Frontschreibe Heizung in Modell 2020

Frontschreibe Heizung in Modell 2020

willie1971
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Sa 19. Okt 2019, 20:56
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,
Nexte Woche bekomm ich mein neue Outlander PHEV Modell 2020 Top Ausstattung. Heute war ich ihm schon anschauen beim Dealer. Ich hatte deutlich gewünscht das er neben die Standheizung auch ein Frontscheibe Heizung hat. Heute mal gesehen das er woll ein einschaltknopf dafür hat aber ich könnte kein Heizungdrahte im Glas sehen. Auch der Handler könnte nicht mit Sicherheit bestätigen und der Werkstatt Meister meint das er nur ein Heizung vor die Scheibenwischer hat.
Wer hat diese Topmodel 2020 und kann mir Klarheit geben.
Dabei hat er auch kein subwoofer mehr?
Schon im Vorfeld enttäuscht.....
Anzeige

Re: Frontschreibe Heizung in Modell 2020

miresc
  • Beiträge: 984
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 355 Mal
read
Soviel ich gelesen habe, haben alle Deutschland-Modelle, die über den deutschen Importeur MMD in Friedberg importiert werden, keine Frontscheibenheizung. In Österreich (und der Schweiz ?) kann man wohl wählen, ob man ein Modell mit Frontscheibenheizung oder mit 230-Volt-Steckdosen will, weil beide alternativ gleiche Teile der elektrischen Leitungen nutzen und nicht zusammen verbaut werden können. Das galt für die 2019er Modelle und wird wohl auch jetzt noch so sein.

Re: Frontschreibe Heizung in Modell 2020

willie1971
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Sa 19. Okt 2019, 20:56
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
OK, meine hat die 2 Steckdose dann werd man auch die Frontscheibe Heizung nicht nachrüsten können.

Re: Frontschreibe Heizung in Modell 2020

MrMaus
  • Beiträge: 486
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
So halb... die Diamant haben die Frontscheibenheizung...
Du kannst entweder mit radar und fsh, oder die Steckdose...

Re: Frontschreibe Heizung in Modell 2020

miresc
  • Beiträge: 984
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 355 Mal
read
MrMaus hat geschrieben: ... die Diamant haben die Frontscheibenheizung...
Du kannst entweder mit radar und fsh, oder die Steckdose...
Die Frontscheibenheizung haben aber wohl nur die Diamant-Modelle in der Schweiz, nicht in Deutschland.

Re: Frontschreibe Heizung in Modell 2020

MrMaus
  • Beiträge: 486
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Ja. Das ist so

Re: Frontschreibe Heizung in Modell 2020

USER_AVATAR
read
Die Frontscheibenheizung gibt es in D nicht. Allerdings habe ich die auch noch nicht vermisst. Morgens vorgeheizt im Modus Enteisen und gut ist. Kein Beschlag.

Subwoofer ist zum Modelljahreswechsel weggefallen, da sich das gesamte Soundsystem geändert hat. Rockfort gibt es nicht mehr im Outlander. Nun ist ein Mitsubishi eigenes System verbaut. Diese Infos sind allerdings schon lange bekannt.

Re: Frontschreibe Heizung in Modell 2020

Outlander-Fan
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Do 5. Dez 2019, 10:10
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Moinsen,

Frontscheibe enteisen ist kein Problem.

Mit der App heute morgen Scheiben 20 Minuten beheizt (Outi hing noch am Stromnetz) Scheiben waren enteist und trocken. Kabine schön warm.

Outi gefällt mir immer besser :D
Grüssle aus dem Wilden Westen
Udo

seit 29.01.2020 Outi Mj. 20 Top, Granit-Braun Metallic
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag