EPA listet den Chevrolet Bolt EV 2020 mit mehr Reichweite

EPA listet den Chevrolet Bolt EV 2020 mit mehr Reichweite

menu
USER_AVATAR
    mdm1266
    Beiträge: 1490
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 43 Mal
    Danke erhalten: 139 Mal
folder
In USA listet EPA für das Modelljahr 2020 des Chevrolet Bolt EV eine um 8.8% höhere Reichweite. Statt 238 Meilen soll er nun 259 Meilen schaffen. Dies könnte darauf hindeuten, dass der Chevrolet Bolt EV eventuell eine grössere Akkukapazität bekommt (ca. 65 kWh) oder er würde wesentlich effizienter werden.

Quellen:
https://insideevs.com/news/366579/2020- ... les-range/
https://pushevs.com/2019/08/22/2020-che ... ore-range/

Gesichert waren bisher nur folgende Veränderungen am Chevrolet Bolt EV für das Jahr 2020:

- "Surround Vision Camera" und "Rear Vision Camera" wurden nun zu "HD Surround Vision Camera" und "HD Rear Vision Camera" aufgewertet.
- "Automatic Emergency Braking" wird ersetzt durch "Low-Speed Forward Automatic Braking". Es ist nicht klar, ob dies überhaupt eine Veränderung ist.
- Leichte Umstellung von Ausstattungsvarianten und Ausstattungsmerkmalen.
- Die Farben "Shock" und "Green Mist Metallic" wird es nicht mehr geben.
- Neu kommen aber dafür die Farben "Oasis Blue" und "Cayenne Orange Metallic".

Interessant wird sein, ob es diese Änderungen auch noch in den Opel Ampera-e schaffen, vor allem der eventuell grössere Akku :?:
Zuletzt geändert von mdm1266 am Do 22. Aug 2019, 21:17, insgesamt 2-mal geändert.
Anzeige

Re: EPA listet den Chevrolet Bolt EV 2020 mit mehr Reichweite

menu
USER_AVATAR
    mdm1266
    Beiträge: 1490
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 43 Mal
    Danke erhalten: 139 Mal
folder
Gemäss der EPA-Daten muss es eher ein grösserer Akku sein, welcher dem Chevrolet Bolt EV 2020 zu mehr Reichweite verhilft:

EPA combined range (55 % of city + 45 % of highway driving) of similar electric cars:

2020 Chevrolet Bolt EV: 259 miles (417 km)
2019 Hyundai Kona Electric: 258 miles (415 km)
2019 Kia e-Soul: 243 miles (391 km)
2019 Nissan LEAF (62 kWh): 226 miles (364 km)

EPA combined efficiency (55 % of city + 45 % of highway) of similar electric cars:

2020 Chevrolet Bolt EV: 118 MPGe (17,7 kWh/100 km)
2019 Hyundai Kona Electric: 120 MPGe (17,5 kWh/100 km)
2019 Kia e-Soul: 114 MPGe (18,4 kWh/100 km)
2019 Nissan LEAF (62 kWh): 108 MPGe (19,4 kWh/100 km)

Re: EPA listet den Chevrolet Bolt EV 2020 mit mehr Reichweite

menu
USER_AVATAR
    mdm1266
    Beiträge: 1490
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 43 Mal
    Danke erhalten: 139 Mal
folder
Es ist nun offiziell. GM bestätigt eine neue Zellchemie und eine neue Nettokapazität von 66 kWh!

In einer Mitteilung gibt General Motors die Kapazität jetzt mit 66 kWh an, also sechs kWh mehr. Die Reichweite gegenüber früheren Modelljahren steigt damit um rund 34 Kilometer. Das Batteriepaket selbst wird bei dem Update nicht geändert, laut der Mitteilung haben die Batterietechniker an der Zellchemie „kleine, aber wirkungsvolle Änderungen“ durchgeführt.

Es könnte also durchaus sein, dass es auch noch Opel Ampera-e mit dieser Neuerung geben wird, sofern er auch noch 2020 bei uns verkauft wird. Es würde keinen Sinn machen zwei verschiedene Akkutechniken zu verbauen.

Quellen:
https://www.electrive.net/2019/08/23/ch ... ie-update/
https://www.theverge.com/2019/8/22/2082 ... ry-upgrade

Hier die offizielle Pressemitteilung von GM:
https://media.chevrolet.com/media/us/en ... oltev.html

"Um diese bemerkenswerte Reichweitensteigerung zu erreichen, verbesserte das Batterietechnikteam von Chevrolet die Energie der Zellelektroden, indem es kleine, aber wirkungsvolle Änderungen an der Zellchemie durchführte", heißt es in einer Erklärung von Chevrolet. „Dank dieses innovativen Denkens konnte das Team die Reichweitenerhöhung umsetzen, ohne das physische Batteriepaket und die Art und Weise, wie es in die Fahrzeugstruktur integriert ist, ändern zu müssen.“

-
Zuletzt geändert von mdm1266 am Fr 23. Aug 2019, 11:36, insgesamt 5-mal geändert.

Re: EPA listet den Chevrolet Bolt EV 2020 mit mehr Reichweite

menu
USER_AVATAR
folder
Hoffentlich ist die neue Zellchemie weniger kälteempfindlich!
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 105 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)

Re: EPA listet den Chevrolet Bolt EV 2020 mit mehr Reichweite

menu
USER_AVATAR
    mdm1266
    Beiträge: 1490
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 43 Mal
    Danke erhalten: 139 Mal
folder
Man kann sich nun auch fragen, ob es irgendwann möglich sein wird den neuen 66 kWh Akku auch in ältere Modelle einzubauen, wenn der bestehende Akku A) unter 80% Kapazität fällt oder wenn B) der Akku einmal auf Garantie gewechselt werden muss.

Bis der Fall A) allerdings eintreten wird, dauert es noch ein paar Jahre. Bei mir ist die Nettokapazität seit zwei Wochen bei 59.2 kWh. Da würde es bei linearer Degradation noch 24.5 Jahre dauern bis der Akku unter 80% fällt!

Re: EPA listet den Chevrolet Bolt EV 2020 mit mehr Reichweite

menu
Schmid
    Beiträge: 83
    Registriert: Sa 24. Feb 2018, 10:36
    Wohnort: Baden-Baden
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder
Leider wird das 2020 Modell nicht mehr über OPEL angeboten, das es ein GM Produkt ist und die Kooperation mit GM nicht mehr weitergeführt wird.
Es gibt ja nun den e-corsa :cry: sowie die Elektrifizierung bei jedem angebotenen Modell bis 2024. Gruß Martin
Opel Ampera-e, 03/19
Nissan Leaf, 09/18 bis 03/19
Citroen c-zero, 12/17 bis 09/18

Re: EPA listet den Chevrolet Bolt EV 2020 mit mehr Reichweite

menu
USER_AVATAR
    mdm1266
    Beiträge: 1490
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 43 Mal
    Danke erhalten: 139 Mal
folder
@Schmid

Woher hast du diese Info?

Re: EPA listet den Chevrolet Bolt EV 2020 mit mehr Reichweite

menu
Schmid
    Beiträge: 83
    Registriert: Sa 24. Feb 2018, 10:36
    Wohnort: Baden-Baden
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder
mdm1266 hat geschrieben: @Schmid

Woher hast du diese Info?
Die INFO habe ich vom Autohaus Weller in Bietigheim-Bissingen, die haben/hatten immer einige Amperas zum Verkauf. Gruß Martin
Opel Ampera-e, 03/19
Nissan Leaf, 09/18 bis 03/19
Citroen c-zero, 12/17 bis 09/18

Re: EPA listet den Chevrolet Bolt EV 2020 mit mehr Reichweite

menu
USER_AVATAR
    mdm1266
    Beiträge: 1490
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 43 Mal
    Danke erhalten: 139 Mal
folder
Ein Autohaus hat mir letztes Jahr auch gesagt, dass man den Verkauf des Ampera-e Ende März 2019 einstellen wird. Wie wir heute wissen, wird er immer noch verkauft.

In der Schweiz werden diesen Monat wieder einige neue Ampera-e angeboten zu CHF 43'900. Solange da nichts Offizielles von Opel kommuniziert wird, nehme ich an, dass dies bis auf weiteres auch so bleiben wird. Totgesagte leben länger...

Der neue Akku für das Jahr 2020 soll die neue Zellchemie NMC 721 haben (7 Teile Nickel, 2 Teile Magnesium und 1 Teil Kobalt) und Ladegeschwindigkeiten bis 125 kW zulassen. LG wird die Produktion Ende Jahr anlaufen lassen. Die Kosten für diesen Akku sollen tiefer sein.

Re: EPA listet den Chevrolet Bolt EV 2020 mit mehr Reichweite

menu
Maetu
    Beiträge: 63
    Registriert: Di 19. Feb 2019, 15:32
    Wohnort: Kt. Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder
Ja, hat mich auch verblüfft, dass doch noch neue Ampera-e auf dem Markt auftauchen. Ich wäre allerdings mehr als überrascht, wenn das 2020er Modell mit der neuen Zellchemie auch noch als Opel kommen würde.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Opel Ampera-e“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag