Standlicht

Standlicht

menu
Benutzeravatar
folder Sa 5. Okt 2019, 09:14
Hallo,
Zum fast erstenmal in meinem Autoleben wollte ich einseitiges Standlicht oder weil nicht gefunden Standlicht anlassen. Und was abholen in zweier Reihe parkend im dunkeln.
Beides nicht gefunden ohne das der Karren singt und pfeift.
Wie macht ihr das?
Jede Idee ist willkommen.
Feuerhand Petroliumlampen aufstellen, wäre zu aufwändig 😉
Anzeige

Re: Standlicht

menu
gagu
    Beiträge: 88
    Registriert: Di 19. Feb 2019, 09:33
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Sa 5. Okt 2019, 09:57
Ich habe es noch nie gebraucht aber mit der App kann man das Standlicht an machen. Anders habe ich es noch nicht ausprobiert.

Re: Standlicht

menu
Benutzeravatar
folder Sa 5. Okt 2019, 11:16
Einfach von Auto auf Standlicht umstellen. Er motzt, geht aber problemlos.

Re: Standlicht

menu
Benutzeravatar
    RL-PHEV
    Beiträge: 18
    Registriert: Mo 23. Sep 2019, 09:23
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 7. Okt 2019, 12:42
Mit dem einseitigen Standlicht habe ich es an meinem Outlander 2020 Top ausprobiert, geht auch nicht, nur beide Seiten mit Nummernschild Beleuchtung. Beim Mercedes ist am Lichtschalter eine Stellung dafür da (Standlicht links oder rechts) und bei manchen Autos im Ausgeschalteten Zustand den Blinker Links oder Rechts stellen. Einen Kollegen von mir hat ein Mazda CX5 (3 Jahre alt) und bei dem geht Standlicht Rechts oder Links auch nicht, nur beide.
Muss wohl eine Japanische Auto Hersteller Sache sein das Standlicht Links oder Rechts nicht geht.
Gruß
Roland

Mitsubishi Outlander PHEV TOP 2020 Granit Braun

Re: Standlicht

menu
Benutzeravatar
folder Mo 7. Okt 2019, 12:45
Der Outlander hat, wie viele andere Autos, kein (einseitiges) Parklicht, nur Standlicht
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

Re: Standlicht

menu
miresc
    Beiträge: 819
    Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
    Hat sich bedankt: 79 Mal
    Danke erhalten: 282 Mal
folder Mo 7. Okt 2019, 15:45
Da habe ich schon seit dem Vorgänger-Japaner die folgende Lösung; funktioniert allerdings nur, wenn man innen eine 12V-Dauerstromdose installiert oder umgesteckt hat: An eine (Hella-)Umrissleuchte wird drehbar ein passend gebogener Bügel aus Flachmetall geschraubt sowie ein Kabel (2-3 Meter) mit 12Volt-Stecker montiert. Das Ganze wird mittig am Fahrzeug oben auf die Scheibe entweder hinten an einer Vordertüre oder vorne an einer Hintertüre aufgesteckt, die Scheibe ganz hochgefahren und der Stecker in die Dose gesteckt. Man kann die Leuchte, da drehbar, sowohl auf Fahrer- als auch auf Beifahrerseite verwenden. Sie leuchtet dann weiß nach vorne, rot nach hinten. Und sie entspricht als zugelassene "Parkleuchte" voll der STVZO. Gewünschte Wirkung mit geringen Kosten!
s-l640.jpg

Re: Standlicht

menu
flusix
    Beiträge: 17
    Registriert: So 30. Jun 2019, 12:08
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 8. Okt 2019, 00:35
Hallo !

So langsam nervt es !

Keine einseitig steuerbare Parklichtschaltung
Keine Fensteröffnung bzw. Fensterschließung per Fernbedienung und. und..........

Zurück in die Zukunft mit Mitsubishi.

Re: Standlicht

menu
MrMaus
    Beiträge: 193
    Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
    Hat sich bedankt: 45 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder Di 8. Okt 2019, 08:34
mi mi mi....
Fensterschliessung per Fernbedienung konnten 2013 auch andere nicht.
Keinen einseitgie Parklichtschaltung; WOZU? kannst ja beide Seiten, und das können andere auch nicht. Schön legt das VAG das dazu, das lässt man sich aber auch gehörig kosten.

Re: Parklicht

menu
Benutzeravatar
folder Di 8. Okt 2019, 08:42
Na ja so gravierend ist das nun auch nicht, bisher fiel mir Parklicht eher durch das Gepiepe beim aussteigen mit noch eingeschaltetem Blinker auf, als durch seinen praktischen Nutzen. Zumal das früher wegen, der Batterieentladung einen schalen Beigeschmack hatte, wenn da über Stunden Licht an ist, häufig noch in der kalten Jahreszeit mit schlapper Batterie.
Der Outi bietet ja die Standlichtalternative, das passt für mich.
Den Oldschool-Bausatz mit Lampe und Zigarrenanzünder finde auch ganz gut, erinnert mich etwas ans Ankerlicht bei Schiffen, da wird auch aus den tiefen der Backskiste die Park- Anker-Leuchte rausgekramt :D
Vor allem ist das Teil vielseitig zu brauchen.

Re: Standlicht

menu
sko
    Beiträge: 83
    Registriert: Fr 12. Jul 2019, 10:36
    Danke erhalten: 43 Mal
folder Di 8. Okt 2019, 08:48
"Parklicht" ist keine allgemeingültige Funktion sondern eine Erfindung der deutschen Hersteller und Bosch. War/ist auch patentrechtlich geschützt, weshalb es diesen Käse auch nicht bei anderen Herstellern außer VAG/Mercedes/BMW gibt. (und dort auch für mehr Verwirrung bei den Kunden sorgt als es wirklich genutzt wird)

Standlicht ist die erste stufe am Drehschalter - Steht auch so im Handbuch unter Beleuchtung und ist in wenigen Sekunden zu finden.
Beim öffnen der Fahrertür ertönt dann die Erinnerung dass das Licht eingeschaltet ist, was auch so korrekt ist und ignoriert werden kann, da das Standlicht in dieser Situation ja gewollt ist.
2019 Outlander PHEV Top, 1991 Sigma 3.0-24V, 1989 Galant GLS, 1988 Galant VR4, 1970 DKW 502 Extra
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag