Lohnt sich Wartung&Inspektion oder Wartung Plus für den GTE?

Lohnt sich Wartung&Inspektion oder Wartung Plus für den GTE?

menu
P.Schnabel
    Beiträge: 89
    Registriert: Do 17. Aug 2017, 19:16
folder Di 21. Aug 2018, 11:56
Liebe Leute,

ich frage mich, ob sich eines der VW-Angebote wohl für den Golf GTE lohnt, wenn man den Wagen ohnehin immer bei VW warten lässt. Bei Wartung Plus bin ich eher abgeneigt, da Bremsen- und Zahnriemenwechsel beim GTE wohl ohnehin Seltenheit haben.

Was meint ihr dazu?
Anzeige

Re: Lohnt sich Wartung&Inspektion oder Wartung Plus für den

menu
BennyOtt
    Beiträge: 49
    Registriert: Mo 11. Sep 2017, 21:09
    Wohnort: Lüneburg
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Website
folder Sa 1. Sep 2018, 14:56
also ich hab gleich den Plus-Vertrag genommen, da der Ölwechsel jedes Jahr ist und auch in das Geld geht. Die knapp 300 Euro im Jahr bekommst du den Ölwechsel und Co.
https://www.volkswagen.de/de/finanzdien ... us.display
Seit 10/2017 - Golf GTE
Bild

Re: Lohnt sich Wartung&Inspektion oder Wartung Plus für den

menu
Benutzeravatar
    Vielfahrer
    Beiträge: 10
    Registriert: Di 15. Mai 2018, 13:24
folder Mo 24. Sep 2018, 13:35
Das kommt auf deine Fahrleistung an - aus den schon genannten Gründen würde ich aber sagen: Definitiv!
Ich fahre im Jahr ca. 70.000km mit meinem GTE und bin (da bei 15.000km der Intervall für Ölwechsel liegt) gefühlt alle 8 Wochen beim Freundlichen :roll: Sagte einem leider keiner vorher... Auch Scheibenwischer etc. sind mit drin (Wartung & Verschleiß)! :lol: Als Zweitwagen haben wir einen VW Up - der kommt auf maximal 12.000km im Jahr und da habe ich mich (nach der nun fälligen, ersten Inspektion) schon geärgert, dass wir das dort nicht mit genommen haben - da hätte sich das garantiert trotzdem gerechnet...

Re: Lohnt sich Wartung&Inspektion oder Wartung Plus für den

menu
P.Schnabel
    Beiträge: 89
    Registriert: Do 17. Aug 2017, 19:16
folder Mo 24. Sep 2018, 15:08
Dein Profilname passt dann ja gut zu dir ;-).
Ich fahre etwa 20.000km pro Jahr, ich denke, dass es sich dann eher nicht lohnt. Oder? Mein Freundlicher nimmt pro Ölservice 120€ ...

Re: Lohnt sich Wartung&Inspektion oder Wartung Plus für den

menu
GTE_Ebi
    Beiträge: 281
    Registriert: So 29. Jul 2018, 23:27
    Danke erhalten: 20 Mal
folder Mo 24. Sep 2018, 20:57
Moin,
Ich fahre im Jahr ca. 70.000km mit meinem GTE und bin (da bei 15.000km der Intervall für Ölwechsel liegt) gefühlt alle 8 Wochen beim Freundlichen
Das kurze Intervall kommt ja daher, dass man durch die geringe Laufzeit des Verbrenners (und der entsprechend niedrigen Öltemperatur) von möglichem Eintrag ins Öl ausgeht. Das kann bei dir gar nicht der Fall sein, von daher sollte ein Intervall von 30 TKM eigentlich bei Vielfahrern selbstverständlich sein. Aus Garantiegründen können die 15 TKM erforderlich werden, aber aus technischer Sicht macht das in deinem Fall überhaupt keinen Sinn.

Unser GTE wird sehr viel elektrisch gefahren, da kommt das Öl bei den kurzen Laufzeiten des Verbrenners nie auf Temperatur, da sieht die Sache dann schon anders aus.

Gruß,
Ebi

Re: Lohnt sich Wartung&Inspektion oder Wartung Plus für den

menu
thereapman
    Beiträge: 16
    Registriert: Do 31. Aug 2017, 16:59
folder Di 9. Okt 2018, 15:02
Unser GTE hat auch WartungPlus und hatte letzte Woche den ersten Ölwechsel. Wenn man mit dem spitzen bleistift rechnet dann kommt man mit geld zurücklegen für öl, inspektion etc wohl besser. (aber dann kauft man glaube auch keinen GTE)

Aber das gefühl einfach das auto hinzustellen beim freundlichen und einfach wieder mitzunehmen ohne an der kasse anzuhalten hat schon was. Gerade für leute wie mich die gerne planungsicherheit haben funktioniert das konzept prima.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW Golf GTE“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag