Hyundai Ioniq bestellt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
  • Major_Carstoph
  • Beiträge: 64
  • Registriert: So 5. Feb 2017, 12:30
  • Wohnort: Landkreis Göppingen
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Jetzt muss ich mich auch mal wieder zu Wort melden als Autohaus Sing besteller.
Da mein blauer Style leider immer noch nicht produziert wurde, habe ich das Angebot erhalten einen schwarzen Premium mit Schiebedach zu bekommen (war ein stornierter). Ich habe nur kurz überlegt und mir diesen gesichert.

Und was soll ich sagen seit heute Mittag fährt nun ein weiterer Ioniq im Ostalbkreis herum. :D :D :)
Die ganzen Strapazen davor sind schon fast vergessen.

Morgen wird der silberne Premium ausgeliefert. Also auch das Autohaus Sing in Aalen bekommt Ioniqs.
Wenn auch gerade nur Premium und Trend.
Hyundai Ioniq Elektro Premium in Schwarz mit Schiebedach
Anzeige

Re: Hyundai Ioniq bestellt

UliK-51
  • Beiträge: 2187
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 831 Mal
  • Danke erhalten: 450 Mal
read
Teddybär1964 hat geschrieben:Vielen Dank. Für den Diesel "stand" etwas an (große Wartung) - was ich jetzt dankenswerterweise auch noch hinter mich bringen durfte, damit die restliche Werksgarantie nicht verfällt ;)
Na also. Oder kommst Du 'schon morgen' damit nicht mehr an Deine Fahrziele?

Will Haben! Unterdrück das doch! Mach einen Yogakurs.

Was soll ich denn sagen: Ich habe noch nicht mal einen Ioniq (Premium solls werden) bestellt. :lol:
Wird schon noch... Nur, bei meinem aktuellen Auto verfällt keine Werksgarantie, sondern der feiert bald sein 300TKM Jubiläum.

Neu ist die Problematik übrigens nicht: 1977 hatte ich einen Mercedes Typ 123, 200er Benziner bestellt. Daimler Benz hatte sich an den Liefertermin gehalten: 1980! Satte drei Jahre, dann war er da!
Ioniq28 Ioniq 5 RWD LR
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
  • IO43
  • Beiträge: 4213
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Nienburg / Weser
  • Hat sich bedankt: 408 Mal
  • Danke erhalten: 803 Mal
read
Nur zu den Zeiten gab's bei Mercedes auch nur alle 10 Jahre einen Modellwechsel.

So wie es uns jetzt bevorsteht, gibt es nach zwei Jahren nicht nur ein neues Modell, sondern jetzt läuft man Gefahr, dass die ganze Technik nach zwei Jahren überholt ist :D

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Haifisch
  • Beiträge: 523
  • Registriert: Sa 2. Sep 2017, 22:45
  • Wohnort: Hessen
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Ich würde mich ewig ärgern, wenn ich wegen ein paar Wochen/Monaten mein Wunschauto nicht hätte und dann Jahre mit der 2. Wahl fahren müßte. Ich würde warten.
Altes Auto: von 07.09.2018 - 15.12.2020: Ioniq Style in Silber. 52000 km gefahren.
Aktuell sei 15.12.2020: Tesla Model 3 AWD Long range
Bild

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
read
IO43 hat geschrieben:Nur zu den Zeiten gab's bei Mercedes auch nur alle 10 Jahre einen Modellwechsel.

So wie es uns jetzt bevorsteht, gibt es nach zwei Jahren nicht nur ein neues Modell, sondern jetzt läuft man Gefahr, dass die ganze Technik nach zwei Jahren überholt ist :D
Kennen wir das nicht schon? Sind wir das nicht schon gewohnt? IONIQ bestellt, bezahlt, abgeholt = PC gekauft, bezahlt und schon veraltet. :twisted:

Aber am Anfang einer Technologie, ok, Elektrizität ist jetzt nicht neu, aber was E-Mobilität anbelangt sind wir noch in der Pionier-Phase und da werden wir wohl den Preis zahlen müssen das noch die Entwicklung schneller voranschreitet als man Autos kaufen kann. :)

@Haifisch
Schwarz sehe ich nicht als zweite Wahl an. :D Aber das blau hat schon was und war im Grunde bei mir erste Wahl, um mal nach 2x Schwarz was anderes zu nehmen. :D Mehr Alternative gab es ja nicht, das Rot kam ja erst später. 8)
Cupra Born 58/150 Bild vs. Hyundai IONIQ FL Bild

Quasar Grey, Dinamica Grey, WP, HUD AR, PG, Tech M, Pilot M+, SR: Hurricane B/S, WR: Typhoon B/S

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Teddybär1964 hat geschrieben:Ich hätte gerne mal Statements von Euch dazu - warten mit weiter ungewissem Liefertermin - oder den "Spatz" in der Hand nehmen ?
Auch wenn es dir schwer fällt...ich würde warten und keine Kompromisse eingehen über ich mich am Ende vielleicht doch noch ärgere.
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: Hyundai Ioniq bestellt

IQ1117
  • Beiträge: 233
  • Registriert: Sa 11. Nov 2017, 11:55
read
Hatte ja schon mal erwähnt, dass ich vorher an den BMW 330e interessiert war. Ist an sich ein Modell von 2011. Von außen finde ich den immer noch (zeitlos) schön. Das Innere war aber designtechnisch schon veraltet. Lieferzeit wäre ja 6 Monate gewesen und für den 3er steht ja ein Modellwechsel an. Trotzdem war ich am Überlegen, ob ich den jetzt bestelle. 2003 hatte ich mich ganz bewusst für den auslaufenden 5er entschieden, weil das damals neue Modell E60 irgendwie übergewichtig aussieht.

Will sagen:
  • So schlimm sehe ich das mit den Ioniq nicht. Auch wenn auf der IAA 2019 dann die nächste Generation von E-Fahrzeugen vorgestellt werden (2017 waren es ja noch Konzepte), sehe ich den aktuellen Ioniq mindestens bis Anfang 2020 zeitgemäß. Ist natürlich meine persönliche Meinung und Abschätzung.
  • In die Situation, dass ein Modellwechsel das gekaufte Auto altern lässt, kommt man öfter.
IONIQ Premium Polar White bestellt am 11.11.2017
Liefertermin: Ankunft Händler: 20.07.2018, Abholung: 27.07.2018
persönliche Wartezeit 258 Tage, Wartezeit Händler: knapp 14 Monate (Vorlauf)

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 789
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Haifisch hat geschrieben:Ich würde mich ewig ärgern, wenn ich wegen ein paar Wochen/Monaten mein Wunschauto nicht hätte und dann Jahre mit der 2. Wahl fahren müßte. Ich würde warten.
Also - erst mal herzlichen Dank für die Ratschläge. Die Ausstattung - Style - ist ja meine "Wunschausstattung", die Farbe zählt zu meinen Top 4 (Orange, Rot, Gelb und Blau) also soweit schon o.k. .

Ich hab heute Nachmittag mal intensiv bei Mobile und Autoscout "durchgeforstet" und muss echt sagen, die "Marktwirtschaft" schlägt da ja voll zu - aber sowas von. Was da so für die wenigen "sofort" verfügbaren Electric aufgerufen wird (meist Vorführer) hat die Grenze des Unverschämten oft weit überschritten. Ich wollte halt mal Vergleichswerte haben. Insofern sind die 27.990 die mir genannt wurde schon fast human. Es gibt lediglich bei Mobile einen vergleichbares Angebot von einem AH aus Bünde zum exakt gleichen Preis. Sonst nichts was zu akzeptieren wäre.

Das Autohaus will (auch aus Eigeninteresse) nächste Woche noch mal einen Versuch unternehmen, bei Hyundai in Erfahrung zu bringen, wann den nun endlich mit den im April 2017 bestellten Style zu rechnen ist. So lange warte ich noch. Gibt´s was "Verwertbares" - bleibt´s beim "Neuwagen" - wenn nicht (also weiter Glaskugel), wird´s der "Vorführer". Bitte jetzt nicht diskutieren, dass Hyundai Deutschland selber nix weiß. Es ist mir durchaus bewusst, dass dies ein verzweifelter Versuch ist. Aber manchmal kommt ja doch noch etwas Glück in´s Spiel.
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: Hyundai Ioniq bestellt

waldner
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Mo 6. Nov 2017, 20:39
  • Wohnort: Appen
read
Nach fast 2 Monaten mitlesen hier im Forum wollte ich mich auch mal melden. Ich bin seit heute auch mit dem Ioniq Elektrisch Unterwegs, den ich vor ca. 2 Monaten bestellt habe.

PS: Vielleicht sieht man sich bei nächsten Eruda. :D
Seit 09.2022 Skoda Enyaq IV80 Firmenfahrzeug
Hyundai IONIQ Electric Premium Platinum Silver, Sangl # 384, bestellung von 07.01.2017, bestellt am 07.11.2017, am 22.12.2017 beim Händler eingetroffen, abgeholt am 04.01.2018 :D :D :D

Re: Hyundai Ioniq bestellt

DenIONIQ
  • Beiträge: 16
  • Registriert: So 2. Jul 2017, 17:29
read
waldner hat geschrieben:Nach fast 2 Monaten mitlesen hier im Forum wollte ich mich auch mal melden. Ich bin seit heute auch mit dem Ioniq Elektrisch Unterwegs, den ich vor ca. 2 Monaten bestellt habe.

PS: Vielleicht sieht man sich bei nächsten Eruda. :D
Herzlichen Glückwunsch, viel Spaß mit der Rakete. Super Auto und macht viel Spaß :mrgreen:
IONIQ electric Premium in Phoenix Orange, bestellt am 30.06.17 bei AH Sangl (#308)
...ich warte nicht, ich übe mich in Geduld... verdammt schwer... :cry:
Seit 27.12.2017 elektrisch unterwegs ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag