein Öffnungsversuch mit vorsichtiger Gewalt führte dazu, dass die Fahrertür an der Stelle verbogen wurde. Die Mechaniker in der Werkstatt (in LL) waren ratlos. Ging glücklicherweise auf Garantie. Die Lieferzeit der Ersatzteile war sehr lange (> 2 Wochen).
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.
Bitte unterstützen / Please support us
https://www.gofundme.com/f/wind-fur-unsere-segel
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag