Seite 3 von 4

Re: Android Auto

Verfasst: So 19. Mai 2019, 21:13
von CreytaX
Android Auto braucht immer Kabel und Bluetooth.
Kabel für die Daten und Bluetooth für das Kommunikations Protokoll fürs Telefonieren ect.

Habe ich mal so gelesen.

Hab mir alles so eingerichtet das Bluetooth und Blitzer App automatisch startet wenn Handy angeschlossen wird.

Klappt seit je her perfekt.

Handy one Plus 6

Re: Android Auto

Verfasst: So 19. Mai 2019, 22:21
von Toddy70
CreytaX hat geschrieben: .

Hab mir alles so eingerichtet das Bluetooth und Blitzer App automatisch startet wenn Handy angeschlossen wird.

Welche Blitzer App benutzt Du und wie meldet die sich?
Ich frage, weil ich da noch etwas vernünftiges für meine Urlaubsfahrt suche.

Re: Android Auto

Verfasst: So 19. Mai 2019, 23:07
von hominidae
CreytaX hat geschrieben: Android Auto braucht immer Kabel und Bluetooth.
Ein "echtes" Google Phone, zB ein Pixel kommt ohne Kabel aus,
Hier der erste Google Treffer zum Thema: https://www.trustedreviews.com/news/and ... ss-3452655
Aber ich denke das SDA muss auch mitmachen.

Edit: das geht statt über Kabel über WLAN im Auto...kann der Outi nicht.

Re: Android Auto

Verfasst: So 19. Mai 2019, 23:12
von hominidae
Toddy70 hat geschrieben: Welche Blitzer App benutzt Du und wie meldet die sich?
Ich frage, weil ich da noch etwas vernünftiges für meine Urlaubsfahrt suche.
Ich kenne diese: https://play.google.com/store/apps/deta ... itzer.plus
Startet und stoppt unter Android automatisch, wenn ein bestimmtes Blutooth-Gerät verbindet/die Verbindung verliert. (Das konnte zumindest bis letztes Jahr die IOS Version nicht.
Die meldet sich im eigenen Widget/oder Screen (auf dem Phone, nicht SDA oder A-Auto) und per Sprachnachricht (ruft sich selbst an).
Wobei letzteres nicht immer funktioniert...nur wenn die App die Letzte ist, welche die Verbindung nutzt....wird A-Auto neu gestartet, klappt das manchmal nicht mehr. Wenn Du auf A-Auto verzichtest, läuft es einfach stabil.

Re: Android Auto

Verfasst: Mo 20. Mai 2019, 17:59
von CreytaX
Blitzer.de

Habe die Plus Version. Braucht man aber nicht zwingendt.
Aber nur 5€ einmalig für die gesamte Familie.

Hat uns sehr oft geholfen.

Nutze sie seit gefühlt 10 Jahren.

Mit den Einstellungen muss man sich bisschen spielen aber sonst top.

Würde mir aber wünschen das auch in Deutschland Google Maps Blitzer anzeigen darf wie in den USA.

Re: Android Auto

Verfasst: Mo 20. Mai 2019, 18:06
von i3lady
fun ktioniert aber mit neuem android nicht mehr. sprachausgabe nur über handylautsprecher möglich. warte schon seit Oktober auf update

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk


Re: Android Auto

Verfasst: Mo 20. Mai 2019, 18:48
von CreytaX
Mir reicht es, wenn das Handydisplay an geht und der Ton vom Handy kommt, so nervt es mich am wenigsten.

Re: Android Auto

Verfasst: Mo 20. Mai 2019, 21:37
von hominidae
i3lady hat geschrieben:fun ktioniert aber mit neuem android nicht mehr. sprachausgabe nur über handylautsprecher möglich. warte schon seit Oktober auf update

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
Mit nem 8.0er auf dem S7 geht's soweit.
Ist nicht das Neueste aber immer noch aktuell.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Re: Android Auto

Verfasst: Mo 20. Mai 2019, 23:22
von dottore
Tomtom Go5200 zeigt auch alle Radarkameras live aus der Community an, und man kann neue mit einem Knopfdruck melden...

Re: Android Auto

Verfasst: So 26. Mai 2019, 13:20
von MBj1703
Beim Suchen einer anderen Geschichte bin ich zufällig auf eine hilfreiche Lösung für alle Android User gestossen, AA Mirror.
Somit können alle Apps vom Phone benutzt werden.

https://youtu.be/vNlIbFHI6oM