Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Helfried
read
St3ps hat geschrieben:Bei mir ist ADS OFF und nur die blaue Leuchte für "Driver only" leuchtet. Alles andere (Auto, A/C, Heat, Front, Rear, ...) ist aus.
Das ist ein Irrtum!

"Auto" aus heißt noch lange nicht, dass auch "HEAT" aus ist. HEAT ist erst dann dauerhaft aus, wenn du es manuell ausgeschaltet hast. Denn "Auto" geht ja beispielsweise auch schon aus, wenn du bloß am Ventilator herumdrehst. Das deaktiviert aber den automatischen HEAT-Modus nicht.
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Ich hab Auto fast nie an
Nur AC 19-22 Grad
Gebläse steuert er dann eh selbst.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Gebläse steuert er selbst? Wie das? Du kannst doch im manuellen Modus nur die Gebläse-Stufen einstellen und die behält er doch auch, oder?
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1290
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
St3ps hat geschrieben:Bei mir ist ADS OFF und nur die blaue Leuchte für "Driver only" leuchtet. Alles andere (Auto, A/C, Heat, Front, Rear, ...) ist aus.
Das ist ein Irrtum!

"Auto" aus heißt noch lange nicht, dass auch "HEAT" aus ist. HEAT ist erst dann dauerhaft aus, wenn du es manuell ausgeschaltet hast. Denn "Auto" geht ja beispielsweise auch schon aus, wenn du bloß am Ventilator herumdrehst. Das deaktiviert aber den automatischen HEAT-Modus nicht.
Ist schon klar, habe ich aber auch so geschrieben das alles ausser "Driver only" aus ist. :)
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Aber worin liegt denn dann die Kuriosität? Wenn er nun einmal auf AUTO eingestellt ist, versucht er nun einmal automatisch die gewünschte Temperatur zu halten - und dies eben ggf. mit Heizung oder Klimaanlage
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Hupsi37
  • Beiträge: 431
  • Registriert: Fr 22. Jan 2016, 11:49
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
St3ps hat geschrieben:Bei mir ist ADS OFF und nur die blaue Leuchte für "Driver only" leuchtet. Alles andere (Auto, A/C, Heat, Front, Rear, ...) ist aus.
Das ist ein Irrtum!

"Auto" aus heißt noch lange nicht, dass auch "HEAT" aus ist. HEAT ist erst dann dauerhaft aus, wenn du es manuell ausgeschaltet hast. Denn "Auto" geht ja beispielsweise auch schon aus, wenn du bloß am Ventilator herumdrehst. Das deaktiviert aber den automatischen HEAT-Modus nicht.
Es ist wie von Helfried beschrieben. HEAT ist erst dann dauerhaft aus, wenn man es bei der Fahrt manuel ausgeschaltet hat. Das bedeutet auch, wenn es im Auto warm genug ist und HEAT deshalb nicht leuchtet, muss man erst HEAT einschalten, um es manuell ausschalten zu können!! Ansonsten schaltet sich HEAT automatisch zu und ab, je nach Temperatur. Das gilt immer dann, wenn man die Lüftung auf Scheibe oder Scheibe + Füße stelle. Immer dann muss man HEAT manuell deaktivieren (und hierfür ggf. erst aktivieren).
Zuletzt geändert von Hupsi37 am Mo 28. Mai 2018, 16:26, insgesamt 1-mal geändert.
Ioniq Style Orange SD
Smart ED 451 zum Verkauf https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =301046352; wird ersetzt durch einen e-NV 200 Camper
Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Das hab ich auch. Ist fest so programmiert im IONIQ. Da wird sich irgendwer was bei gedacht haben ;) Hat glaub ich was mit Beschlagen der Scheiben oder zu tun
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1290
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
GcAsk hat geschrieben:Aber worin liegt denn dann die Kuriosität? Wenn er nun einmal auf AUTO eingestellt ist, versucht er nun einmal automatisch die gewünschte Temperatur zu halten - und dies eben ggf. mit Heizung oder Klimaanlage
Ich glaub das fällt in die Kat. ich schreibe chinesisch oder lesen könnte helfen, aus meiner Perspektive in die letzte Kat. ;)

Es scheint das beschriebene Problem wie Hupsi37 (Helfried) geschrieben hat zu sein (Helfrieds Antwort habe ich anders interpretiert). Es ist zwar völlig sinnfrei, unlogisch und bevormunderisch oder schlicht ein bug, aber das ist ja das Ein oder Andere ja auch. :( Zumindest dürfte meine Frage beantwortet sein. Danke.
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • olsvse
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 10:59
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich hab bei mir die Verbrauchsanzeige umgestellt, dass der Verbrauchszähler zurückgesetzt wirf sobald er geladen ist.
Ich Lade immer auf 100%.
Allerdings ist der Zähler am nächsten Morgen nicht zurückgesetzt und ich sehe noch den Verbrauch vom letzten Tag.
Ich hab noch die alte SW.

Ist das bei anderen such so?

Gruß,
OlSvSe
Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

nomoreD
  • Beiträge: 266
  • Registriert: So 8. Okt 2017, 22:23
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich habe beim Ioniq zwar bislang nur die Erfahrung mit dem Hybrid, aber vielleicht hilft das auch weiter. Als es noch draußen rel. kalt war, hatte ich die Einstellung 22°C als teilweise zu warm empfunden, obwohl ich vorher in allen anderen Fahrzeugen ca. 23/24° hatte, so fuhr ich eher mit 20 bis 21°C. Bei der aktuellen Hitze im Norden fahre ich mit eingestellten 25/ 26°C , also ca. 3-5°C weniger als die Außentemperatur und es ist sehr angenehm, wie früher bei damaligen Klimaanlagen mit 22°C Einstellung. Alles im AUTO Modus. Ich habe noch etwas schönes beobachtet, was ich bei Klimaautomatik noch nie hatte. Wenn man mit der OFF Taste das ganze ausschaltet, dann wird der Innenraum dennoch Belüftet, allerdings ist die Intensität abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit. Leider kann ich nicht sagen (schreiben) ob das nur eine bestimmte Zeit nach dem Ausschalten so ist oder doch dauerhaft so bleibt. Muss ich noch mal testen...

VG
A
Zuletzt geändert von nomoreD am Do 31. Mai 2018, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
2020: Opel Corsa-e Edition
12.2019: Tesla S 75 BJ 2017 CPO
06/18 - 10/19: Hyundai IONIQ Elektro Premium 28.000 km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag