Konzept für Range-Extender E-Auto

Re: Konzept für Range-Extender E-Auto

menu
umali
    Beiträge: 3764
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
    Hat sich bedankt: 116 Mal
    Danke erhalten: 203 Mal
folder Fr 8. Feb 2019, 13:06
Die Rex-Idee im Reserverad kommt doch von KSPG (Fiat 500).
viewtopic.php?f=13&t=32461&hilit=serielle#p761695

VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte- ... 32715.html
Anzeige

Re: Konzept für Range-Extender E-Auto

menu
delink2000
    Beiträge: 150
    Registriert: Di 26. Apr 2016, 10:42
folder Fr 5. Apr 2019, 13:15
Na bitte... es kommt ja doch noch ein sinniger Plugin-Hybrid auf den Markt. Ford bringt dieses Jahr noch den den Tourneo Custom mit 13,6 kWh Akku und Range Extender.... zwar nur 50km elektrische Reichweite, aber immerhin. Als Van nahezu ohne Konkurrenz, das könnte was werden.
https://www.auto-motor-und-sport.de/neu ... d-antrieb/
https://www.youtube.com/watch?v=IFd9HlieVno
Sion 11/2017 preordered !

Re: Konzept für Range-Extender E-Auto

menu
Benutzeravatar
folder Mo 15. Apr 2019, 17:15
Guter Thread und ein Füllhorn an gutem Input.
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: Konzept für Range-Extender E-Auto

menu
Emitter1
    Beiträge: 146
    Registriert: Sa 2. Mär 2019, 10:23
    Hat sich bedankt: 62 Mal
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Mo 6. Mai 2019, 12:53
... und fahre dann alleine und ohne Gepäck weiter, weil maximale Zuladung und achslast bereits mit dem Zusatzakku überschritten sind schlingernd zum Urlaubsziel? -> schlingernd weil: gäbe mal an ein kurzes Fz wie den I3 weit hinter der Hinterachse 200kg dran... viel Vergnügen... - zumal die Stuktur des Rahmen und der Fahrgastzelle das nicht zulassen beim i3

Dann lieber Rex auf Mittelstrecke und Alltag ohne Ladegau und für wirklich lange Strecken ein bequemes Langstreckenfahrzeug was dafür gebaut ist.
No trees were harmed as a result of this posting; however, many electrons were severely inconvenienced.

I3 60AH REX 06/2014, I001-19-03-530

Re: Konzept für Range-Extender E-Auto

menu
zitic
    Beiträge: 2773
    Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 81 Mal
folder Mi 22. Mai 2019, 08:16
Der CR-V ist wohl noch nicht als PHEV absehbar, auch wenn der mit seinem seriellen Antrieb, der fast ausschließlich als REX arbeitet, eigentlich schon relativ prädestiniert ist. Mit dem Clarity hat man ja noch so ein Eisen im Feuer mit einigermaßen Reichweite. Aber halt auch nicht für den europäischen Markt.

Re: Konzept für Range-Extender E-Auto

menu
Schweizerglider
    Beiträge: 7
    Registriert: Fr 9. Nov 2018, 11:56
folder Fr 6. Sep 2019, 08:41
https://www.auto-motor-und-sport.de/fah ... ste-fahrt/ Mit Wankelmotor als Range Extender.

Re: Konzept für Range-Extender E-Auto

menu
umali
    Beiträge: 3764
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
    Hat sich bedankt: 116 Mal
    Danke erhalten: 203 Mal
folder Fr 6. Sep 2019, 08:50
Yeap - das wurde hier schon angesprochen:
viewtopic.php?f=112&t=29113&start=2060#p1075977
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte- ... 32715.html
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeines zu Plug-In Hybriden“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag