Artikel- und Bildersammlung IONIQ

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1698
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Ioniq hat geschrieben:So sieht unsere Werbung für den Ioniq Elektro Test-Tag am 26.11.2016 aus.
https://issuu.com/monatszeitung/docs/ww ... er_2016/73
Ich hoffe, du kannst viele Menschen während des Aktionstages von dem neuen Ioniq BEV überzeugen!! Die Anzeige finde ich jedenfalls sehr gelungen, um den einen oder anderen auf die Thematik E-Mobilität aufmerksam zu machen. Ich glaube, viele Menchen haben das noch gar nicht auf dem Schirm...
Wäre auch gerne gekommen, aber bei mir sind es halt auch 500 km Entfernung. Aber zum Abholen meines Ioniq werde ich natürlich die Strecke gerne auf mich nehmen.. :mrgreen: :mrgreen:
Bei mir in der Nähe (Koblenz) gibt es auch einen Händler der den neuen Ioniq BEV anbietet. Werbung habe ich bislang keine gesehen. Schon ganz schön traurig...
Tesla M3 SR+ u. Hyundai IONIQ FL Prem.
Wallb-e to go + go-e charger, PV + Speicher
Anzeige

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

drilling
read
NortonF1 hat geschrieben: Von mir sind es auch über 400 KM - und ich habe trotzdem bei @Ioniq gekauft!
Und wie machst du das dann mit der Wartung? Jedesmal 400+400 km fahren, oder beim örtlichen Hyundai-Händler warten lassen der sich wahrscheinlich nicht mit dem Ioniq auskennt?

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

USER_AVATAR
  • NortonF1
  • Beiträge: 324
  • Registriert: Mi 14. Mai 2014, 12:45
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Alex*** hat geschrieben:
NortonF1 hat geschrieben:
Alex*** hat geschrieben:Super Werbung. Ihr seit soo weit weg :cry: über 500km

Hmm
Von mir sind es auch über 400 KM - und ich habe trotzdem bei @Ioniq gekauft!

Hab schon mitbekommen, sind hier einige :D
Das nenn ich ja mal beste Werbung. Top

Hab hier einen Opel Insignia den ich als Anzahlung hätte nur da es so weit weg ist ist es etwas schwierig denke ich. Ich mach mir noch Gedanken. Dann frag ich mal nach einem Angebot.

LG

PS. Gratuliere Euch. Mir gefällt der Ioniq auch sehr. Könnte etwas mehr PS haben und etwas mehr Akku aber gut irgend etwas ist immer 8-) Im gesamt Paket bin ich begeistert.

Leistung: Ich komme vom Leaf, der hat weniger und doch schon genug, bei Elektro zählt das Drehmoment, und 295NM bei 0 1/min reicht um die Räder beim Anfahren durchdrehen zu lasse.

Und Inzahlungnahme macht der Jürgen Sangl auch, zumindest nimmt er meinen Leaf ;)

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

USER_AVATAR
read
Hey, von mir wären es auch nur 520 Kilometer! :)

Aber bis es den Ioniq mit 40kWh-Akku gibt fahre ich wahrscheinlich schon den Leaf mit dem 60-er....

8-)
Seit 11/2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 232.000 gefahrene km
seit 07/2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 39t gef. km
seit 04/2023 Leaf Tekna 62kWh (EZ 08/2021), 12t gef. km
verkauft: 2016er Leaf Acenta 30kWh, 42t gef. km

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

USER_AVATAR
  • NortonF1
  • Beiträge: 324
  • Registriert: Mi 14. Mai 2014, 12:45
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
drilling hat geschrieben:
NortonF1 hat geschrieben: Von mir sind es auch über 400 KM - und ich habe trotzdem bei @Ioniq gekauft!
Und wie machst du das dann mit der Wartung? Jedesmal 400+400 km fahren, oder beim örtlichen Hyundai-Händler warten lassen der sich wahrscheinlich nicht mit dem Ioniq auskennt?
100 Meter Luftlinie von meinem Haus ist ein großer Hyundai Händler der auch den Elektrik bekommt, ich hätte gerne meinen Ioniq bei ihm gekauft aber er wollte meinen Leaf nicht in Zahlung nehmen, und überhaupt schien er vom Elektroauto nicht begeister.

Dann trage ich mein Geld doch lieber dahin wo man die Elektromobilität mit Engagement voewärts treibt!

(Auch wenn ich jetzt das Problem habe den Leaf dorthin zu fahren, mit 4 mal laden (ist fast wie zur Postkutschenzeit)

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1698
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Das nimmt man in Anbetracht des neuen Fahrzeugs doch gerne auf sich, oder?
Werde dasselbe "Problem" haben. Bin aber mit der Zoe schon 500km erprobt... . Von daher sehe ich die Fahrt nach Landsberg recht locker...
Und Wartung lasse ich ebenfalls beim örtlichen Hyundai-BEV-Händler machen. Bleibt einem ja nichts anderes übrig bei der Entfernung (auch wenn ich natürlich gerne bei Jürgen die Inspektion machen würde). Die Tatsache, dass bei einem anderen Händler gekauft, stellte bei der Inspektion meiner Zoe (damals ebenfalls in Bayern gekauft) auch kein Problem dar.
Tesla M3 SR+ u. Hyundai IONIQ FL Prem.
Wallb-e to go + go-e charger, PV + Speicher

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

drilling
read
biker4fun hat geschrieben: Die Tatsache, dass bei einem anderen Händler gekauft, stellte bei der Inspektion meiner Zoe (damals ebenfalls in Bayern gekauft) auch kein Problem dar.
Da hab ich leider schon anderes erlebt. Ein Mitsubishi-Vertragshändler bei mir in der Nähe sagte mir wenn ich das Auto wo anders kaufe (es ging um einen iMiev) dann soll ich es auch nicht zu ihm zur Wartung bringen. Auch deshalb ist es dann ein Peugeot iOn geworden, der örtliche Peugeot Händler hatte keine solchen Probleme.

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

michel26
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 12:29
read
Hyundaihändler sind von Hyundai aus glaub ich verpflichtet, den Wagen zu warten wenn ich mich nicht irre...aber trotzdem machen sie erstmal ein Theater...bei meinen 240 km könnte ich den Wagen dort warten lassen, müsste ihn halt am gleichen Tag wieder mitnehmen oder einen Leihwagen günstig bekommen von Herrn Jürgen Sangl...da sehe ich kein Problem denke ich


mfg

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

USER_AVATAR
  • Ioniq
  • Beiträge: 1441
  • Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:21
  • Wohnort: Landsberg am Lech
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 893 Mal
read
Jeder Hyundai Händler kann Wartung und Garantiearbeiten am Ioniq durchführen. Auch beim Elektro, selbst wenn er keinen Elektro verkauft.
Elektro! Was sonst?

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1698
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Das ist schon mal besser gelöst als bej Renault mit ihren überschaubaren ZE-Händlern!
Bleibt es jetzt eigentlich für den BEV bei Inspektion alle 2 Jahre oder doch jährlich? Gibt es dazu jetzt endgültige Infos?
Tesla M3 SR+ u. Hyundai IONIQ FL Prem.
Wallb-e to go + go-e charger, PV + Speicher
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag