Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

logic
  • Beiträge: 180
  • Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:48
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Zu so einem Händler würde ich gar nicht mehr hingehen. Da bekommt ja Kopfschmerzen von dem was der erzählt.
Hyundai Ioniq electric Style weiß ohne Schiebedach, Sangl #440, Bestellung vom 20.09.2017 übernommen am 20.03.2018, voraussichtlicher Liefertermin 09.2018 Auto seit 10.09. Beim Händler, Abholtermin 18.09.18 :D
Sion reserviert! #5746
Anzeige

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

me68
  • Beiträge: 562
  • Registriert: So 5. Mai 2013, 11:54
  • Wohnort: Burgenland/Österreich
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
  • Website
read
Es ist halt nicht alles schwarz oder weiß. Der Junior-Chef sieht das Thema schon etwas anders. So hat er z.B. erst heuer im Juni eine 14kWp PV-Anlage auf das Werkstättendach montieren lassen und die 2 SMA-Tripower 9000 hängen ganz prominent in der Werkstätte neben dem ersten Tor. Er hat sich auch schon Gedanken über einen Speicher gemacht.

Ich werde das Gespräch weiter suchen und bei Unsinn entsprechend entgegenhalten. Da gibt es noch viel zu tun.


Liebe Grüße,
Martin
... unterwegs mit einem Hyundai Ioniq electric, Bj. 8/2018

Bild

... unsere Webseite: facebook.com/emobility.at

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

USER_AVATAR
read
Langsam aber stetig hat geschrieben: ...und in 15 Jahren werden sicher zwei Drittel der Neuwagen elektrisch sein...
Ich wäre wirklich extrem überrascht, wenn in 15 Jahren noch irgendein Hersteller einen Verbrennungsmotor in ein Auto einbaut, wenn man sich Innovationskurven technischer Entwicklungen ansieht ist das eigentlich ziemlich auszuschließen.

Ich würde glauben, dass die völlige Abkehr vom Verbrenner schon deutlich schneller erfolgen wird. Den wirklich gewaltigen Unterschied wird der Nutzfahrzeugsektor machen, die Speditionen agieren ja weniger nach Bauch und Umwelt als nach dem Rechenstift... und wenn in zwei Jahren der Tesla LKW kommt, andere Hersteller sind ja auch inzwischen nicht gerade untätig, werden die Karten völlig neu gemischt, dann wird E-Mobilität in ganz kurzer Zeit gewaltig Fahrt aufnehmen, weil es schlicht und einfach viel billiger sein wird.

Bei einem Elektro LKW sprechen wir bei den hohen km Leistungen von Treibstoffeinsparungen im Bereich von 50.000,- pro Jahr, damit stellt sich nach ganz kurzer Zeit die Frage ob Diesel oder E-LKW überhaupt nicht mehr. Wenn die Firmen dann endlich in großem Stil zu begreifen beginnen, dass man einen Großteil des Stroms fast gratis vom eigenen Dach bekommen kann wird das auch noch ein Übriges dazutun und dann kommen wir endlich dorthin, wo wir seit Jahrzehnten eigentlich sein sollten 8-)
http://www.bluedrift.at
Vermietung und Verkauf von E-Fahrzeugen [Österreich]
Anfänger-geeignete technische Infos zu E-Mobilität auf unserer Webseite
Consulting, Energieberatung, E-Leasing und E-Gebrauchfahrzeuge

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

USER_AVATAR
read
bluedrift hat geschrieben: wo wir seit Jahrzehnten eigentlich sein sollten 8-)
wir hier ja 22030 mitglieder aber der rest von deutschland 8-) :roll:
gib einem dummen ein pferd und der wissende holt ihn nicht mehr ein...vw e-up united gold 03/21,mg5 red luxus lfp akku 09/22,PV23,5kWp 12,8 byd hvs+13,8 byd hvm...produzierte kWh=27erdumrundungen bei 86t co2 einsparung

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

USER_AVATAR
  • Ioniq
  • Beiträge: 1329
  • Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:21
  • Wohnort: Landsberg am Lech
  • Danke erhalten: 509 Mal
read
F3418167-EEA5-4B52-85FC-0311C82EFBDA.png
Ende Januar habe ich mehr Infos zum IONIQ Facelift.
Die Front wird wohl etwas in Richting KONA gehen.
Inzwischen haben wir schon 527 IONIQ Elektro ausgeliefert, dazu noch 56 KONA.
Elektro! Was sonst?

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

USER_AVATAR
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Ioniq hat geschrieben:Ende Januar habe ich mehr Infos zum IONIQ Facelift.
Die Front wird wohl etwas in Richting KONA gehen.
Am Ende auch mit Nasenlader? Das fänd ich prima :D
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

electricdriver
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Do 27. Sep 2018, 12:17
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Und wenn dann noch ein dreiphasiges Ladegerät verbaut wird, wäre das Auto auch eine Überlegung wert. Denn mit einphasigem Schnarchladen braucht man sich zu Hause nicht einmal eine Wallbox zu installieren, da dann auch hier bei 4,6 kWh wegen der Schieflast Schluss ist. Und je größer der Akku (siehe Kona), desto schnarchiger wirds in der heimischen Garage. Für mich sowieso unverständlich, dass in neuen Modellen noch einphasiges Laden verbaut wird.
Seit Sept. 2018 BMW i3 60Ah Rex, Bj 03/2016

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

logic
  • Beiträge: 180
  • Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:48
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich glaube nicht an einen dreiphasenlader.
Ist bei Kona und Niro auch nicht verbaut, also setzt Hyundai/Kia offenbar nicht drauf.
Kann sich natürlich ändern, aber ich glaube der Nutzen fehlt bei der Mehrzahl der Leute. Ist ja doch nicht nur teurer sondern auch schwerer. Ist schon sinnvoller den Lader in der Säule zu haben, als immer im Auto rumzufahren.
Hyundai Ioniq electric Style weiß ohne Schiebedach, Sangl #440, Bestellung vom 20.09.2017 übernommen am 20.03.2018, voraussichtlicher Liefertermin 09.2018 Auto seit 10.09. Beim Händler, Abholtermin 18.09.18 :D
Sion reserviert! #5746

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

USER_AVATAR
read
electricdriver hat geschrieben:Denn mit einphasigem Schnarchladen braucht man sich zu Hause nicht einmal eine Wallbox zu installieren, da dann auch hier bei 4,6 kWh wegen der Schieflast Schluss ist. Und je größer der Akku (siehe Kona), desto schnarchiger wirds in der heimischen Garage.
Ich habe es schon oft geschrieben, aber für fast alle gilt: je größer der Akku, desto weniger wichtig ist es, dass man zuhause schnell laden kann. Das ist dann der Fall, wenn der Akku ausreichend groß ist, um die alltägliche Fahrt zur Arbeit abzudecken, und dann noch genug Reserve hat, um abends noch einmal eine etwas kürzere Strecke (beispielsweise in die nächste Stadt) abzudecken. In der Nacht muss nur etwas mehr nachgeladen werden können, als man im Alltag braucht.

Beispiel:

Ioniq 28 kWh, tägliches Pendeln auf der Autobahn 70 km hin, 70 km zurück. Dafür werden 26 kWh benötigt. Wenn man eine 3,6-kW- Wallbox hat, kann das in 8,5 Stunden problemlos nachgeladen werden. Wenn man aber um 18:00 nach Hause kommt, und um 19:00 noch einmal 15 km in die nächste Stadt und zurück fahren will, klappt das nicht mit 3,6 kW Ladeleistung, da man um 19:00 nur 5 kWh im Akku hat. Man muss also eigentlich mit 6,6 kW (gegen die Schieflastregeln verstoßend) laden, um genug Energie in den Akku zu bringen, dass er die 30 km noch schafft.

Wenn man stattdessen einen Kona mit 64 kWh hat, ist das überhaupt kein Problem auch mit 3,6 kW Ladeleistung, da man noch ausreichend Energie im Akku hat, um auch abends noch einen Trip durchzuführen. Und selbst wenn man dann so spät nach Hause kommt, dass man keine 8,5 Stunden nachladen kann, ist das immer noch kein Problem, da genug Puffer besteht. Der Wagen ist dann zwar nicht vollgeladen, aber spätestens nach der nächsten oder übernächsten Nacht ist er dann wieder voll.

Klar gibt es manche, die auch mit einem großen Akku mehr als 3,6 kW Ladeleistung zuhause benötigen. Aber viele sind das nicht.

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

WinnieW
  • Beiträge: 463
  • Registriert: Mo 3. Okt 2016, 20:24
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
logic hat geschrieben:Ich glaube nicht an einen dreiphasenlader.
Ich auch nicht; ich würde schon applaudieren wenn die für Europa bestimmten Automodelle mit einem Zweiphasen-Lader (als Sonderausstattung) erhältlich wären...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag