Sammelt Mitsubishi auch Daten?

Sammelt Mitsubishi auch Daten?

Phantom
  • Beiträge: 53
  • Registriert: So 17. Nov 2019, 17:54
  • Wohnort: Mainz am Rhein
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Hallo,

nachdem ich mir nun den Plus Diamant bestellt habe (freu), stellt sich mir die Frage ob Mitsubishi auch Daten vom Fahrzeug einsammelt, so wie das andere auch tun.
Auch im Netzt habe ich dazu jetzt nichts gefunden.

Wisst ihr dazu etwas?

Thx, Charlie
Anzeige

Re: Sammelt Mitsubushi auch Daten?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7214
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 242 Mal
  • Danke erhalten: 834 Mal
read
ja. :|
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Sammelt Mitsubushi auch Daten?

USER_AVATAR
read
Naja, da muss man jetzt aber differenzieren.
Was meinst du mit Daten sammeln?

Daten im Steuergerät, die dann in der Werkstatt ausgelesen werden können? Ziemlich sicher!
Auto "telefoniert" nach Hause? Nein, wir haben keine Verbindung nach aussen.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Sammelt Mitsubushi auch Daten?

miresc
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 393 Mal
read
MBj1703 hat geschrieben: Naja, da muss man jetzt aber differenzieren.
Welch weise Erkennnis! Schade nur, dass dir die Fähigkeit oder wohl eher die Bereitschaft zu differenzieren - auch und gerade heute! - bei Beiträgen in anderen Threads zu Stichworten wie Modellvarianten oder Assistenzsystemen wieder mal abhanden gekommen zu sein scheint.

Re: Sammelt Mitsubushi auch Daten?

USER_AVATAR
read
Ist mir nicht, aber ich kann Bullshitaussagen wie die über die Assistenten nicht gelten lassen.
Und das hat rein gar nichts mit Differenzierung zu tun!
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Sammelt Mitsubushi auch Daten?

USER_AVATAR
read
Sicher werden in den Steuergeräten Daten zu Minimal- und Maximalwerten zu Diagnosezwecken gespeichert, die dann nach Bedarf in der Werkstatt ausgelesen werden können.

Allerdings ist dieses Auslesen und Übertragen von Daten nicht Bestandteil des Wartungsumfanges. Bis auf Zurückstellen des Wartungsintervalls kommt der Tester bei Inspektionen i. d. R. nicht ans Auto...

Noch spioniert Mitsubishi uns nicht aktiv nach...

Re: Sammelt Mitsubushi auch Daten?

USER_AVATAR
read
Nicht das ich wüsste, ziemlich sicher bin ich das Ladezyklen und Ladeart aufaddiert werden und sicher auch noch andere Fahrzeugparameter oder Prüfsummen. Die werden sicher nicht automatisch bei WLAN Verbindung oder einen Werkstattdraht ausgelesen, sondern nur im Bedarfsfall.
Dein Spion ist Android Auto und die installierten Apps über das Handy, z.B. Maps, Podcast und Konsorten.
Darf man Fragen warum Du Dir dazu Gedanken machst? Meine bisherigen damit Erfahrungen sind nur das der Mini sich zum Geldabholen (Inspektion) meldete. Ausser der Nachricht Bring Mich Werkstatt, war aber alles andere eher sehr Oldschool.

Re: Sammelt Mitsubushi auch Daten?

USER_AVATAR
read
Ach so ...Glückwunsch ---Gute Wahl

Re: Sammelt Mitsubushi auch Daten?

Phantom
  • Beiträge: 53
  • Registriert: So 17. Nov 2019, 17:54
  • Wohnort: Mainz am Rhein
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Back in Black hat geschrieben: Ach so ...Glückwunsch ---Gute Wahl
DANKE!

Stimmt. Ich meine tatsächlich "nur" die Daten, die direkt versendet werden und daraus ein Profil erstellt wird.
Gerade der letzte Bericht in der ADAC hat mich sehr aufhorchen lassen.
Warum mich das stört?

Weil es MEIN Auto ist. Und MEINE Daten. Was ich damit mache ist alleine meine Sache. Und nicht du hast so viel zu starke beschleunigt und so weiter.

Handy? Klar, spioniert das. Aber da kann ich Einfluss drauf nehmen :-)

Danke für die Antworten.

Re: Sammelt Mitsubushi auch Daten?

USER_AVATAR
read
Das meinst Du, kalt nicht unter 4000UpM = keine Garantie und so Sachen.

Derzeit gibt es eine Versicherung die den Fahrstyle belohnen will mit bis 3o% Rabatt wenn Du irgendwas überwachendes einbaust. Da zögere ich aber auch, möglich das nach der Jahresauswertung meines Fahrverhaltens die dann doch lieber wieder die Prämie erhöhen :)

Gut wäre ja wenn wie im Rennsport meine Daten und die mögliche Strecke übertragen werden und meine Motorsteuerung/ Fahrwerkssteuerung aktiv vom Mitsu-Boxenteam auf den vor mir liegenden Gebirgspass eingestellt werden, oder auf die Nordschleife :) ...oder den Berliner Stadtverkehr :((
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag