Pacifica Hybrid

Re: Pacifica Hybrid

menu
Alex75
    Beiträge: 34
    Registriert: Fr 22. Feb 2019, 21:02
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 16:05
Sorry ,wenn du falsch verstanden hast.
Ich kann hier keine Daten posten ohne Einverständnis von die Betroffenen.
Lass bitte deine Ärger nicht an mich raus.
Wollte nur Helfen ! Unentgeltlich und ohne Erwartungen.
Hoffe ist jetzt verständlich.
Anzeige

Re: Pacifica Hybrid

menu
derchris
    Beiträge: 106
    Registriert: Fr 9. Okt 2015, 10:02
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 16:36
Ne, versteh ich immer noch nicht. Das wird doch eine Firma sein, die damit (Umrüstung, Import, etc.) ihr Geld verdient, oder? Dann freuen sie sich doch, wenn sie hier weiterempfohlen werden
Zoe Intens R240
BMW 225xe M Sport

Re: Pacifica Hybrid

menu
hybrido2019
    Beiträge: 4
    Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:12
folder Mo 20. Mai 2019, 09:01
derchris hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 15:55
Ach und um mal ein Gerücht zu streuen: ich bin mir relativ sicher, dass der Pacifica Hybrid zur IAA für Europa vorgestellt wird
Dann aber bitte die Allrad-Version, über die spekuliert wird ;)

menu
Benutzeravatar
    pito
    Beiträge: 44
    Registriert: Mo 31. Jul 2017, 16:04
    Wohnort: Nordwestliche Landesgrenze von Hamburg
folder Mo 20. Mai 2019, 21:03
Würde wenn der Pacifica nach Europa kommt bzw. nach Deutschland, die Hybrid Variante als Fiat kommen, da sich Chrysler aus dem Markt verabschiedet hat? Wieviel verbraucht ihr denn so wenn die Batterie zur Neige geht?


Grüße aus dem sonnigen Norden

Re: Pacifica Hybrid

menu
psykoman
    Beiträge: 1
    Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:30
folder Di 18. Jun 2019, 18:57
Servus zusammen,
bin zur Zeit in USA und überlege den Pacifica PacHy als Familienauto anzuschaffen. Da wir wahrscheinlich in ca. 1 Jahr wieder zurück in die Heimat kehren würde ich gerne einschätzen können wie alltagstauglich das Auto in Deutschland ist. Kommt man damit gut durch die Innenstädte? Gibt es eine Liste was genau umgebaut werden muss? Wer beschäftigt sich damit und wieviel wird der Umbau + Zulassung ungefähr kosten (gerne auch PM an mich)? Wie sieht es mit Ersatzteilverfügbarkeit aus? Gibt es Synergien mit anderen Modellen die in Europa verfügbar sind? Nach allem was ich bis jetzt hier gelesen habe ist derchris der einzige der das Auto in Deutschland fährt / besitzt. Immer noch zufrieden?
Grüße
Psyko

Re: Pacifica Hybrid

menu
Benutzeravatar
folder Do 11. Jul 2019, 22:41
pito hat geschrieben:Wieviel verbraucht ihr denn so wenn die Batterie zur Neige geht?
Wir haben 2 Pacifica Hybrid als Dienstwagen in der Firma.
Den ersten seit Ende März und nun ca. 8.000 km. Verbrauch ist bei 6,6 l/100km.
Den zweiten seit Ende Juni und erst 800 km. Verbrauch 0,0 l/100km :-)
Gruss

Stefan
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „andere Plug-In Hybride“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag