Pacifica Hybrid

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Pacifica Hybrid

derchris
  • Beiträge: 109
  • Registriert: Fr 9. Okt 2015, 10:02
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hallo Zusammen,

gestern war es so weit: nach Abwägen aller Risiken und aus (aus unserer Sicht) Mangel an Alternativen, haben wir gestern zugeschlagen und in den USA einen 2017 Pacifica Hybrid Platinum gekauft. Um den Import werden wir uns selbst kümmern und auch ein Diagnose-Gerät (WiTech) hab ich schon bestellt.
Besteht allgemein Interesse daran, dass ich hier so unsere Erfahrungen aufführe?
Zoe Intens R240
Pacifica Hybrid Platinum
Anzeige

Re: Pacifica Hybrid

glasi70
  • Beiträge: 220
  • Registriert: Fr 24. Nov 2017, 19:47
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
read
Grundsätzlich gerne, auch wenn man den wohl bei uns nicht kaufen kann. Aber vielleicht interessiert sich ja irgendwer noch für ihn. Musste erstmal mal bei ecosia suchen...ist also ein Chrysler.
Wie kommst du auf das Auto. Was macht den so besonders? Hat 7 Sitzplätze, oder?

Re: Pacifica Hybrid

derchris
  • Beiträge: 109
  • Registriert: Fr 9. Okt 2015, 10:02
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Genau.
Bisher haben wir für die Familie einen 225xe, aber als letztes Jahr das zweite Kind kam, mussten wir einen Ford S-Max Diesel anschaffen :cry:
Anders gehen Ausflüge mit Hund, Doppel-Kinderwagen und den Kids leider nicht.
Den Pacifica hatten wir die ganze Zeit schon im Auge, in der Hoffnung dass er auch nach Europa kommt. Wir haben nun extra eine Weile gewartet, ob hier etwas rauskommt - entweder der Pacifica oder etwas vergleichbares. Eben ein guter alter Van (wie S-Max, Pacifica, Voyager, Sharan, Multivan, etc.) mit Plug-In und mindestens 35km echter elektr. Reichweite.
Das Einzige was in den letzten Jahren rauskam ist ein Volvo XC90, der aber a) zu wenig Reichweite hat, b) schon ein bisschen protzig wirkt, c) zu viel Benzin verbraucht, wenn die Batterie leer ist und d) schon recht teuer ist.

Der Pacifica hat laut EPA (also der US Umweltbehörde) 33 Meilen (53km) Reichweite, in Foren liest man davon, dass die sogar im Winter tatsächlich erreicht werden können.
Das reicht uns für 90% unserer Fahrten völlig, da wir direkt am Haus parken und dort auch eine Wallbox haben.

Und ja, die aus unserer Sicht großen Vorteile, die sonst kein anderes Auto bietet, sind:
- sehr gute Ausstattung (wir möchten auf die ganzen Technologien einfach nicht verzichten)
- 7 Sitze
- riesiger Kofferraum
- vernünftige elektr. Reichweite
- bezahlbarer Preis (2 Jahre alt, 35tkm, 28.000€ vor Zoll und Verschiffung)

Bis er hier steht wird er uns mit Zoll, EUSt, Umrüstung und Homologation etwa 43.000€ kosten
Zoe Intens R240
Pacifica Hybrid Platinum

Re: Pacifica Hybrid

USER_AVATAR
read
Wer es nicht weiß: das ist das Auto, welches Waymo (Google Self Driving Car) für seinen fahrerlosen Taxiservice verwendet.

Mit zusätzlichen Sensoren natürlich.

Re: Pacifica Hybrid

Alex75
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Fr 22. Feb 2019, 21:02
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo Chris, hast du schon dein Pacifica Hybrid durch TÜV gebracht? Kannst du bitte paar Details über die Umrüstung schreiben ?
Danke

Re: Pacifica Hybrid

derchris
  • Beiträge: 109
  • Registriert: Fr 9. Okt 2015, 10:02
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Nein, er wurde gerade erst am Sonntag abgeladen :) Von der Abholung im mittleren Westen der USA (3 Tage Wartezeit) zum Hafen (5 Tage), dann Standzeit inkl. Exportverzollung 2 Wochen und nochmal 6 Wochen bis er dann endlich aufs Schiff geladen und hier ausgeladen wurde.
Kosten bisher: 2.400€ (Landtransport USA, Verschiffung, Verzollung auch in Bremerhaven, Versicherung)
Zoe Intens R240
Pacifica Hybrid Platinum

Re: Pacifica Hybrid

Odanez
  • Beiträge: 3433
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Wie sieht es denn mit der Lademöglichkeit des Pacifica aus? Kann man damit hier in D an alle Typ2 Säulen?
2013 Euroleaf Acenta, 24kWh. SoH 84%, 77.000km

Re: Pacifica Hybrid

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
der chef meines sohnes hat den pacifica hier in österreich bereits letzten herbst beim händler hier in österreich(ebner in guntramsdorf) gekauft.preis war 75.000.-euro
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Pacifica Hybrid

Alex75
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Fr 22. Feb 2019, 21:02
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo Chris, wünsche viel Erfolg. Welche Firma wird die Umrüstung machen ? Bin auch gerade an Angebote holen.

Re: Pacifica Hybrid

derchris
  • Beiträge: 109
  • Registriert: Fr 9. Okt 2015, 10:02
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
SR Point macht die Umrüstung.
Da nur ein einphasiger Typ1 Stecker vorhanden ust kann man leider nur mit knapp 4kW laden. Für einen PHEV mit Ladestation am Haus reicht das aber (zumindest für uns)
Zoe Intens R240
Pacifica Hybrid Platinum
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „andere Plug-In Hybride“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag