Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • muhmann
  • Beiträge: 234
  • Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Saubere Regelung war das nicht. Das war einfach nur ruckartiger kompletter Stillstand des Motors nach dem ersten leichten Durchrutschen und gerade genug Drehmoment, dass das Auto nicht wieder zurück rollt. Es wurde sich kein Drehmoment mehr aufgebaut bis ich einmal komplett vom Gas war.

Das ist bisher das einzige, was ich bisher am Ioniq gefunden habe, was beim Dieselgolf besser gelöst war. Mit dem wäre ich da auch mit eingeschalteter ASR raus gekommen.
Mit dem Elektrosmart ebenso.
Hyundai Ioniq FL Premium electric shadow
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

Heavendenied
  • Beiträge: 1663
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 260 Mal
read
Also ich kenne ein solches "Regelverhalten" seit dem Prius (also dem ersten teilelektrischen Fahrzeug was ich hatte). Mit dem kam ich bei uns den Berg bei Schnee auch nur rauf, wenn ich den Inspektionsmodus eingeschaltet hab um das ASR abzuschalten. Beim Auris Hybrid war es dann das selbe und auch mit dem CZero (obwohl der durch Heckantrieb bergauf ja Vorteile haben sollte) sowie jetzt mit dem Ioniq hab ich das so. Alle kamen/kommen nur hoch, wenn man ESP/ASR abschaltet. Bei allen ist es wie beschrieben so, dass sie sich "zu tode" regeln.
Meine Vermutung ist daher, dass das irgendetwas mit dem E-Antrieb zu tun hat, dass man die Regelung so auslegt. Ich finde das nicht daramtisch, da ich bei diesen 1-2 Situationen im Jahr dann eben das System abschalte.
Gruß,
Jürgen
(Hyundai Ioniq 2017, e-Niro 2020 64kWh)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

DieterLumpen
  • Beiträge: 39
  • Registriert: So 12. Mai 2019, 14:11
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
corwin42 hat geschrieben:In den letzten 3 Wintern gab es hier nur selten Schnee, aber bisher hatte ich auch auf geschlossener Schneedecke mit dem Ioniq noch keine Probleme.
Wenn man will, kann man ruhig vollstrom geben und der Ioniq fährt trotzdem ganz sanft an, weil das ASR sauber regelt.

Wenn es dabei dann bergauf geht, kann ich mir vorstellen, dass man das ASR durchaus mal ausschalten muss, damit der Ioniq sich wirklich noch bewegt, habe ich aber noch nicht gehabt.
Sprecht ihr eigentlich schon vom Facelift, oder? Bringe meinen VFl schon zum durchdrehen wenn ich beim Losfahren ordentlich auf das Strompedal steige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • muhmann
  • Beiträge: 234
  • Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Ich spreche vom FL.
Hyundai Ioniq FL Premium electric shadow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 582
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Bei den Verbrennern wird häufig auch einfach das durchdrehende Rad abgebremst. Man stelle sich das beim Elektro vor .. ("Aber die Effizienz !!!!!")
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten mit dem Ioniq Electric unterwegs :)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

Helfried
read

noradtux hat geschrieben:Bei den Verbrennern wird häufig auch einfach das durchdrehende Rad abgebremst.
Immer noch besser als gar nicht fahren wie beim Ioniq.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • smokie128
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Di 28. Jul 2020, 16:12
read
Ja, hallo zusammen, ich bin seit ganzen 3,5 Wochen stolzer Besitzer eines IONIQ FL Premium, und kann leider jetzt schon in diesem Thread posten. Heute morgen hat mich mein neues Gefährt nämlich nicht wie sonst ohrenschlackernd begrüßt, ganz im Gegenteil - komplett tote Hose, 12V-Batterie platt. Einen Tester hatte ich nicht zur Hand, da komme ich erst morgen dran.
Zum Glück war ich vorgewarnt und hatte mir eine Powerbank mit entsprechenden Batterieklemmen besorgt und im Motorraum deponiert, so dass ich nach 5 Minuten schon wieder fahren konnte - dass dieses Problem mich aber jetzt schon, nach so kurzer Zeit ereilt macht mich doch etwas betroffen. Ich hoffe dass das ein bedauerlicher Einzelfall ist und bleibt, denn auf so eine Aktion jeden Monat habe ich nicht so wirklich Lust. Außerdem ist es irgendwie unglaubwürdig, wenn man dem Chef erklärt dass man zu spät ist weil das Elektroauto nicht anspringt ;-)

Eine andere merkwürdige Anekdote habe ich auch noch: Als ich mal eine halbe Stunde langsamladend totzuschlagen hatte, habe ich das Auto in den Standmodus versetzt - allerdings musste ich doch etwa 5 Minuten lang herumprobieren, bis das Auto mein Ladekabel wieder ordnungsgemäß freigeben (oder sich auf/zuschließen) wollte. Wie ich in diesen Zustand kam, kann ich nicht mehr genau nachvollziehen - letztendlich konnte ich durch das Betätigen der Start/Stop-Taste mit dem Schlüssel aber wieder die Befehlsgewalt erlangen und weiterfahren.

Ich lese im Forum schon das ein oder andere mit, aber vielleicht kann ja jemand Licht ins Dunkel bringen, wie diese Situationen zukünftig zu vermeiden sind.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

Helfried
read
smokie128 hat geschrieben: komplett tote Hose, 12V-Batterie platt
Da hast du bestimmt lange mit dem Navi und den Menüs rumgespielt, oder? Das macht man naturgemäß gerne mit einem neuen Auto. Aber ein E-Auto sollte dabei tunlichst ganz eingeschaltet sein!

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • smokie128
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Di 28. Jul 2020, 16:12
read
Das Herumfummeln habe ich alles schon hinter mir, bin gestern ganz normal direkt nach dem Abstellen ausgestiegen und aufs Sofa, heute morgen dann alles Platt. Meine mich erinnern zu können dass gestern morgen eine Meldung bzgl. "Batterie nachgeladen" angezeigt wurde, aber ansonsten war alles ganz normal.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

Helfried
read
Hast du das Auto abgesperrt gehabt vor dem Sofa?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag