Hyundai Ioniq bestellt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
  • IO43
  • Beiträge: 4213
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Nienburg / Weser
  • Hat sich bedankt: 408 Mal
  • Danke erhalten: 803 Mal
read
Gestern habe ich nach drei Wochen die BAFA-Prämie bekommen und gleich ans Autohaus Sangl überwiesen.
Macht ja auch nicht jedes Autohaus!

An dieser Stelle herzlichen Dank an das Autohaus Sangl, für die Vorfinanzierung der BAFA-Prämie :danke:
Anzeige

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
  • Ernesto
  • Beiträge: 1356
  • Registriert: Sa 25. Jul 2015, 15:26
  • Wohnort: Thüringen
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
ich warte ja auch ungeduldig aber warum hier jetzt so negativ Stimmung gemacht wird kann ich nicht so recht nachvollziehen. Was sollen die Leute sagen, welche mit einem Ampera E gerechnet haben? Mit dem Model 3 sehe ich das auch nicht von Ende 2018/ Anfang 2019 in Deutschland. Die Leute wollen ja am liebsten schon Ende 2017 damit fahren. Und für 35.000€ wie es so oft geschrieben wird gibts den definitiv nicht.
Ich freue mich wenn mein Ioniq da ist.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq 2017><2022 IO5 77,4kWh Basis+WP 12/2022
- VW E-Up 2021 meiner Frau
- Renault Twingo ZE für die Tochter seit 09.07.2022
- PV-Anlage 7,95kWp + Tesla PW2

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
read
IO43 hat geschrieben:Gestern habe ich nach drei Wochen die BAFA-Prämie bekommen und gleich ans Autohaus Sangl überwiesen.
Macht ja auch nicht jedes Autohaus!

An dieser Stelle herzlichen Dank an das Autohaus Sangl, für die Vorfinanzierung der BAFA-Prämie :danke:
Das Autohaus ist top, mir tut Jürgen schon leid, denn er sitzt zwischen den Stühlen. Gestern habe ich von einem Bekannten erfahren, dass er auch einen IONIQ bestellt hat, hier bei uns um die Ecke in Darmstadt. Auch das Autohaus Prinzert hat Fahrzeuge im Vorkauf bestellt, da diesen aber noch keine Kunden zugewiesen wurden hat Hyundai die auslieferung der vorgeorderten Fahrzeuge mal eben von Juli auf September verschoben, zumindest laut Aussage des Autohauses. Find ich schon heftig :shock:
Sangl-Nr. 157, Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White - bestellt am 24.02.2017 angekündigt für Mai 2017 storniert am 12.06.2017 und Mercedes B250e Vorführer gekauft

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
  • Ernesto
  • Beiträge: 1356
  • Registriert: Sa 25. Jul 2015, 15:26
  • Wohnort: Thüringen
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
wenn du ein deutsches Auto "bestellst" wartest du leider auch teils ein halbes Jahr und länger.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq 2017><2022 IO5 77,4kWh Basis+WP 12/2022
- VW E-Up 2021 meiner Frau
- Renault Twingo ZE für die Tochter seit 09.07.2022
- PV-Anlage 7,95kWp + Tesla PW2

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
  • rca1234
  • Beiträge: 281
  • Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo
Pianist hat geschrieben:Also aus meiner Sicht beginnen echte Probleme erst dann, wenn man mit seinem alten Fahrzeug, was man in Zahlung gibt, wegen der Verzögerung deutlich über die vereinbarten Kilometer kommt. Irgendwie musste man ja was abschätzen, und das steht ja auch so im Vertrag drin. Und da würde ich dann immer die Wartezeit mit der höheren Kilometerleistung verrechnen, so dass man quitt bleibt. Denn ansonsten käme ja eine absurde Situation zustande, dass man länger wartet, und immer mehr zuzahlen muss.
das habe ich so nicht vereinbart. In meinem Vertrag steht ein vermutliches Lieferdatum (Ende Mai/ Juni) drin und ein Preis, zu dem der Händler mein Auto in Zahlung nimmt. Keine km oder so etwas, das kann ja nur funktionieren, wenn auch der Termin getroffen wird.

Somit kauft der Händler mein Fahrzeug (relativ) teurer ein, wenn er mein neues später liefert, denn es wird älter und hat mehr km.

::: Kia eNiro (07/2020-aktuell)
::: Ampera e - Electric Blue (01/2020-07/2020)
::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (08/2017-05/2020)
::: Mein Gezwitscher zu e-Mobilität hier: http://www.twitter.com/rca_k

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
read
Das ist halt das Risiko des Händlers - leider.
Und wenn man bedenkt zu welchem Preis und mit welchem Engagement Jürgen das macht, darf man echt nix sagen:
Das weiß aber auch Daniel, der für den IONIQ schon sehr "strapazierfähig" geworden ist.

ABER er weiß genau wie ich: Es kommt der Tag. Immer näher. Es wird und muss. Und dann ist es echt super :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, PV-Thermie: - https://www.nic-e.shop
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
read
Ernesto hat geschrieben:Was sollen die Leute sagen, welche mit einem Ampera E gerechnet haben? Mit dem Model 3 sehe ich das auch nicht von Ende 2018/ Anfang 2019 in Deutschland. Die Leute wollen ja am liebsten schon Ende 2017 damit fahren. Und für 35.000€ wie es so oft geschrieben wird gibts den definitiv nicht.
Ich freue mich wenn mein Ioniq da ist.
Muss ja zugeben, dass das den Ausschlag gegeben hat für den IONIQ (neben der Probefahrt :D ). Hab da lang mit mir gehadert, solang aus Rüsselsheim kein Preis für den Ampera E herausgegeben wurde. Mal ganz abgesehen von der Wartezeit bei Tesla und Opel war das dann der absolute K.O. für den Ampera E. Hab nunmal eine Pendelstrecke von 115 km (einfache Strecke) jeden Tag. Da hat viel "Reichweitenangst" mitgespielt. Hab mich durch die Probefahrt davon kurieren können (leider nicht meinen Schwiegervater, der will immer noch Hybrid fahren).

Aber nachdem Opel den Preis für die sog. "First Edition" veröffentlicht hat stand ich am nächsten Tag in LL auf der Matte und hab bestellt. Lieferung sollte so gegen Ende August erfolgen. Durch einen Tausch mit jemand, der erst im September sein neues E-Auto braucht hatte ich Glück und der IONIQ ist schon auf dem Schiff und kommt Anfang Juli (ja, dieses Jahr) in Bremerhaven an. Meine Frau freut sich auch schon auf den Tag, an dem ich das Auto in Landsberg abhole. Dann hör ich endlich auf zu nerven :oops: mit meiner Vorfreude.
Auto 1: Seit 27.11.17: Hyundai IONIQ Electric Style in Blazing Yellow (Sangl Nr. 249) :hurra: :hurra:
Auto 2: Seit 2/2019: Ford Grand Tourneo Connect (leider immer noch nix mit genug kWh und 7 Sitzen zu vernünftigen Preisen)

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
  • Ernesto
  • Beiträge: 1356
  • Registriert: Sa 25. Jul 2015, 15:26
  • Wohnort: Thüringen
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
tohe1979 hat geschrieben:Dann hör ich endlich auf zu nerven :oops: mit meiner Vorfreude.
Davon können meine 2 Mädels auch bald nix mehr hören. Meine PV ist nun fast fertig, jetzt ist Zeit sich um den Ioniq zu kümmern, bzw. Zeit da darüber nachzudenken. Bis dato war ich mit der PV Geschichte gut abgelenkt. :-)
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq 2017><2022 IO5 77,4kWh Basis+WP 12/2022
- VW E-Up 2021 meiner Frau
- Renault Twingo ZE für die Tochter seit 09.07.2022
- PV-Anlage 7,95kWp + Tesla PW2

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
read
Ernesto hat geschrieben:wenn du ein deutsches Auto "bestellst" wartest du leider auch teils ein halbes Jahr und länger.
Also ich habe meine Mercedes V-Klasse im März 2015 bestellt, zwei Wochen später als Liefermonat Juli 2015 genannt bekommen und das Auto am 07.07.2015 übernommen. Mag sein, dass es bei anderen Fahrzeugen aufgrund der Nachfrage länger dauert, dann bekommt man dies jedoch VORHER vom Händler mitgeteilt und kann sich entsprechend einrichten...
Sangl-Nr. 157, Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White - bestellt am 24.02.2017 angekündigt für Mai 2017 storniert am 12.06.2017 und Mercedes B250e Vorführer gekauft

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Benutzeravatar
read
Ernesto hat geschrieben:
tohe1979 hat geschrieben:Dann hör ich endlich auf zu nerven :oops: mit meiner Vorfreude.
Davon können meine 2 Mädels auch bald nix mehr hören. Meine PV ist nun fast fertig, jetzt ist Zeit sich um den Ioniq zu kümmern, bzw. Zeit da darüber nachzudenken. Bis dato war ich mit der PV Geschichte gut abgelenkt. :-)
Bei mir kam auch mal der Satz:
"Den ganzen Tag gehts nur um IONIQ".... oder "ich sollte mal bei #IONIQ zu allem schreiben, was ich dir schicke" :D
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, PV-Thermie: - https://www.nic-e.shop
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag