GTE Reichweite nach gut 3 Jahren

GTE Reichweite nach gut 3 Jahren

menu
Howard
    Beiträge: 110
    Registriert: Sa 21. Apr 2018, 20:39
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder So 22. Apr 2018, 09:04
Guten Morgen..

Seit längerem lese ich nun mit und vor einer Woche habe ich meinen GTE bekommen.

Hier im Forum hab ich schon viel gelesen und die meisten kommen ja wirklich 40km mit einer Ladung.
Mein GTE ist von 11/14 und hat 60tkm gelaufen. Habe morgens mehrfach verschiedene Test gemacht mit unterschiedlichen Routen und Gedchwindigkeiten. Aber selbst wenn ich auf ebener Landstraße mit 95 km/h fahre, springt nach 27km der Verbrenner an und es stehen 2km Akku im Kombiinstrument. Nach dem Laden stehen immer 44km Reichweite drin.

Gibt es ähnliche Erfahrungen Bzw ist das normal mit der Laufleistung?

Schönen Sonntag euch allen
Anzeige

Re: GTE Reichweite nach gut 3 Jahren

menu
einfallzel
    Beiträge: 120
    Registriert: Mi 24. Mai 2017, 22:43
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder So 22. Apr 2018, 11:31
@Howard - falsches Forum - es gibt eines nur für den GTE.
Sicherlich ist das, auch bei hoher Geschwindigkeit, zuwenig Reichweite (35+ sollten es schon sein). Am besten per VCDS o.ä. oder beim :-) mal die akt. Maximalkapazität der Zellen auslesen lassen (SOH). Meines Wissens gab es mal ein Software-Update, um das vorzeitige "Versagen" der Zellen zu korrigieren. Ich weiß aber nicht ob das in deinem Fall und Zustand noch hilft. VW garantiert 70% SOH der Batterie bis 8 Jahre.
--
Audi A3 1.4 TFSI e-tron sport 01/17

Re: GTE Reichweite nach gut 3 Jahren

menu
rainer.flei
    Beiträge: 4
    Registriert: Sa 31. Mär 2018, 18:06
folder So 22. Apr 2018, 18:02
Hi, fährst du mit eingeschalteter Klimaanlage oder jetzt im Winter mit Heizer? Das wirkt sich massiv auf die Reichweite aus. Damit wirst du die 40km nicht schaffen.

Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk

Re: GTE Reichweite nach gut 3 Jahren

menu
Howard
    Beiträge: 110
    Registriert: Sa 21. Apr 2018, 20:39
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder So 22. Apr 2018, 19:34
Entschuldigt bitte wenn es im falschen Forum gepostet ist. Vllt kann ein Mod den Beitrag verschieben.

Außentemperaturen waren mal 10 Grad aber und auch mal 18 Grad, die Heizung hab ich komplett aus.
Der Verbrauch lag ca bei 15kw/h wenn ich recht erinnere. Die erste Fahrt zur Arbeit endete nach 22km im Batterie Hold Modus. Ich bilde mir ein, dass es langsam besser wird, es wird aber auch immer wärmer...

Re: GTE Reichweite nach gut 3 Jahren

menu
Benutzeravatar
    CyberChris
    Beiträge: 673
    Registriert: Do 23. Jul 2015, 20:46
    Wohnort: Nordwestdeutschland
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder So 22. Apr 2018, 21:34
Fährst Du nahezu die komplette Strecke um die 100KMh?

Bei solcher Belastung bricht die Akkuspannung, insbesondere wenn der Akku nicht eine Temperatur>20°hat, bei kleinem SOC vorzeitig zusammen (siehe Peukert Effekt) was dann das BMS veranlasst den Akku zu schützen und den Verbrenner zu starten. Das dieser Zustand eintritt kann man recht gut an der Leistungsverfügbarkeitsanzeige (Seite "Hybrid") im FIS sehen.

Die höchste Reichweite erreiche ich auch nur wenn ich die meiste Zeit unter 70kmh bleibe, so ist auch die Fahrt gewesen von der ich hier in einem Nachbar-Thread berichtet habe. Faustregel dafür, wenn Du die volle Reichweite erzielen möchtest nur maximal 20% der Leistung (Powermeter) zum beschleunigen abrufen. Ja ich weiß, das macht keinen Spaß :)

Du könntest auch mal versuch ein Balancing der Zellen zu erzwingen. Auf <30%SOC runterfahren, mindestens 30 Minuten Stehenlassen, dann erst mit der Ladung beginnen und mit 10A vollladen.

Prüf auch mal ob bei deinem GTE das Softwareupdate/Serviceaktion 93B3 gemacht wurde (Händler Fragen).

Welche Reifen fährst Du?

Grüße,
Christian
Bild Teilelektrisch unterwegs seit 08/2015, ID3 1.st reserviert.

Re: GTE Reichweite nach gut 3 Jahren

menu
Howard
    Beiträge: 110
    Registriert: Sa 21. Apr 2018, 20:39
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mi 25. Apr 2018, 22:57
Das Update wurde durchgeführt.
Reifen sind 225/40 18

Habe jetzt mal den Akku nicht leer gefahren und erst später geladen. Nun standen heute morgen 45 anstatt 44km drauf.

Bin heute nur ein paar Kurzstrecken durch die Stadt geflitzt.
EA024410-321F-4EA8-AA35-D7A13C81624D.jpeg
Ist natürlich auch schon wieder recht kalt draußen.

SOH werde ich die Tage mal auslesen.

Re: GTE Reichweite nach gut 3 Jahren

menu
Benutzeravatar
    CyberChris
    Beiträge: 673
    Registriert: Do 23. Jul 2015, 20:46
    Wohnort: Nordwestdeutschland
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder Do 26. Apr 2018, 17:58
Für 225'er Reifen in der Stadt sind 18kwh/100 ein normaler Wert, das sieht bei mir auch nicht anders aus. Die kleine Restkilometerzahl ist allerdings schon merkwürdig. Bei nutzbaren 6.x kwh müssten bei 18kwh/100km Verbrauch um die 33km machbar sein. Zu viele Ampelsprints ? :)

Grüße,
Christian
Bild Teilelektrisch unterwegs seit 08/2015, ID3 1.st reserviert.

Re: GTE Reichweite nach gut 3 Jahren

menu
Howard
    Beiträge: 110
    Registriert: Sa 21. Apr 2018, 20:39
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Do 26. Apr 2018, 21:22
Ein Sprint war dabei :D . sonst eigentlich sehr ruhig.

Wenn ich morgens losfahre und mit Max 10% durchs Dorf schleiche, stehen nach 2km von den 45 RK nur noch 37.

Finde im STG für die Hochvoltbatterie leider den MWB für den SOH nicht.

Re: GTE Reichweite nach gut 3 Jahren

menu
Benutzeravatar
    CyberChris
    Beiträge: 673
    Registriert: Do 23. Jul 2015, 20:46
    Wohnort: Nordwestdeutschland
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder Do 26. Apr 2018, 22:52
Du musst im Stg19/Diagnoseinterface suchen. Maximaler Energiegehalt der HV Batterie, oder so ähnlich heißt der Wert. Bei mir aktuell mit einer angezeigten Reichweite von 45KM nach dem Laden steht dort 6400Wh

Was man auch machen kann, Ladezeit oder Energiemenge bei Laden messen und vergleichen. Bei 10A sind es so 3:20 die es von ganz leer nach voll dauert. Mengenmäßig so 7.1-7.3 KWh die mit Ladeverlusten rein gehen sollten.

Grüße,
Christian
Bild Teilelektrisch unterwegs seit 08/2015, ID3 1.st reserviert.

Re: GTE Reichweite nach gut 3 Jahren

menu
Howard
    Beiträge: 110
    Registriert: Sa 21. Apr 2018, 20:39
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Fr 27. Apr 2018, 07:37
Super. Ich danke dir!
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW Golf GTE“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag