Hyundai Ioniq bestellt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
read
Echt? Findest Du die Zoe optisch ansprechender? Ich finde, dass gerade der Ioniq derzeit so das attraktivste E-Auto neben Tesla ist. Das war überhaupt bei mir erst der Grund, warum ich auf den Ioniq aufmerksam geworden bin - die Zoe bin ich Probe gefahren und war auch sehr überzeugt, nur von der Optik war ich nicht so überzeugt. Da kam der Ioniq gerade recht ;) Beide haben natürlich ihre Vor- und Nachteile
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • ploep
  • Beiträge: 284
  • Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:08
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Woher kommen die Infos über die größere Batterie-Option? Es scheinen ja schon ein paar Leute getrennt voneinander mitbekommen zu haben ...
48h Zoe: infiziert :lol:
24h Ioniq: WOW :o

Elektrisch unterwegs im IONIQ PREMIUM PHANTOM BLACK seit 21.07.2017 :D :D :D

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
ploep hat geschrieben:Woher kommen die Infos über die größere Batterie-Option?
Ich halte das für eine Ente. Der Platz für den Akku ist arg eingeschränkt und 2 kWh mehr unterzubringen dürfte schon eine Herausforderung sein.
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • Dr.Forcargo
  • Beiträge: 471
  • Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:02
  • Wohnort: Südöstliches Schleswig Holstein
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Mein blauer Premium ist der, der am Montag abgeholt wird. Die Nummer 89.
Als am Freitag die E-Mail kam, dass der Transporter vorgefahren ist und meinen dabei hat, musste der Kollege mit dem ich mir das Büro teile einen sehr peinlichen Tanz ertragen.
Seit 2017 elektrisch unterwegs

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
read
Also dass es bald kommt glaube ich auch nicht
Aber dass es kommt ist sicher klar.

Die Batterie wird wohl der des Soul EV entsprechen und die gibt's schon länger
Jedenfalls: ich denke die Technologie steht zur Verfügung.

40 kWh halte ich für machbar. Aber zu welchem Preis ist halt die Frage.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • Rasky
  • Beiträge: 1312
  • Registriert: So 2. Sep 2012, 08:52
  • Wohnort: 51688 Wipperfürth
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Ihr glücklichen. Obwohl meiner laut Händler schon in Bremerhaven sein sollte, sagte er zuerst die Fahrgestellnummer ist nicht mehr sichtbar" soll heißen Fahrzeug ist an die Spedition übergeben worden. Jetzt sagte er Auto kommt erst September. Ich weiß nicht was ich glauben soll. @ Jürgen kann sowas sein ? Habe jetzt richtig Druck gemacht und am Montag gibt es Gespräche mit dem Geschäftsführer


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Elektrisch unterwegs e-Up und bald ID3 und Smart Forfour EQ

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Stadtflucht
  • Beiträge: 118
  • Registriert: Mi 27. Apr 2016, 14:31
read
Ich sehe beim größeren Akku ähnliche Probleme wie bei Zoe. Auf gleichen Raum, weil baulich ändert sich ja nix, geht nur höhere Dichte. Und das macht ja bekanntlich spannende Sachen beim Ladeverhalten. Also Akku größer, lädt dafür aber langsamer.
Nutzt also nur dann wirklich was, wenn der kleine Akku für die Strecke grad nicht reicht. Wenn geladen werden muss, dann ist der Vorteil eher wieder weg.
IONIQ Style "White Hawk" - Bestellt 4.5.2017 - Sangl #263 - Bremerhaven 22.1.2018 - Landsberg 30.1.2018 - Abholung 16.2.2018

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
read
Das kommt auf die Zellchemie und auf das Thermalmanagement an.
Wir wissen vom Zoe was passiert.
Dort ist aber von Haus aus der Innenwiderstand der Zellen höher.
Und er kann nur lüften (kühle) nicht heizen.

Der IONIQ kann auch heizen.

Die 40 kW erreicht der neue Zoe auch aber nur wenn er echt leer ist und dann auch nur kurz.
Die LG Zellen im Ampera E sind dieselben wie im Zoe Z.E. 40.
Aber 50 kW CCS packt er - immerhin.

Wenn die 50-70 kW beim IONIQ beibehalten werden genügt mir das schon :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Holler Stromer
  • Beiträge: 121
  • Registriert: Fr 5. Mai 2017, 15:54
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Jetzt geht auch bei mir das warten los..... :D :hurra:
...Wochenende 1 nach der Entscheidung.
Was mache ich nur in der Zwischenzeit ? :roll:

So eine Akkuoption fände ich natürlich auch sehr interessant, wenn es sich denn um eine nennenswerte Erweiterung handelt.
2 kw fände ich etwas mager. Dafür würde ich nicht umbestellen.
IONIQ Elektro Style in Platinum Silver bestellt 07/17. Sangl Nr. 307, seit dem 09.09.17 produziert, verschifft am 15.09.17, 24.10.17 in Bremerhaven, auf der Straße seit 22.11.17 :mrgreen:

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Stadtflucht
  • Beiträge: 118
  • Registriert: Mi 27. Apr 2016, 14:31
read
Ich sehe in der aktuellen Philosophie des Ioniq halt eher Probleme bei größerem Akku.
Wenn gscheit, dann umbauen auf Akkus im Boden und der Größe entsprechendes thermal Management. Ggf. auch Kühlung durch Klima.
Also eigentlich einen Tesla made in Korea ;-)
IONIQ Style "White Hawk" - Bestellt 4.5.2017 - Sangl #263 - Bremerhaven 22.1.2018 - Landsberg 30.1.2018 - Abholung 16.2.2018
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag