Preissenkung beim Opel Ampera-e in der Schweiz

Preissenkung beim Opel Ampera-e in der Schweiz

menu
Benutzeravatar
    mdm1266
    Beiträge: 1489
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 43 Mal
    Danke erhalten: 135 Mal
folder Mo 1. Jul 2019, 19:28
In der Schweiz gibt es schon länger nur noch die vollausgestattete Variante des Ampera-e zum Preis von CHF 52'700 zu bestellen.
Neu, ist er nun CHF 5'800 günstiger ab CHF 46'900 zu haben.
Preissenkung Opel Ampera-e.JPG
Anzeige

Re: Preissenkung beim Opel Ampera-e in der Schweiz

menu
Benutzeravatar
folder Mo 1. Jul 2019, 21:35
CHF 5.800 sind rund 5.200€.
Das ist nahezu dieselbe Summe, um die in D seit 1. Januar 2018 der Ampera-e, wegen der durch die Trennung von GM nun anfallenden Lizenzgebühren von austattungsbereinigt 5.300€, erhöht wurde. Fallen die Lizenzgebühren evtl. in der Schweiz nun weg? ;)
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Mo 1. Jul 2019, 22:09, insgesamt 1-mal geändert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 101 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)

Re: Preissenkung beim Opel Ampera-e in der Schweiz

menu
Benutzeravatar
    mdm1266
    Beiträge: 1489
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 43 Mal
    Danke erhalten: 135 Mal
folder Mo 1. Jul 2019, 22:05
Ja, fast wieder gleich wie vor der Trennung von GM. Ich habe ihn damals für CHF 46'730 gekauft.

Re: Preissenkung beim Opel Ampera-e in der Schweiz

menu
Michel-2014
    Beiträge: 592
    Registriert: Mi 14. Okt 2015, 22:45
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 8. Jul 2019, 10:35
Wenn ich mir die Konkurrenten ansehen (speziell das Modell 3) ist die Preissenkung bitter nötig wenn man überhaupt etwas verkaufen möchte.

Re: Preissenkung beim Opel Ampera-e in der Schweiz

menu
Benutzeravatar
    Jazoray
    Beiträge: 52
    Registriert: Sa 28. Jan 2017, 19:15
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 8. Jul 2019, 11:18
Michel-2014 hat geschrieben:
Mo 8. Jul 2019, 10:35
Wenn ich mir die Konkurrenten ansehen (speziell das Modell 3) ist die Preissenkung bitter nötig wenn man überhaupt etwas verkaufen möchte.
Informatiker und Zyniker in mir: "also ist keine Preissenkung nötig?"

Re: Preissenkung beim Opel Ampera-e in der Schweiz

menu
Benutzeravatar
folder Sa 20. Jul 2019, 17:36
Das Model 3 wurde ja auch kürzlich wieder im Preis gesenkt und geht nun für 44'990.-- über den Ladentisch. Im Vergleich zum Tesla ist der Ampéra-E auch nach dem Preiscut zu teuer.
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Preissenkung beim Opel Ampera-e in der Schweiz

menu
sheridan
    Beiträge: 269
    Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
    Wohnort: Schweiz
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 23 Mal
folder Do 1. Aug 2019, 23:34
Sorry, aber für 46.9 bekommt man beim Model 3 SR+ mehr geboten. Die etwas kleinere Batterie wird durch die höhere Ladeleistung mehr als wettgemacht.
11/17-06/19 B250e, ab 06/19 Ioniq Electric

Re: Preissenkung beim Opel Ampera-e in der Schweiz

menu
Benutzeravatar
folder Fr 2. Aug 2019, 12:57
Fahrzeuge definieren sich nicht nur aufgrund von Ladeleistung und Akkukapazität ;)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 101 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Opel Ampera-e“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag