Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • hghildeb
  • Beiträge: 763
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:35
  • Wohnort: WUG
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
Zwischenstand zu meinem Marderschaden: Ich hab heute morgen mein Auto wieder übernommen, provisorisch geflickt.

Ein passender Kühlwasserschlauch ist bei Hyundai DE/EU nicht auf Lager, wird nachgeliefert. "Das kann ein paar Wochen dauern" - anscheinend werden Ioniq-Ersatzteile immer noch ausschließlch per Seeweg disponiert...

Andere Frage in dem Zusammenhang: Ich denke stark drüber nach, einen Ultraschall-Marderschutz einbauen zu lassen. Hat da jemand Erfahrung damit? Speziell in Verbindung mit der notorisch klammen 12V-Batterie im Ioniq?
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

zaungast
  • Beiträge: 198
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 18:00
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
hghildeb hat geschrieben:Zwischenstand zu meinem Marderschaden: Ich hab heute morgen mein Auto wieder übernommen, provisorisch geflickt.

Ein passender Kühlwasserschlauch ist bei Hyundai DE/EU nicht auf Lager, wird nachgeliefert. "Das kann ein paar Wochen dauern" - anscheinend werden Ioniq-Ersatzteile immer noch ausschließlch per Seeweg disponiert...

Andere Frage in dem Zusammenhang: Ich denke stark drüber nach, einen Ultraschall-Marderschutz einbauen zu lassen. Hat da jemand Erfahrung damit? Speziell in Verbindung mit der notorisch klammen 12V-Batterie im Ioniq?
Ich hab mir von Jürgen einen einbauen lassen. Ultraschall + Elektrozaun; bis jetzt kein Problem. Hat mit Einbau 300 gekostet.
Einst Sangl #164, seit 11.11.2017 stolzer Besitzer eines IONIQ Premium

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

kiribaty
  • Beiträge: 110
  • Registriert: Mo 16. Okt 2017, 07:44
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
zaungast hat geschrieben: Ich hab mir von Jürgen einen einbauen lassen. Ultraschall + Elektrozaun; bis jetzt kein Problem. Hat mit Einbau 300 gekostet.
Kannst du sagen welcher Marderschutz genau eingebaut wurde?
Ab 26.03.2018 Hyundai IONIQ schwarz Premium mit Schiebedach und belüfteten Sitzen

22.12.17 Verschrottung Opel Vectra C Caravan 1.9 CDTI

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

almrausch
  • Beiträge: 1162
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Jo-Io hat geschrieben:Öffnet jemand zu schnell eine Tür, z.B. Beifahrer, dann bleiben die hinteren Türern verriegelt.
Daran wird es in meinem Fall liegen. Das Entriegeln funktioniert nur, wenn alle Türen geschlossen sind. Sollte m.E. unabhängig davon sein, aber ein echter Fehler ist es wohl nicht.
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • veteran
  • Beiträge: 370
  • Registriert: Fr 12. Mai 2017, 14:22
  • Wohnort: Stuttgarter Raum
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
kiribaty hat geschrieben: Kannst du sagen welcher Marderschutz genau eingebaut wurde?
Schau mal hier: http://www.osth-shop.de/marderschutz-sensor
Geringer Stromverbrauch im Standby von 2,5mA (selber gemessen) und integrierter Entladeschutz (gut für die Popelbatterie im Ioniq)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • olsvse
  • Beiträge: 355
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 10:59
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
DocDan hat geschrieben:
olsvse hat geschrieben:Meine EV-Historie reicht ungefähr einen halben Monat zurück.
Ich meine einige Bilder gesehen zu haben wo der angezeigte Wert viel weiter zurück liegt.
Darum würde mich mal Interessieren wie weit denn nun tatsächlich die EV-Historie zurückreicht.
Wie sieht es da bei euch aus?

Gruß,
OlSvSe
Müsste eine feste Anzahl an Zeilen sein, die dargestellt wird. Einfach mal zählen.
Hab mal gezählt es sind 30 Zeilen.
Also 15 Tage.
Wie sieht es bei anderen aus?
Ich hab noch die alte SW.

Gruß,
OlSVSe
Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

almrausch
  • Beiträge: 1162
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Bei mir auch 30 Zeilen.
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

jo911
  • Beiträge: 1392
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Beifahrer steigt mit Wagenschlüssel aus, um mir die Garage zu öffnen. Damit der Ioniq nicht pfeift(Meldung: Schlüssel außerhalb des Fahrzeugs) halte ich meine Fahrertür einen Spalt offen. Damit ich beim reinfahren nicht anschramme, mache ich dann doch die Tür zu, Ioniq pfeift und fährt nicht los.
Was war: er hat von sich aus auf P geschaltet!
Schlaues Kerlchen eigentlich :mrgreen:
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 bestellt

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Helfried
read
almrausch hat geschrieben:Bei mir auch 30 Zeilen.
Bei mir auch 30, also 30 Tage.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

kiribaty
  • Beiträge: 110
  • Registriert: Mo 16. Okt 2017, 07:44
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
jo911 hat geschrieben:Beifahrer steigt mit Wagenschlüssel aus, um mir die Garage zu öffnen. Damit der Ioniq nicht pfeift(Meldung: Schlüssel außerhalb des Fahrzeugs) halte ich meine Fahrertür einen Spalt offen. Damit ich beim reinfahren nicht anschramme, mache ich dann doch die Tür zu, Ioniq pfeift und fährt nicht los.
Was war: er hat von sich aus auf P geschaltet!
Schlaues Kerlchen eigentlich :mrgreen:
Bei geöffneten Türen schaltet er automatisch auf P wenn man losfährt. Wenn man dann nochmal mit D oder R bestätigt fährt er normal weiter.
Ab 26.03.2018 Hyundai IONIQ schwarz Premium mit Schiebedach und belüfteten Sitzen

22.12.17 Verschrottung Opel Vectra C Caravan 1.9 CDTI
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag