Hyundai Ioniq bestellt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Roland81
  • Beiträge: 1025
  • Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
  • Wohnort: Freiburg i.B.
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Eine Playstation 2
Werbung von RTL 2
Dinner für 2
hmm
Zulassungsbescheinugung Teil 2? ne...zu langweilig...
oh ich fieber mit dir :)

Meine Kennzeichen sind reserviert und liegen auch schon da... hatte ja erst EM-OB-113 im Kopf...aber das wär zu viel des Guten, oder? ;)
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
Anzeige

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • bangser
  • Beiträge: 1344
  • Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
  • Wohnort: Frankfurt / Main
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich hab mir F-RE710E reserviert.
Wohl eines der ersten E Kennzeichen in FFM.
Nur die Vorführer von Tesla sind mir bislang damit aufgefallen.

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
read
Die Stromrechnung?
Stromproduzent, bin kein Autoverkäufer! Achtung Verwechslungsgefahr mit fast gleichen Username.

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • Ioniq
  • Beiträge: 1329
  • Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:21
  • Wohnort: Landsberg am Lech
  • Danke erhalten: 509 Mal
read
Kleine Story von der Zulassung unseres Vorführwagens heute: Ich hatte ja schon LL-IO 510 E reserviert. Anruf von der Zulassungsstelle bei uns im Autohaus:"Es tut uns leid, aber E-Kennzeichen geht nicht" Ich: "wieso?" Zulassungsstelle:"Im COC ist keine Reichweite eingetragen" Ich: "Es ist ein reines Elektro-Auto, kein Plug-In, der fährt immer Emissionsfrei, egal wie groß die Reichweite ist" Zulassungsstelle: " Aber im COC steht keine Reichweite" Ich: "Die Reichweite ist nur für die wichtig die auch einen Verbrennungmotor haben. Da ist es wichtig wie weit der elektrisch fahren kann. Aber nochmal, das ist ein reines Elektroauto" Zulassungsstelle: " Sind Sie sicher daß das so ist" Ich: "Ja, deshalb ist es ja ein E-Kennzeichen" Zulassungsstelle: "Also gut ich frag nochmal nach, einen Moment" kurze Pause "Ja, Sie hatten doch recht, tut mir leid"
Bevor aber die Euphorie zu groß wird: Wir haben unseren Vorführwagen schon mal zugelassen damit alles bereit ist wenn er kommt. Zum Verständnis: Wenn das Fahrzeug an die Spedition übergeben wird erstellt Hyundai die Kfz-Briefe und wir können sie anfordern. Die Spedition hat dann 10 Tage Zeit innerhalb der das Fahrzeug beim Händler sein soll. Allerdings kannes auch mal länger als 10 Tage dauern, es kann aber auch schneller gehen. Wir können nicht nachverfolgen wo das jewilige Auto genau ist oder wann es genau kommt.
Elektro! Was sonst?

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • Alex***
  • Beiträge: 275
  • Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:17
  • Wohnort: Gummersbach
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Na die sind Lustig. Haben wohl noch wennig Erfahrung mit voll elektro :lol:
Hyundai Ioniq Elektro, Bestellt am 07.11.2016 Nr.22 Abgeholt am 23.12.2016 Sangl

Hyundai Kona Elektro Premium in Galaxy Grey, Reserviert am 28.03.2018 Nr.144 Abgeholt am 21.12.2018 Sangl

Tesla Model 3 LR AWD
Referral link
https://ts.la/alexej17195

Re: Hyundai Ioniq bestellt

KyRo
  • Beiträge: 496
  • Registriert: Di 16. Aug 2016, 14:05
read
Noch, die haben ja bald reichlich Gelegenheit zu üben :mrgreen:
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • NortonF1
  • Beiträge: 324
  • Registriert: Mi 14. Mai 2014, 12:45
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ioniq hat geschrieben:Wenn das Fahrzeug an die Spedition übergeben wird erstellt Hyundai die Kfz-Briefe und wir können sie anfordern. Die Spedition hat dann 10 Tage Zeit innerhalb der das Fahrzeug beim Händler sein soll. Allerdings kannes auch mal länger als 10 Tage dauern, es kann aber auch schneller gehen. Wir können nicht nachverfolgen wo das jewilige Auto genau ist oder wann es genau kommt.
Ich habe mich schon gefragt ob die Spedition noch Pferdefuhrweke benutzt.... :roll: :roll: :roll:

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • Ioniq
  • Beiträge: 1329
  • Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:21
  • Wohnort: Landsberg am Lech
  • Danke erhalten: 509 Mal
read
Wäre zumindest umweltfreundlich und CO2-Neutral. Gut daß der Hersteller nicht auf die Idee kommt. :lol:
Elektro! Was sonst?

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • NortonF1
  • Beiträge: 324
  • Registriert: Mi 14. Mai 2014, 12:45
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ioniq hat geschrieben:Wäre zumindest umweltfreundlich und CO2-Neutral. Gut daß der Hersteller nicht auf die Idee kommt. :lol:
CO2 neutral ja, aber das Methan... :lol:

Re: Hyundai Ioniq bestellt

USER_AVATAR
  • bangser
  • Beiträge: 1344
  • Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
  • Wohnort: Frankfurt / Main
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Irgendwie habe ich mich mit dem Gedanken noch nicht angefreundet, in Zukunft mit einem Auto mit 33PS unterwegs zu sein. Aktuell habe ich 184 Diesel-PS. :oops:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag