Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Bavaria EV
  • Beiträge: 354
  • Registriert: Di 21. Feb 2017, 23:49
read
Man könnte es aber auch anders sehen: Wenn die Masse so begeistert von einem Produkt ist und der Hersteller nicht in seinen kühnsten Träumen damit gerechnet hat, passiert sowas halt! Tesla hat genau die selben Steine zu tragen mit dem Model 3!
;)
Anzeige

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

trekki1990
  • Beiträge: 408
  • Registriert: Mi 12. Okt 2016, 20:12
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Oh Mann :( Ich wusste bis vor Kurzem von dem Fahrzeug nix. Und bin voll auf begeistert von dem und würde sofort unterschreiben. Aber 12 - 15 Monate? Puh :(

Gruß
trekki1990
Gruß
trekki

IONIQ 5 | UNIQ | Cyber Grey

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 789
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Bavaria EV hat geschrieben:Man könnte es aber auch anders sehen: Wenn die Masse so begeistert von einem Produkt ist und der Hersteller nicht in seinen kühnsten Träumen damit gerechnet hat, passiert sowas halt! Tesla hat genau die selben Steine zu tragen mit dem Model 3!
;)
Wir reden hier aber nicht von "Tesla" die bisher ein paar Zehntausend "Luxus-Elektro-Schlitten" jährlich gebaut haben und verkauft haben, sondern von einem der größten asiatischen Autohersteller und Industriekonzern. Ich kann es nicht mehr hören und für mich gibt´s da nach über 6 Monaten auch keine Entschuldigung mehr von wegen "nicht mit gerechnet". Was soll das eigentlich heißen? Dass die kein Vertrauen in ihre eigenen Produkte haben? Das es normal ist, wenn ein Konzern so unflexibel ist?

Von Dezember 2016 bis August 2017 hat es ein Großkonzern von internationalem Rang es offensichtlich nicht geschafft, die Produktion von einem begehrten Produkt auch nur um den geringsten Faktor zu erhöhen und sich dem Bedarf anzupassen. Der IONIQ electric ist in aller Munde - aber wirkt doch eher wie ein "Phantom". Das wird mit Sicherheit kein positives Feedback geben und lässt aktuelle Ankündigungen von weiteren E-Mobilen mit mehr Reichweite usw. absolut absolut lächerlich wirken. Wenn Hyundai nicht mal den Bedarf an IONIQ im Ansatz decken kann, wer soll denn dann die Ankündigungen einer solchen Firma hinsichtlich zukünftiger Produkte der E-Mobilität noch ernst nehmen ???

Gruß
Michael
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Bavaria EV
  • Beiträge: 354
  • Registriert: Di 21. Feb 2017, 23:49
read
Es wird gerne übersehen, dass der E-Antrieb nur eine "Randgruppe" der täglichen Produktion eines Herstellers darstellt- Kerngeschäft ist (noch) der Verbrenner. So ist das nun mal in Zeiten der Energiewende- keiner kann von jetzt auf gleich springen und "mal schnell" die Produktion um 300% erhöhen. Während 20.000 Kunden auf ihren E-Ioniq warten, stehen 200.000 bestellte Verbrenner an.

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 789
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Bavaria EV hat geschrieben:....So ist das nun mal in Zeiten der Energiewende- keiner kann von jetzt auf gleich springen und "mal schnell" die Produktion um 300% erhöhen....
8 Monate sind nicht "von jetzt auf gleich" und eine Steigerung um 50-100% wäre ja schon mal ein Schritt in die richtige Richtung gewesen. 8 Monate Nichts ist Nichts und bleibt Nichts.

Ich bin ja schon ein paar Jahre über dem "Verfallsdatum" und kann mich gut an das Ende der 90iger erinnern, als VW mit großem "TamTam" den 3 Liter Lupo ankündigte. Alles wartete gespannt und dann kam er. Erheblich teurer als angekündigt, aber er kam. Nur verkaufen wollte ihn VW eigentlich gar nicht, weil die Gewinnspanne bei dem Fahrzeug nicht vorhanden war - bei jedem dieser Fahrzeuge wurde "draufgelegt". Im Ergebnis kam man nur schwer an ein solches Fahrzeug - Händler rieten vom Kauf ab (Life erlebt) und beworben wurde das Auto schon mal überhaupt nicht. Nach wenigen Jahren war er auch wieder weg - "mangels Nachfrage".
Gut die Geschichten sind nicht so ganz identisch. Aber was will der Dichter damit sagen? Wo kein Wille ist, findet sich auch kein Weg, aber Ausreden jede Menge. Ich unterstelle mal, das Hyundai einfach nicht gewillt ist, diesen "unerwarteten Ansturm" zu bedienen. Man ist fast geneigt zu glauben, dass der IONIQ electric als "Feigenblatt" herhalten soll. Bisher hab ich noch kaum einen Industriekonzern erlebt, der nicht in der Lage war, auf erhöhte Nachfrage zu reagieren.

Ich bleibe aber stur und warte - zumal für meinen Diesel ein Festpreis vereinbart wurde - egal wann "mein" IONIQ eintrifft.

Gruß
Michael
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Bavaria EV
  • Beiträge: 354
  • Registriert: Di 21. Feb 2017, 23:49
read
Ja- da ich aus noch den Hype des Lupo´s und dessen Lieferwilligkeit seitens VW kannte, magst Du ja nicht ganz falsch liegen :D
Dennoch glaube ich hier eher an einen unerwarteten Andrang- man muss bedenken, dass DE ziemlich weit hinten in der Warteschlange der Priorität ist.

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

USER_AVATAR
  • rca1234
  • Beiträge: 281
  • Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo
EV-Fahrerle hat geschrieben:... Aktuell werden die Januar (und zum Teil noch Dezember) Bestellungen hergestellt. Die Februar Bestellungen werden dieses Jahr nicht mehr an den Kunden ausgeliefert werden können. (email von Hyundai Deutschland).
Sorry das ist auch nicht korrekt: habe Ende Feb bestellt, Mitte August abgeholt.

Es ist wie schon vielmals gesagt: ein System kann man nicht so richtig erkennen.

::: Kia eNiro (07/2020-aktuell)
::: Ampera e - Electric Blue (01/2020-07/2020)
::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (08/2017-05/2020)
::: Mein Gezwitscher zu e-Mobilität hier: http://www.twitter.com/rca_k

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 789
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Bavaria EV hat geschrieben:...Dennoch glaube ich hier eher an einen unerwarteten Andrang- man muss bedenken, dass DE ziemlich weit hinten in der Warteschlange der Priorität ist.
Wohl war, wenn man nur mal bedenkt wie viele IONIQs nach Norwegen mit seinen 5,2 Millionen Einwohner gehen. Wenn wir proportional beliefert würden, würden die IONIQs bei uns auf Halde stehen ;)
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

USER_AVATAR
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Teddybär1964 hat geschrieben: Ich bleibe aber stur und warte - zumal für meinen Diesel ein Festpreis vereinbart wurde - egal wann "mein" IONIQ eintrifft.
Gruß
Michael
Das ist die richtige Einstellung. Die Warterei ist zwar kein Zuckerschlecken aber wenn er dann endlich irgendwann mal da ist hast du ein klasse Auto vor der Tür stehen.
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

USER_AVATAR
  • Schwunkvoll
  • Beiträge: 743
  • Registriert: Sa 19. Nov 2016, 18:34
  • Wohnort: Ritterhude
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
So sehr die Warterei nervt, aber letztendlich hat der Ioniq auch nicht unbedingt längere Wartezeiten als normale Verbrenner die begehrt sind, auch wenn es da andere Stückzahlen sind. Aber auch mehr Interessenten. Proportional gesehen wird es ähnlich sein. Der GLC hat auch fast 12 Monate Wartezeit...
Ioniq seit 09/2017 - nie wieder Verbrenner :)

Schwunkvoll: Mein Youtube Kanal rund um die eMobilität: http://www.youtube.com/c/Schwunkvoll
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag