Neue Aktion! Undichtigkeiten an HV Batterie

Re: Neue Aktion! Undichtigkeiten an HV Batterie

menu
Benutzeravatar
    CyberChris
    Beiträge: 707
    Registriert: Do 23. Jul 2015, 20:46
    Wohnort: Nordwestdeutschland
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 28 Mal
folder Di 15. Jan 2019, 18:43
Ich habe meinen GTE auch zurück. Da bei mir ja auch noch die 60TKM Inspektion gemacht wurde war er 5 Arbeitstage in der Werkstatt. Getauscht wurde aber nur das Gehäuse. Genauere Infos und soll ich Morgen noch bekommen, der Mechaniker war schon im Feierabend.

Das das ganze so lange gedauert hat, fand der KD Meister auch nicht optimal. Aus Kulanz habe ich daher 15% auf die Inspektionskosten und den Leihwagen (7 Tage, wegen Wochenende) komplett umsonst bekommen. Naja die Inspektion ist mit 792,94€ trotz Rabatt kein Schnäppchen.

Grüße,
Christian
Bild Teilelektrisch unterwegs seit 08/2015, ID3 1.st reserviert.
Anzeige

Re: Neue Aktion! Undichtigkeiten an HV Batterie

menu
Benutzeravatar
    CyberChris
    Beiträge: 707
    Registriert: Do 23. Jul 2015, 20:46
    Wohnort: Nordwestdeutschland
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 28 Mal
folder Di 15. Jan 2019, 18:46
Navi-CC hat geschrieben:Jetzt werde ich beobachten, was sich verändert hat.
Wenn der Akku neu ist müssten ja wieder die 50KM nach dem Laden auf der RRW Anzeige stehen.

Bei meinem GTE hat sich (logischer weise) nichts verändert. Ich habe eben noch mal mit VCDS nachgesehen, Seriennummern und Softwarestände alle gleich. Wundert mich etwas, irgend jemand hatte hier doch schon mal erwähnt das es da ein BMS/HV Update geben soll?

Grüße,
Christian
Bild Teilelektrisch unterwegs seit 08/2015, ID3 1.st reserviert.

Re: Neue Aktion! Undichtigkeiten an HV Batterie

menu
GTE_Ebi
    Beiträge: 321
    Registriert: So 29. Jul 2018, 23:27
    Danke erhalten: 32 Mal
folder Fr 18. Jan 2019, 11:42
Naja die Inspektion ist mit 792,94€ trotz Rabatt kein Schnäppchen.
Moin Chris,
das finde ich auch. Was wurde denn alles gemacht ? DSG Ölwechsel sollte bei 250 Tacken liegen, normaler Ölwechsel bei 100, Zündkerzen nochmal 80....ansonsten dürften ja kaum Teile verbaut worden sein.

Ich habe mal bei meiner (potenziell zukünftigen) VW Werkstatt wg. evtl. erforderlich werdender Nachrüstungen und Updates nachfragt. Von seiten VW liegt wohl nichts für mein Auto vor, aber anscheinend gibt es Dinge, die im Rahmen der Inspektion erledigt werden und die tauchen angeblich bei dieser Abfrage nicht auf - jetzt bin ich so schlau wie vorher, hatte eigentlich nicht vor, das Auto zur Inspektion zu geben.

Wie ist denn das bei dieser Undichtigkeitsaktion, werden die Eigentümer von VW/Werkstatt informiert oder lässt man das einfach bis zur nächsten Inspektion laufen ?

Gruß

Ebi

Re: Neue Aktion! Undichtigkeiten an HV Batterie

menu
Benutzeravatar
    CyberChris
    Beiträge: 707
    Registriert: Do 23. Jul 2015, 20:46
    Wohnort: Nordwestdeutschland
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 28 Mal
folder Fr 18. Jan 2019, 17:46
GTE_Ebi hat geschrieben:Wie ist denn das bei dieser Undichtigkeitsaktion, werden die Eigentümer von VW/Werkstatt informiert oder lässt man das einfach bis zur nächsten Inspektion laufen ?
Bei mir war es Zufall das ich jetzt gleich ein paar Tage nach bekannt werden der Aktion zum Service musste, dort wurde es aber gleich bemerkt. Scheint in der EDV vermerkt zu sein, denn schon bei der Terminvereinbarung wurde es mir angekündigt.

Zu der Inspektion schreibe ich gleich noch mal was im Service Thread.

Grüße,
Christian
Bild Teilelektrisch unterwegs seit 08/2015, ID3 1.st reserviert.

Re: Neue Aktion! Undichtigkeiten an HV Batterie

menu
Schüddi
    Beiträge: 3274
    Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
    Hat sich bedankt: 65 Mal
    Danke erhalten: 129 Mal
folder Fr 18. Jan 2019, 18:18
GTE_Ebi hat geschrieben: Wie ist denn das bei dieser Undichtigkeitsaktion, werden die Eigentümer von VW/Werkstatt informiert oder lässt man das einfach bis zur nächsten Inspektion laufen ?
Schüddi hat geschrieben: Betroffene bekommen Post nach Hause. Man kann aber auch bei seinem Händler anrufen und den Meister bitten im System nachzuschauen ob man betroffen ist
... vom KBA

Re: Neue Aktion! Undichtigkeiten an HV Batterie

menu
GTE_Ebi
    Beiträge: 321
    Registriert: So 29. Jul 2018, 23:27
    Danke erhalten: 32 Mal
folder Fr 18. Jan 2019, 19:57
OK, danke euch - dann fahre ich jetzt einfach mal so weiter....

Gruß

Ebi

Re: Neue Aktion! Undichtigkeiten an HV Batterie

menu
navi-cc01
    Beiträge: 31
    Registriert: So 15. Mär 2015, 19:53
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Sa 19. Jan 2019, 11:18
CyberChris hat geschrieben:
Navi-CC hat geschrieben:Jetzt werde ich beobachten, was sich verändert hat.
Wenn der Akku neu ist müssten ja wieder die 50KM nach dem Laden auf der RRW Anzeige stehen.

Bei meinem GTE hat sich (logischer weise) nichts verändert. Ich habe eben noch mal mit VCDS nachgesehen, Seriennummern und Softwarestände alle gleich. Wundert mich etwas, irgend jemand hatte hier doch schon mal erwähnt das es da ein BMS/HV Update geben soll?

Grüße,
Christian
.. und dem ist so!
Beim neuen alten Akku sah ich nach dem Kauf einmal 48 km. Dann ging es langsam bis auf 39 km nach 3 3/4 Jahren zurück. Jetzt erstmalig 50 km.

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

Re: Neue Aktion! Undichtigkeiten an HV Batterie

menu
Howard
    Beiträge: 119
    Registriert: Sa 21. Apr 2018, 20:39
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Sa 19. Jan 2019, 11:55
Schüddi hat geschrieben:
GTE_Ebi hat geschrieben: Wie ist denn das bei dieser Undichtigkeitsaktion, werden die Eigentümer von VW/Werkstatt informiert oder lässt man das einfach bis zur nächsten Inspektion laufen ?
Schüddi hat geschrieben: Betroffene bekommen Post nach Hause. Man kann aber auch bei seinem Händler anrufen und den Meister bitten im System nachzuschauen ob man betroffen ist
... vom KBA

Wer hat denn Post vom KBA bekommen?

Re: Neue Aktion! Undichtigkeiten an HV Batterie

menu
Benutzeravatar
    CyberChris
    Beiträge: 707
    Registriert: Do 23. Jul 2015, 20:46
    Wohnort: Nordwestdeutschland
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 28 Mal
folder Sa 19. Jan 2019, 13:00
navi-cc01 hat geschrieben:. und dem ist so! Beim neuen alten Akku sah ich nach dem Kauf einmal 48 km. Dann ging es langsam bis auf 39 km nach 3 3/4 Jahren zurück. Jetzt erstmalig 50 km.
Spannende Frage wäre dann ob Du auch im Alltag (unter möglichst identischen Bedingungen) wieder weiter kommst. Wir Rätzeln ja hier auch nach 4 Jahren noch ob diese Anzeige ausschließlich über die Kapazität errechnet wird oder ob das BMS nicht doch einen Teil aus der bisherigen Nutzung berücksichtigt.

Grüße,
Christian
Bild Teilelektrisch unterwegs seit 08/2015, ID3 1.st reserviert.

Re: Neue Aktion! Undichtigkeiten an HV Batterie

menu
navi-cc01
    Beiträge: 31
    Registriert: So 15. Mär 2015, 19:53
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Sa 19. Jan 2019, 13:54
CyberChris hat geschrieben:
navi-cc01 hat geschrieben:. und dem ist so! Beim neuen alten Akku sah ich nach dem Kauf einmal 48 km. Dann ging es langsam bis auf 39 km nach 3 3/4 Jahren zurück. Jetzt erstmalig 50 km.
Spannende Frage wäre dann ob Du auch im Alltag (unter möglichst identischen Bedingungen) wieder weiter kommst. Wir Rätzeln ja hier auch nach 4 Jahren noch ob diese Anzeige ausschließlich über die Kapazität errechnet wird oder ob das BMS nicht doch einen Teil aus der bisherigen Nutzung berücksichtigt.

Grüße,
Christian
Das werde ich genauer beobachten!
Wird nur etwas dauern...

Gruß, Ralf

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW Golf GTE“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag