Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • smokie128
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Di 28. Jul 2020, 16:12
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
ErSelbst hat geschrieben: Die "PowerBank" zur Starthilfe hatte ich natürlich GESTERN raus genommen, weil ich den Platz hinten brauchte und sie mal laden wollte...
Meine Powerbank kam mit so einer Mappe, die sich ziemlich gut im Motorraum leicht einklemmen lässt - direkt vor der Batterie. Da ist sie immer zugänglich, selbst wenn man mal "manuell" ins Auto muss.
Nächster Hinweis: vor dem Anstecken der Powerbank Türen schließen, sonst weckt die Alarmanlage erstmal die Nachbarn...
Hyundai IONIQ Premium, EZ 08/2020
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
read
... Das tut die mit offener Motorhaube aber auch. ;)
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
read
ErSelbst hat geschrieben: Die "PowerBank" zur Starthilfe hatte ich natürlich GESTERN raus genommen, weil ich den Platz hinten brauchte und sie mal laden wollte...
Und ein weiterer Beweis, dass das reine Vorhandensein einer Powerbank im Auto vor Entladung der 12-V-Batterie schützt. :D
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
read
Zur Zeit habe ich übrigens einen Verbrauch um die 25 kWh pro 100 km. Allerdings fährt der Ioniq auch nur jeden Tag 3-4 Mal 4-6 km (Kindertaxi), und ich schalte ihn immer schon fünf Minuten vor Abfahrt zum Aufwärmen ein.

Im Herbst war der Verbrauch eher ca. 11 kWh pro 100 km beim gleichen Fahrprofil.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
read
Ich habe heute festgestellt, dass LKA und LFA im Regen nicht vernünftig funktionieren.
Ich vermute, dass die Frontkamera durch die Scheibenwischer und/oder Schlierenbildung gestört wurden.
Das grüne Lenkradsymbol hat friedlich geleuchtet, das Auto ist aber in Schlangenlinien auf der Fahrspur hin und her getorkelt.
Leider war zu viel Verkehr um auszuprobieren, wie weit sich das ganze aufschaukelt. Ich habe den Tempomat dann lieber abgeschaltet um keinen Unfall zu riskieren.
Wirklich vertrauenerweckend hat sich das jedenfalls nicht angefühlt.
Im Trockenen bin ich mit der Zielgenauigkeit des Fahrzeuges ganz zufrieden. Heute im Regen war das schon etwas erschreckend.

Der Fernlichtassistent hat auch nicht funktioniert und hat entgegenkommende Autos nicht erkannt und folglich nicht abgeblendet.
Hyundai Ioniq FL Premium electric shadow
Seat Mii electric plus

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

WDebel
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Fr 25. Sep 2020, 15:16
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
muhmann hat geschrieben: Ich habe heute festgestellt, dass LKA und LFA im Regen nicht vernünftig funktionieren.
Ich vermute, dass die Frontkamera durch die Scheibenwischer und/oder Schlierenbildung gestört wurden.
Das grüne Lenkradsymbol hat friedlich geleuchtet, das Auto ist aber in Schlangenlinien auf der Fahrspur hin und her getorkelt.
Leider war zu viel Verkehr um auszuprobieren, wie weit sich das ganze aufschaukelt. Ich habe den Tempomat dann lieber abgeschaltet um keinen Unfall zu riskieren.
Wirklich vertrauenerweckend hat sich das jedenfalls nicht angefühlt.
Im Trockenen bin ich mit der Zielgenauigkeit des Fahrzeuges ganz zufrieden. Heute im Regen war das schon etwas erschreckend.

Der Fernlichtassistent hat auch nicht funktioniert und hat entgegenkommende Autos nicht erkannt und folglich nicht abgeblendet.

Das ist mir auch schon einige Male bei gutem Wetter passiert. Wenn man das Auto ausschaltet und wieder startet ist das Problem behoben. Scheint also eher ein Softwareproblem zu sein

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
read
Heute Morgen hat mein Ioniq was komisches gemacht:
Das Auto stand wie immer abgeschlossen in der Garage.
Ich habe per Bluelink die Vorklimatisierungn gestartet. Nach 10 Minuten habe ich das Auto aufgeschlossen und bin losgefahren. Die Vorklimatisierung hat normal abgebrochen, als ich die Fahrertür geöffnet habe.
Auf der Arbeit habe ich das Auto ausgeschaltet. Als ich ausgestiegen bin und das Auto angestöpselt habe, ist die Ladung nicht gestartet. Dann habe ich gesehen, dass die Vorklimatisierung wieder läuft, obwohl ich sie weder gestartet hatte noch eine Zeit programmiert habe.
Türen öffnen/schließen hat die Vorklimatisierung nicht beendet.
Erst ein- und wieder ausschalten des Autos hat die Vorklimatisierung beendet.
Die Ladung ist trotz mehrfachem ein-/ausschalten, auf-/zuschließen, Ladekabel aus-/einstecken nicht gestartet. Das Kabel war aber verriegelt. Auch per Bluelink ließ sich die Ladung nicht starten.
Ich habe das Auto dann abgeschlossen und eingestöpselt stehen gelassen und bin ins Büro gegangen.
Ich habe ein paarmal versucht, die Ladung aus der Ferne zu starten, aber ohne Erfolg.
Nach zwei Stunden hatte die Ladung immer noch nicht begonnen, ließ sich dann aber per Bluelink starten und ist normal gelaufen.

Keine Ahnung, was da war.
Hyundai Ioniq FL Premium electric shadow
Seat Mii electric plus

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2289
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 475 Mal
read
Heute morgen war zum zweiten mal der 12V-Akku leer. Das total bescheuerte daran ist, dass der Ioniq die ganze Nacht am Ladegerät hing. Der große Akku wie immer auf 80%, der kleine lottelleet. Ok ich hab ihn offensichtlich nach dem Anstöpseln nicht abgeschossen, oder ich hab ihn nicht richtig ausgeschalet. Irgendwas hab ich verbockt. Meine Frau, die in der Früh losfahren wollte sagte, dass das Licht gebrannt hat.
Zum Glück hab ich mir einen kleinen Akku aus LiFePos gebastelt, der immer im Auto liegt. Das hat gereicht um ihn zu starten. Ich frage mich aber, wer so einen Unsinn programmiert, dass ein Auto erstens nicht merkt, dass da Stunden lang Verbraucher an sind, zweitens nicht dazu in der Lage ist den 12V Akku nachzuladen wenn er leer wird, und drittens, dass das sogar passiert, so lange das Auto an der Wallbox hängt.
Ich fasse es nicht ...
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

Helfried
read
Wiese hat geschrieben: drittens, dass das sogar passiert, so lange das Auto an der Wallbox hängt.
Wenn der Akku schon fertig geladen ist (bzw. 80% bei dir), wird die 12-V-Batterie nicht mehr weiter gestützt (glaube ich).

Was vermutlich auch nicht gut ist, wenn man bei ausgeschaltetem Auto an der Beifahrertür rumfummelt. Da gibt es komische Phänomene. Nicht das Auto vom Beifahrersitz aus auschalten! Also immer schön alles der Reihe nach machen. Das Letzte vor dem Weggehen ist das Schließen und Absperren der Fahrer(!)tür.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2289
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 475 Mal
read
Helfried, ist das Dein Erst?!
Ich schließe eher selten die Fahrertür zum Schluss. Oft nehme ich noch die Jacke vom Rücksitz, oder mein Beifahrer steigt nach mir aus.
Diese ganze Softwareschei... ist echt zum verzweifeln.
Danke für den Hinweis.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag