Hyundai Ioniq bestellt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hyundai Ioniq bestellt

gekfsns
read
Ich hab paar Tage vorher den KFZ Brief zugeschickt bekommen, damit kann man in Ruhe das Auto versichern und zulassen. Mit den Kennzeichen zum Jürgen gefahren, montiert und dann ab nach Hause.
Anzeige

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
read
gekfsns hat geschrieben:Ich hab paar Tage vorher den KFZ Brief zugeschickt bekommen, damit kann man in Ruhe das Auto versichern und zulassen. Mit den Kennzeichen zum Jürgen gefahren, montiert und dann ab nach Hause.
Den Fahrzeugbrief kriegt man aber doch erst, wenn man das Auto abbezahlt hat oder? Ich kann es mir finanziell in meinem Alter leider nicht leisten, sofort alles Bar auf den Tisch zu hauen :P
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Naturfreund68
read
Das hängt von der Bank ab ob der "Brief" abgegeben werden muss.
Bei der Toyota Bank seinerzeit habe ich diesen nach der Zulassung einsenden müssen. Bei der ING Diba Jahre später für den Yaris HSD habe ich ihn gar nicht abgeben müssen.

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
read
Von der Versicherung erhälst du eine Nummer. Diese Nummer (nichts auf Papier nötig) brauchst du dann bei der Zulassungsstelle.
Abholung 20.06.2017 - Ioniq Premium Nr. 148 in Polar White
visit Italy, Scotland, Austria, Netherlands, Belgium, England, France und Deutschland

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Khaospriz
  • Beiträge: 212
  • Registriert: Do 15. Dez 2016, 18:47
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Bei der FFS-Bank mit der Herr Sangl arbeitet muss der Brief auch abgegeben werden. Was aber nix daran ändert dass du ihn für die Zulassung brauchst.
Ich habe den Bezug zugeschickt bekommen ohne irgendwas anderes als die Bestellung unterschrieben zu haben.
Bin morgens damit zur Zulassungsstelle, hab meinen Hybriden zugelassen, bin nach Landsberg, hab alle Papiere unterschrieben und dem Brief da gelassen damit er wieder zur Bank kommt. Schilder dran, Einweisung, Abfahrt.
Warum solltest du dann mit Überführungskennzeichen rummachen? Für das Schild brauchst du dann übrigens auch eine eVB Nummer von deiner Versicherung.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
read
Überführungskennzeichen hatte mir Herr Sangl gesagt, als ich ihn damals gefragt hatte, wie das abläuft. Werde ihn aber nochmal fragen, scheinbar geht das ja auch vorher dann direkt mit richtigem Kennzeichen (was mir auch lieber wäre, dann habe ich den Stress nachher nicht mehr).
Diese eVB Nummer kriegt man ja aber glaube ich direkt ohne weiteres, so wie ich das verstanden habe oder muss man da auch näheres beachten?
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
read
Sollte eigentlich problemlos so funktionieren, ist auch bei Leasing so.
Finanzierung / Leasing abschließen, ging über Herrn Sangl problemlos.
Dann bekommst Du den Fahrzeugbrief zugeschickt.
Vorher noch Versicherung auswählen und die erforderlichen Unterlagen schicken lassen.
Die Autonummer kannst Du auch bereits einen Monat im Vorraus bei der Zulassungstelle reservieren lassen und daraufhin die Kennzeichen z. B. über das Internet bestellen.
Wenn die Papiere da sind das Fahrzeug zu lassen und mit allem zum abholen fahren.
Die entsprechenden Verträge etc. unterschreiben, den Brief behält das Autohaus und sendet in der Bank zu.
Eigentlich kein Problem und keine Umstände mit Überführungskennzeichen. ;)
Ioniq Premium Poenix Orange bestellt 11.11.2016 - Sangls 25.
Produktion 06.01.2017 - Ankunft in D 02.03.2017 - abgeholt in LL 04.004.2017
PV 11,5 kWp

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
read
@ die "Hamburger" im Tread

Eigentlich schon fast schade, dass wir Pfingsten mit der Bahn und nicht mit unserem orangen Ionic nach Hamburg fahren!
Dann könnten wir wirklich einen "Konvoi" machen :P
Aber das Angebot der Bahn war auch unschlagbar! :mrgreen:
Ioniq Premium Poenix Orange bestellt 11.11.2016 - Sangls 25.
Produktion 06.01.2017 - Ankunft in D 02.03.2017 - abgeholt in LL 04.004.2017
PV 11,5 kWp

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
read
Ich zahle das Auto bar.
Die notwendige Differenz wird überwiesen bzw. bezahlt - das sollte kein Problem darstellen.
Er hat ja das Auto. Mit dem Brief alleine ohne Rechnung / Kaufvertrag kann man nicht anmelden (in AT zumindest).
Somit verbleibt es immer in seinem Eigentum. Hätte ja auch 0 Sinn. Wieso soll ich Anmeldegebühren zahlen wenn ich das Auto niemals nehmen könnte.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, PV-Thermie: - https://www.nic-e.shop
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • hardybaer
  • Beiträge: 154
  • Registriert: Sa 31. Mai 2014, 12:23
  • Wohnort: 22305 Hamburg
read
Für alle eMobilisten, auch die die "noch" keinen IONIQ bestellt haben. Kommt doch einfach zum nächsten eMobilstammtisch Hamburg am 23.04.2017 ab 18:00 Uhr im Café Oktober Wiesendamm 10 in HH-Barmbek.

Mit freundlichen Stromstößen
Hardy
Renault Twizy, von 06.2012 bis 08.2014
Renault ZOE Intens schwarz, ab 09.2014, 12,9 kWh bis 23.06.17
Hyundai IONIQ Premium seit 1. Dezember 2017 meiner
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag