Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

ello
  • Beiträge: 800
  • Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
ello hat geschrieben: Ich bringe den Thread mal ins neue Jahr und mache mit einer weiteren Kleinigkeit weiter.
Seit ein paar Tagen habe ich ein hoch klingendes Vibrieren aus der Nähe des Kameramoduls.
Ist gaaanz leise (so wie Umrats Vibrieren des Ringes einer Getränkeflasche). Aber es nervt.

Hab eh bald Inspektion, da führ ich das mal vor.
und hier noch ein Update: Es kommt nicht vom Auto sondern von meiner elektronischen Parkuhr. Da diese in der rechten unteren Ecke ist, kann man selbst als Fahrer keinen Klopftest während der Fahrt machen. Konnte mit Hilfe eines Zollstocks die Sache abklopfen.
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

RedBleck
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 14:16
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Hallo ich hatte heute zweimal einen Schreck.
Als ich wartender weise im eingeschalteten Ioniq saß nur Radio an keine Heizung.
War meine Reichweite plötzlich innehrhalb kurzer Zeit von 80 auf 60Km gefallen!!
Dann geladen mit AC6Kw damit ich sicher nachhause kam. Zuhause wider mit Ca.80Km Rest angekommen. Alles normalgelaufen.
Dann nochmal geparkt im eingeschalteten Zustand und genau aufgepasst nach
Ca.15min vom Radio auf den EV Bildschirm geschaltet,
dann nach Ca.1min konnte ich zuschauen wie die Km purzelten und auch die Akkustandanzeige im Kombiinstrument sank, wieder Ca.20Km.
Wenn ich das morgen nochmal widerholen kann werde ich es auf Video bannen und das Auto bei Hyundai abstellen.
Kennt sonst Jemand diese Kuriosität??
Ioniq Style Fire Red seit 01.02.2019

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

almrausch
  • Beiträge: 1163
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Nachladen der 12V Batterie?
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

RedBleck
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 14:16
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Kann ich mir nicht vorstellen.
Passt da wirklich Strom für 20Km rein?? Ca. Wenn ich richtig gerechnet habe!! 0,7Kw/h!!
Und dann noch 2 mal hintereinander.
Und wenn der Ioniq eingeschaltet ist wird die 12V Batterie nicht entladen.
Ich habe beim 2ten mal auch nicht gesehen das die Blaue LED auf dem Armaturenbrett was angezeigt hat.

Mal sehen was die Werkstatt sagt wenn ich gleich hinfahre.
Ioniq Style Fire Red seit 01.02.2019

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

GrauerMausling
  • Beiträge: 119
  • Registriert: So 29. Jan 2017, 20:07
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
RedBleck hat geschrieben: Kann ich mir nicht vorstellen.
Passt da wirklich Strom für 20Km rein?? Ca. Wenn ich richtig gerechnet habe!! 0,7Kw/h!!
Und dann noch 2 mal hintereinander.
Und wenn der Ioniq eingeschaltet ist wird die 12V Batterie nicht entladen.
Ich habe beim 2ten mal auch nicht gesehen das die Blaue LED auf dem Armaturenbrett was angezeigt hat.

Mal sehen was die Werkstatt sagt wenn ich gleich hinfahre.
Ich vermute es ist anders herum. Es gab ja schon häufiger Berichte das die km Anzeige nicht zuverlässig arbeitet wenn die 12 V Batterie schwach ist. Mein Verdacht wäre also, dass die Spannung der 12 V Batterie in der Zeit wo Du gestanden hast zu stark fällt - sie wird ja gerade nicht nachgeladen wenn das Auto nicht vollständig an ist - und dieser Spannungseinbruch dann zu ungenauen Messungen bei der 400 V Batterie führt und das dann zu der verringerten angezeigten Reichweite. Sobald sie dann über den Fahrbetrieb geladen wird ist dann wieder alles OK. Sprich ich würde mir die Spannungen der 12 V Batterie genauer ansehen.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

Helfried
read

RedBleck hat geschrieben: Mal sehen was die Werkstatt sagt wenn ich gleich hinfahre.
Hast du Torque plus am Handy? Das kann mehr als die so manche Werkstatt. Miss mal die Zelldaten. Früher oder später muss sich sowieso jeder mit Torque befassen, wenn die Akkus altern.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
read
Das klingt ganz nach meinem Phänomen, was ich damals mehrfach hatte - seit Firmware Update 17 aber nie wieder zum Glück aufgetreten ist.
Auch bei mir sind in Sekunden die Kilometer gefallen.
Ich gehe von einem Software Fehler aus - das BMS spinnt darauf hin - und gibt die Reichweite nicht mehr frei.

viewtopic.php?f=118&t=27875
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1433
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
RedBleck hat geschrieben: Kann ich mir nicht vorstellen.
Passt da wirklich Strom für 20Km rein?? Ca. Wenn ich richtig gerechnet habe!! 0,7Kw/h!!
Und dann noch 2 mal hintereinander.
Und wenn der Ioniq eingeschaltet ist wird die 12V Batterie nicht entladen.
Ich habe beim 2ten mal auch nicht gesehen das die Blaue LED auf dem Armaturenbrett was angezeigt hat.

Mal sehen was die Werkstatt sagt wenn ich gleich hinfahre.
GCAsk und 1 oder 2 andere haben das hier schon mal berichtet. Ist denn der %-Wert vom Akkustand auch gefallen? Wenn ja, um wieviel?

Da Du das ja nur bei längerer Standzeit (15min) und vermutlich mit laufender Heizung bemerkt hast, kann es ja sein, dass der Ioniq einfach durch den jetzt extrem hohen Verbrauch/100km (der ja im Stand gegen unendlich geht) die angezeigte Reichweite stark reduziert hat. Davon sollten die % aber nicht oder fast nicht betroffen sein.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
  • horst0606
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 5. Okt 2018, 08:45
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich vermute auch, dass die Reichweite aufgrund der Standzeit korrigiert wird, die Software rechnet die Reichweite jetzt mit vielen Standzeiten aus... Man müsste hierzu wirklich auch die Akkustandanzeige beobachten, sollte die auch stark sinken, stimmt was nicht.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

USER_AVATAR
read
Ne, das liegt nicht an der Standzeit (zumindest bei meinem damaligen Phänomen).

Vor etwa einer Woche saß ich auch >2h im IONIQ - mit laufendem Motor - und laufender Heizung (hab die Raspberry Pi Version von EVNotify entwickelt, lol xD ).
Da ist auch nichts passiert - außer die paar Kilometer durch Heizung.
(Laut Bild.de hätte eigentlich mein Akku leer sein müssen bei 2h Heizung, ne, man kennt es ;) )
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag