Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
read
Von hochziehen hat ja auch keiner was gesagt, sondern von rausziehen.
Ioniq28 - der gute alte noch....
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

NativeException
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Sa 1. Sep 2018, 02:26
  • Wohnort: Kreis Ludwigsburg
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
  • Website
read
Sahnestückchen hat geschrieben: der Ioniq hat keinen "Knopf" zum Hochziehen :roll:
Nicht im klassischen Sinne zum hochziehen, aber direkt am Türgriff ist ein "Knöpfchen", dass man rausziehen (offen) bzw reindrücken (zu) kann. Vlt kann man es auch eher ein Klappen als ein Ziehen bezeichnen... einfach mal den Griff beobachten und mit dem Schlüssel auf und zuschließen ;-)
Ioniq-Fahrer seit 09/18

Programmierer des Ionity Tracker: https://ionity.evapi.de/

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
read
och Leute - lest doch bitte meinen Ur-Post
Gruß
Hel

2x Renault Zoe weiss - 1x Hyundai Ioniq electric Premium weiss - ich weiss, sehr viel weiss...
lieber BEVegt als beSUVen

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

logic
  • Beiträge: 180
  • Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:48
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Am Wochenende ist mir aufgefallen, dass für Klimatisierung manchmal immernoch 0,6kW gezogen werden, auch wenn Heat und AC manuell ausgeschalten wurden. Außen 3 Grad, innen 20 Grad.
Dreht man dann auf innen 15 Grad runter kommt dieser Verbrauch weniger oft vor. Könnte also die WP sein? Oder ADS oder wie das heißt?
Hyundai Ioniq electric Style weiß ohne Schiebedach, Sangl #440, Bestellung vom 20.09.2017 übernommen am 20.03.2018, voraussichtlicher Liefertermin 09.2018 Auto seit 10.09. Beim Händler, Abholtermin 18.09.18 :D
Sion reserviert! #5746

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

Helfried
read

logic hat geschrieben:Oder ADS oder wie das heißt?
Eher Letzteres! Das täte ich aber eh abschalten aus oft genannten Gründen.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

almrausch
  • Beiträge: 1161
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Ich habe gerade eine interessante Beobachtung gemacht, als ich versucht habe, das Auto bei eingeschalteter Headunit abzuschließen. Geht natürlich nicht so einfach ...

Wenn man mit dem Schlüssel aussteigt, kommt ein längeres Pfeifen und auf dem Display wird angezeigt, dass der Schlüssel sich nicht im Auto befindet. Dann kann man auch nicht absperren.

Also Scheibe runter, ausgestiegen, Schlüssel ins Auto gehalten und durch Druck auf LOCK die Türen abgesperrt. Dann von außen die Scheibe wieder hoch. Funktioniert - das Auto ist zu und die Headunit läuft.

ABER ... man bekommt die Türen nicht wieder auf! Weder manuell noch mit einem der beiden Schlüssel.

Das gab zunächst mal eine Schrecksekunde, aber die Heckklappe ließ sich manuell öffnen.
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • Claro
  • Beiträge: 176
  • Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:47
  • Wohnort: Ratzeburg
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Dann von außen die Scheibe wieder hoch. Funktioniert - das Auto ist zu und die Headunit läuft

..von außen Scheibe geschlossen ? ..gibts dafür eine spezielle Funktion, oder hast du lieber Almrausch von außen durch die geöffneten Scheiben gegriffen und die Hebetaster der Türinnenseite betätigt?
Ioniq seit Juli18 + E-Golf seit Juli 20

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

almrausch
  • Beiträge: 1161
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Ja klar. Kurz angehoben und schnell mit dem Arm wieder raus.
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

ITStromer
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Erkenntnis dazu von mir, da soeben mit Firmware 2018/10 getestet:

Man kann auch bei geöffneter Scheibe per Knopf am Innentürgriff verriegeln, auch wenn er sagt, dass der Schlüssel nicht im Innenraum ist. Aber auch hier lässt sich das Auto von außen mit Fernbedienung in der Hand weder per FB-Knopf noch Türgriffknopf öffnen.
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
read
Claro hat geschrieben:
..von außen Scheibe geschlossen ? ..gibts dafür eine spezielle Funktion?
das hab ich mich auch schon gefragt - bei meinen BMWs konnte man z.B. im Sommer mittels langem Druck auf die Schliesstaste des Schlüssels alle elektrisch betriebenen "Scheiben" (also alle Fenster und das [Glas-]Schiebedach) gleichzeitig schliessen oder öffnen.

Beim Iq habe ich es bis jetzt vergeblich versucht.

Oder muss die 12V-Bordbatterie mal wieder "geschont" werden und die Funktion steht daher schon werksseitig nicht zur Verfügung?

Wenn ja, geht mir dieser Schonzwang inzwischen echt auf den Keks!
Gruß
Hel

2x Renault Zoe weiss - 1x Hyundai Ioniq electric Premium weiss - ich weiss, sehr viel weiss...
lieber BEVegt als beSUVen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag