Hyundai Ioniq bestellt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hyundai Ioniq bestelllt

Fidel
  • Beiträge: 373
  • Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:18
read
Tja.. wenn wir jetzt schon bei KW 44 sind, dann wird es bei mir wohl nichts mit dem IONIQ als Firmenwagen. Chefin hat zwar die Probefahrt eigentlich gefallen, kann aber anscheinend wegen der vermeintlich zu geringen Reichweite (ich müsste vielleicht bei max. 5% aller Kundentermine mal eine Pause am Schnelllader einplanen) nicht über ihren Schatten springen. Der e-Golf fällt quasi aus dem gleichen Grund aus (und bräuchte am Schnellader wohl doppelt so lang), Ampera-e wegen Liefertermin (neuer Wagen muss am 1. September auf dem Hof stehen) sicher ebenfalls. BMW i3 wäre mit großem Akku und REX evtl. eine Möglichkeit, gefällt mir aber nicht wirklich und ist mit entsprechender Ausstattung zu teuer. Vielleicht muss ich es vorerst mit einem PHEV probieren. Beim Golf GTE gibt es alle Assistenten die ich möchte (und schon seit über drei Jahren im Diesel schätzen gelernt habe), ich könnte sämtliche täglichen Strecken (Einkaufen, Arbeitsweg 19km) rein elektrisch absolvieren und in drei Jahren sieht man dann weiter.
Anzeige

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
read
Achtung Eigenwerbung!

@Fidel: Wie wäre, es einen weichen Einstieg ohne Risiko zu wählen. Sag Deiner Chefin: "Wir testen erstmal einige Wochen/Monate und wenn es nicht läuft, können wir die Elektrokiste einfach zurück geben!"

Wir haben bereits zwei Ioniqs im Fuhrpark, viele weitere folgen in den nächsten Wochen. Wir können Langzeitmiete mit flexiblen Laufzeiten und Kündigungsoptionen anbieten, z.B. ein Monat Kündigungsfrist.... aber auch die Option "Miete mündet in Kauf" und ihr bekommt vor Mitbeginn einen Kaufpreis nach Monat X genannt. So hast Du das "Risiko" aus der Geschichte raus und der Einstieg ins Elektroauto ist im Unternehmen leichter durchzusetzen...
http://strominator.de/hyundai-ioniq-elektro/
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16: www.nextmove.de mit Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e. nextmove-YouTube-Kanal

Re: Hyundai Ioniq bestellt

mainhattan
  • Beiträge: 710
  • Registriert: Sa 3. Mai 2014, 15:20
  • Wohnort: Bad Soden am Taunus
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
  • Twitter
read
caffeine hat geschrieben:Ist schon toll, was hier abgeht. Und es ist der Beweis: Wenn ein Autohaus will, dann klappt das auch mit der e-Mobilität.

Die meisten Autohäuser - quer über alle Marken - drücken sich um den Verkauf eines E-Autos. Habe das schon oft erlebt. Egal ob bei Nissan, Renault, Opel, VW...

Aktuellstes Beispiel: Ich fahre seit ziemlich genau 5 Jahren einen Opel Ampera. Mein Händler weis noch nicht, ob er den Ampera-e verkaufen darf (will). Er hat auch Hyundai als Vertragspartner. Im Verkaufsraum hat er nur den Ioniq Hybrid. Den Elektro "könne er mir vielleicht besorgen". Mit der Einstellung wird das nichts.

Ich warte noch ein bisschen auf den Ampera-e. Wenn das nichts wird, wird es ein Ioniq.

Auf jeden Fall ist Herr Sangl ganz weit vorn auf meiner Händlerliste - auch wenn er rund 500 Kilometer weit weg ist. Er hat aber offensichtlich begriffen, wie man die nächsten 20 Jahre ein erfolgreiches Autohaus bleibt.

Da stimme ich Dir, Stefan (wenngleich ich auch immer noch auf den AMPERA-e hoffe).


Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg und weiter so!
Wenn das mit dem Opel nix werden sollte, werde ich es mir zweimal/dreimal überlegen.

Entweder IONIQ, Model 3 oder Leaf 2.0. Die beiden Letzteren werden wohl noch ne Runde dauern.
Wir sehen uns Ende März ;)

Re: Hyundai Ioniq bestellt

mainhattan
  • Beiträge: 710
  • Registriert: Sa 3. Mai 2014, 15:20
  • Wohnort: Bad Soden am Taunus
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
  • Twitter
read
Gibt es hier eigentlich eine Erhebung darüber, wieviel von Euch quasi halbblind (Probesitzen, aber keine Probefahrt) oder ganz blind bestellt haben?

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
read
@mainhatten

Auch zur Überbrückung zum Model 3 oder Leaf oder AmperaE kann ein Miet-Ioniq die passende Lösung sein.
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16: www.nextmove.de mit Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e. nextmove-YouTube-Kanal

Re: Hyundai Ioniq bestelllt

Jm Plugin
  • Beiträge: 202
  • Registriert: Sa 18. Feb 2017, 23:35
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Fidel hat geschrieben:Tja.. wenn wir jetzt schon bei KW 44 sind.
Es steht mittlerweile bei der KW eine 5 am Anfang.

Re: Hyundai Ioniq bestelllt

mainhattan
  • Beiträge: 710
  • Registriert: Sa 3. Mai 2014, 15:20
  • Wohnort: Bad Soden am Taunus
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
  • Twitter
read
Jm Plugin hat geschrieben:
Fidel hat geschrieben:Tja.. wenn wir jetzt schon bei KW 44 sind.
Es steht mittlerweile bei der KW eine 5 am Anfang.
Na also mind. 9-10 Monate...

Gibt's eigentlich auch noch vorbestellte Modelle, die schon früher da sind, z.B. Premium in Blazing Yellow ohne SD?

Re: Hyundai Ioniq bestelllt

USER_AVATAR
  • rca1234
  • Beiträge: 281
  • Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Jm Plugin hat geschrieben:
Fidel hat geschrieben:Tja.. wenn wir jetzt schon bei KW 44 sind.
Es steht mittlerweile bei der KW eine 5 am Anfang.
Woher weisst Du das denn?

::: Kia eNiro (07/2020-aktuell)
::: Ampera e - Electric Blue (01/2020-07/2020)
::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (08/2017-05/2020)
::: Mein Gezwitscher zu e-Mobilität hier: http://www.twitter.com/rca_k

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 951
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
mainhattan hat geschrieben:Gibt es hier eigentlich eine Erhebung darüber, wieviel von Euch quasi halbblind (Probesitzen, aber keine Probefahrt) oder ganz blind bestellt haben?
Zählt eine Probefahrt mit dem Hybrid als Halbblind?
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line

Re: Hyundai Ioniq bestelllt

USER_AVATAR
  • Bayerbaer
  • Beiträge: 78
  • Registriert: Di 29. Nov 2016, 18:48
  • Wohnort: Böhmenkirch
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
mainhattan hat geschrieben: Gibt's eigentlich auch noch vorbestellte Modelle, die schon früher da sind, z.B. Premium in Blazing Yellow ohne SD?
Dieser Händler aus Augsburg sollte doch noch massig Modelle im Vorlauf haben. Seltsamerweise hört man hier aber so gar nix mehr von ihm ... :roll:
Hyundai Ioniq Style in Phantom Black (Sangl-Nr. 55). KIA e-Niro Spirit (graphit-metallic, MJ2019) seit 31.01.2020.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag