Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

JörgT
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Fr 15. Dez 2017, 10:38
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
NICE TRY hat geschrieben: Das wäre dir nicht passiert wenn du beim aussteigen auf P gestellt hättest.
Das brauchte ich nicht, ich hatte ja Auto Hold aktiviert.
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

Helfried
read
Naja, Aussteigen sollte man beim Ioniq immer mit P! Einfach angewöhnen, dann ist es kein Thema mehr.
Der Wagen kann unter Umständen weiter fahren, auch ohne Fahrer! Ist meinem schon passiert!

Außerdem ist der Druck der Bremse bei Autohold endlich, glaube ich. Kommt man beispielsweise auf einer Zugbrücke zu stehen, und wird diese hochgeklappt, könnte der Wagen zu fahren beginnen.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3845
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Auch wenn er auf P geschaltet hätte, sobald er im Auto Hold den Gang einlegt und nicht angeschnallt ist, zieht der Ioniq die Parkbremse an.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

thomas1215
  • Beiträge: 326
  • Registriert: Fr 23. Okt 2015, 14:10
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Problem beim Autowaschen mit Hochdruckreiniger:
Eine Zierleiste vorne, ganz unten (unter dem Nummernschild...) besteht offenbar aus einem beschichteten (oder lackierten?) Kunststoff, bei meinem Auto in einem silber/grau.

Wenn man da mit dem Hochdruckreiniger (der von einer Autowaschstation, also schon für Autos geeigneter Druck) nah genug ran geht um die festgeklebten Mücken zu entfernen dann kann sich die Beschichtung lösen, und man hat eine Macke (die silberne Beschichtung geht ab und man hat quasi einen dunklen Fleck).

Das ist lästig, den genau da vorne muss man am meisten reinigen. Sollte schon stabil genug sein um das auszuhalten.

Beim Fake-Kühlergrill und Hyundai Logo vorne gabs bisher aber kein Problem, da geht nichts ab wenn man aus nächster Nähe mit dem Hochdruckreiniger drauf spritzt (leider notwendig, wird alle paar 100 km zum Mücken-Friedhof...). Auch der Lack hält das problemlos aus.
Hyundai Ioniq Electric Facelift - Iron Grey - Level 5 - seit 12.3.2020

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

Afaik
  • Beiträge: 404
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 139 Mal
read
thomas1215 hat geschrieben: Wenn man da mit dem Hochdruckreiniger (der von einer Autowaschstation, also schon für Autos geeigneter Druck) nah genug ran geht um die festgeklebten Mücken zu entfernen dann kann sich die Beschichtung lösen [...]
Auch für Hochdruckreiniger an Waschstraßen ist ein Mindestabstand zwischen Düsenkopf und Fahrzeuglack bei der Benutzung vorgesehen um Schaden zu vermeiden. Es gibt spezielle Insektenentferner für die Vorbehandelung (bitte Einwirkzeit beachten und gründlich Nachspülen).

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

rockfred
  • Beiträge: 363
  • Registriert: Fr 22. Jun 2018, 20:44
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 82 Mal
read
Auto Hold aktiviert nach nach ein paar Minuten Stillstand die Parkbremse

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1289
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Auto-Hold ersetzt nicht P beim Aussteigen, aber gut das in diesem Punkt der IONIQ i.d.R. einen bevormundet und beim Türeöffnen autom. auf P geht. Er bockt halt mal rum wenn Türen auf sind oder man nicht angeschnallt ist, aber im Falle der Tür ist das auch gut so.:)
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red) seit 11.07.2020.
Hyundai IONIQ Elektro Premium (Marina Blau) vom 11.12.2017 bis 11.07.2020 (17,21 kWh/100km).

Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

NICE TRY
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Sa 9. Mär 2019, 18:45
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Steht alles so im Manual:
• In den folgenden Situationen wird aus Sicherheitsgründen die AutoHold-Funktion beendet und stattdessen die EPB angezogen:
- Der Fahrergurt ist nicht angelegt und die Fahrertür ist geöffnet
- Die Motorhaube wird bei Getriebestufe D (Drive) geöffnet
- Das Fahrzeug befindet sich seit mehr als 10 Minuten im Stillstand
- Das Fahrzeug steht an einer steilen Steigung
- Das Fahrzeug hat sich mehrmals bewegt

Weiter oben steht noch das zum lösen der Parkbremse der Kofferraum geschlossen sein muss.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • Roland M.
  • Beiträge: 258
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 13:03
  • Wohnort: Graz, Österreich
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Hallo!
NICE TRY hat geschrieben: Weiter oben steht noch das zum lösen der Parkbremse der Kofferraum geschlossen sein muss.
Das wäre für mich schlimmer, als das Setzen der Parkbremse beim Aussteigen!

Ich denke da gerade an Weihnachten, wenn der Christbaum wieder einmal etwas zu groß ist... ;)


Roland
Volvo XC40 T5 Recharge (seit 07.2020)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1430
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 219 Mal
read
Hmm, ich habe schon öfter was mit offener Kofferraumklappe transportiert. Habe da bisher keine Probleme festgestellt. Allerdings hatte ich auch da beim Abstellen des Autos nie die Parkbremse aktiviert da der Ioniq eh auf einer völlig ebenen Fläche stand.

Das automatische aktivieren von P finde ich klasse. Bei der Zoe meiner Schwiegermutter ist es mir öfter schon passiert, dass ich das Auto einfach aus gemacht habe und wollte aussteigen und das Auto rollt dann plötzlich los, weil es noch auf D stand. Es wird allerdings gewarnt, wenn man die Tür öffnet, dass man den Wahlhebel auf P stellen soll, das ist aber sehr leise.
Die Tasten im Ioniq haben da schon einen erheblichen Vorteil gegenüber so einem Wahlhebel.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag