Vorstellung und gleich eine Frage

Vorstellung und gleich eine Frage

Pit01
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mo 1. Jul 2019, 10:27
read
Hallo und guten Tag,
ich habe seit Ende Mai einen Outlander PHEV Plus Plus Intro in Kaminrot und bin begeistert.
Ein sehr schönes Fahrgefühl und die merkwürdigen Blicke der Fußgänger, wenn ich surrend irgendwo herfahre begeistern mich immer wieder.

Jetzt zu meiner Frage?
Ich habe in der Ladekostenberechnung meine kwH Stunde von 0,27€ eingetragen und war heute morgen entsetzt, das ein Endbetrag von 20,65€
im Display auftauchte.

Ladezeit hatte ich begrenzt auf 5 Stunden.
Ladekostenberechnung das erste Mal benutzt!

Gruß Pit
Anzeige

Re: Vorstellung und gleich eine Frage

4504
  • Beiträge: 133
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 10:21
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Hallo Pit,
setze deine Einstellung einmal zurück auf null. Vielleicht sind es alle bisherigen Ladevorgänge.

Gruß,
4504

Re: Vorstellung und gleich eine Frage

Pit01
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mo 1. Jul 2019, 10:27
read
Danke für die Hilfe. Es ist so wie du beschrieben hast. Das Auto hat sich die anderen Ladekosten gemerkt und ausgegeben.
Gruß Pit

Re: Vorstellung und gleich eine Frage

4motion
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Di 12. Feb 2019, 21:12
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Es macht mehr Sinn, die Ladekosten auf 1€ zu stellen, dann erhält man die geladenen kWh ohne Ladeverluste. Daraus kann man dann auch im Kopf die Ladekosten schnell ausrechnen. Bei 0,27 € teils Du den Betrag grob einfach durch 4. bei 0,33 € durch 3. Die Ungenauigkeit dürfte nicht so ins Gewicht fallen. Es kommt ohnehin nie mehr als 3 Euro pro Ladevorgang raus.
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag