Passsat GTE: Auto lädt nicht mehr "voll"...

Passsat GTE: Auto lädt nicht mehr "voll"...

menu
Doban74
folder
Irgendwie nicht beruhigend: Seit ein paar Tagen lädt das Auto an der heimischen Steckdose nur noch 40km - 44km Reichweite, und das bei aktuell ja ganz humanen Temperaturen von über 10 Grad. Dazu kommt dass das Auto im Schnitt 12 Stunden am Strom hängt, Zeit genug ist also. Zusätzlich fiel mir am Ladegerät auf das die unterste LED gelb leuchtet, hat das was zu sagen?
Anzeige

Re: Passsat GTE: Auto lädt nicht mehr "voll"...

menu
Naheris
    Beiträge: 3309
    Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
    Hat sich bedankt: 890 Mal
    Danke erhalten: 736 Mal
folder
Die untere LED ist - wenn ich mich jetzt gerade richtig erinnere - die für eine eingestellte Ladezeit. Hängt man dann ein Auto dran lädt es nur bis zur unteren Ladegrenze und wartet dann mit dem Volladen, bis die richtige Zeit ist. Schau also mal ob eine "Untere Ladegrenze" eingestellt ist.

Zudem schwankt die km-Anzeige mit dem Wetter. Wie voll zeigt den der Ladestand an? Wenn der Zeiger dort voll anzeigt geht der Wagen halt davon aus, dass Du heizen wirst...
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: Passsat GTE: Auto lädt nicht mehr "voll"...

menu
INRAOS
    Beiträge: 836
    Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
    Wohnort: Delbrück
    Hat sich bedankt: 357 Mal
    Danke erhalten: 113 Mal
folder
Probier mal, wenn du in den vollgeladenen GTE einsteigst, die Heizung auf komplett kalt herunterzudrehen (ohne Klimaanlage).

Dann müsstest du vermutlich ein paar der verlorenen km wiederfinden ;-) (Weil die Reichweiten-Schätzung den höheren Stromverbrauch mit berechnet)

Es ist aber schon erschreckend, wieviel reichweitenverlust der GTE bei diesem Wetter schon hat. Das fällt beim i3 längst nicht so krass aus
BMW i3 BEV 94 Ah vom Dez 2016 bis Dez 2019. Über 40.000 km gefahren
Passat GTE seit 28.08.2018. Bisher 15.000,km
Model 3 seit 28.12.2019 - ohne Mängel übernommen.
EGolf bestellt Anfang Oktober 19 - Liefertermin ca 03/2020 ??

Re: Passsat GTE: Auto lädt nicht mehr "voll"...

menu
Doban74
folder
Kann ich mal versuchen, danke. Aber ich erinnere mich an den letzten Winter bei deutlich niedrigeren Temperaturen bei denen ich zumindest beim Starten die volle Reichweite angezeigt bekommen habe. Das kanns irgendwie nicht sein... Voreingestellte Abfahrtszeiten gibt es im Bordcomputer übrigens keine, das Auto sollte nach dem Abstelllen sofort voll laden ohne zu Heizen...

Re: Passsat GTE: Auto lädt nicht mehr "voll"...

menu
USER_AVATAR
    fpk
    Beiträge: 271
    Registriert: So 27. Mär 2016, 18:05
    Wohnort: Berlin
    Hat sich bedankt: 54 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder
Die untere LED am Ladeport (mit Uhrsymbol) leuchtet nur, wenn eine Ladezeit aktiv ist. Wenn man auf den oberen LED Port drückt, leuchtet dieser und das Auto läd ganz normal sofort voll...
Passat Variant GTE seit 08.2017 \\\ ID.3 reserviert

Re: Passsat GTE: Auto lädt nicht mehr "voll"...

USER_AVATAR
    Metal-Mike
    Beiträge: 189
    Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
    Wohnort: Odenwald
    Hat sich bedankt: 27 Mal
    Danke erhalten: 35 Mal
folder
Auch bei diesen Temperaturen zeigt kein GTE die Reichweite wie im Sommer an!
Mein Golf GTE hat im Sommer so ca. 45Km und nun bei 0 bis 10 C* nur noch ca 35Km angezeigt bei Vollladung.
PV mit 9,99 KWp + 15 KWh Speicher von Sonnen - Webasto Pure Wallbox 11KW - VW Golf GTE - ID.3 1.ST reserviert :D - Neuer e-Up Style als 2. Wagen Anfang Okt19 bestellt, Liefertermin KW16=>KW21=>KW23=>KW25=>KW24=>KW27
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW Golf GTE“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag