Outlander Plugin Hybrid + Hund (im Kofferraum)

Re: Outlander Plugin Hybrid + Hund (im Kofferraum)

menu
DonMarco
    Beiträge: 70
    Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:27
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Mo 1. Apr 2019, 10:53
ePlug hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 07:09
Moin,
DonMarco hat geschrieben:
So 24. Mär 2019, 21:11
Kannst Du uns zufällig die Maße des Kofferraums danach geben? Dann würden wir mal schauen, ob das für unseren Hund noch ausreichend wäre... ;-)
die Breite zwischen den Radkästen beträgt ca. 100cm; das Trenngitter sitzt dort wo die Sitzbank geteilt ist. In unserem Fall wohnt der Hund rechts - im linken Teil verbleiben 60cm = passend für Euroboxen 60x40 / 2 *30x40

Kisten.JPG

Der Hund hat einen eigenen Keller bekommen:Keller.JPG

Die Liegefläche ist L-Förmig; zum Bewegen steht natürlich zusätzlich der Platz oberhalb des Radkastens zur Verfügung. Zwischen Gitter und Radkasten sind 40cm - Breite des Gitters = ca 38cm Platz; über dem "Keller" ca. 55cm * 30/40cm.

Keller2.JPG

Wenn ich noch etwas messen soll, sag Bescheid ...


Erik.
Hi Erik,

vielen Dank für den ausführlichen Post. Das hat uns noch einmal sehr viel geholfen und wir haben uns nochmal zwei Outlander angeschaut, wo solche System verbaut waren. Was Du daraus gemacht hast ist aber wirklich beeindruckend.
Wir haben uns jetzt für Travall entschieden. 50% des Kofferraums sollen genug für den Dicken sein und mit Hundedecke und so wird das wohl ganz gut aussehen. Aber dein Post hat uns erst dazu verleitet, dass das reichen wird und uns noch einige tolle Ideen gebracht (z.B. den Sumpf mit einer Platte abzudecken). Danke!
Ich mach Fotos wenn ich fertig bin und wir alles haben...
Auto steht schon aufm Hof des Händlers, wir warten nur noch auf den Fahrzeugbrief.
Anzeige

Re: Outlander Plugin Hybrid + Hund (im Kofferraum)

menu
stgt_hb
    Beiträge: 265
    Registriert: Di 2. Apr 2019, 12:59
    Hat sich bedankt: 99 Mal
    Danke erhalten: 25 Mal
folder Mo 5. Aug 2019, 13:07
CreytaX hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 20:02
Was sagt Ihr dazu?

https://www.amazon.de/dp/B01HEP38MA/?co ... _lig_dp_it

Halt ohne Raumteiler.
Suche nur ein Trenngitter um den Kofferraum ordentlich nutzen zu können.
Wurde diese verbaut?
Habe ich das richtig gesehen, dass sie u.a. an den Kopfstützen verbaut wird?
Lasse sich danach noch die Sitze umklappen?

Re: Outlander Plugin Hybrid + Hund (im Kofferraum)

menu
Benutzeravatar
folder Mo 5. Aug 2019, 20:55
Kann es empfehlen.
Das Gitter lässt sich mit 2 Rändelschrauben in 20 sek lösen, dann kannst du die Sitze umbauen.
Ich selbst lasse es immer Hochgeklappt, gleichwohl man es tatsächlich auch hinter die Sitze klappen kann.

Ich kann meine Sitzbank wegen Kindersitz nicht komplett umklappen.
Will ich nur den übrigen Sitz umklappen muss ich es abbauen was ja sehr schnell geht.

Theoretisch lässt sich die Bank komplett umklappen mit eingeklappten Netz.

Anbau am besten mit 2 Läuten und bisschen Geduld.
Weiß man wies geht ist es in 10 Minuten erledigt.
Wenn nicht sollte man schon 30 einplanen.

Re: Outlander Plugin Hybrid + Hund (im Kofferraum)

menu
Benutzeravatar
folder Mi 21. Aug 2019, 14:50
DonMarco hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 10:53
ePlug hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 07:09
Moin,
DonMarco hat geschrieben:
So 24. Mär 2019, 21:11
Kannst Du uns zufällig die Maße des Kofferraums danach geben? Dann würden wir mal schauen, ob das für unseren Hund noch ausreichend wäre... ;-)
die Breite zwischen den Radkästen beträgt ca. 100cm; das Trenngitter sitzt dort wo die Sitzbank geteilt ist. In unserem Fall wohnt der Hund rechts - im linken Teil verbleiben 60cm = passend für Euroboxen 60x40 / 2 *30x40

Kisten.JPG

Der Hund hat einen eigenen Keller bekommen:Keller.JPG

Die Liegefläche ist L-Förmig; zum Bewegen steht natürlich zusätzlich der Platz oberhalb des Radkastens zur Verfügung. Zwischen Gitter und Radkasten sind 40cm - Breite des Gitters = ca 38cm Platz; über dem "Keller" ca. 55cm * 30/40cm.

Keller2.JPG

Wenn ich noch etwas messen soll, sag Bescheid ...


Erik.
Hi Erik,

vielen Dank für den ausführlichen Post. Das hat uns noch einmal sehr viel geholfen und wir haben uns nochmal zwei Outlander angeschaut, wo solche System verbaut waren. Was Du daraus gemacht hast ist aber wirklich beeindruckend.
Wir haben uns jetzt für Travall entschieden. 50% des Kofferraums sollen genug für den Dicken sein und mit Hundedecke und so wird das wohl ganz gut aussehen. Aber dein Post hat uns erst dazu verleitet, dass das reichen wird und uns noch einige tolle Ideen gebracht (z.B. den Sumpf mit einer Platte abzudecken). Danke!
Ich mach Fotos wenn ich fertig bin und wir alles haben...
Auto steht schon aufm Hof des Händlers, wir warten nur noch auf den Fahrzeugbrief.
-> Nach Auskleidungsversuch mit Günstig-Hundeschutzplane(zuviel Dreck) und Hundebox für unseren Schäferhund (lässt keinen Platz übrig, sind wir auf die Travall-Lösung gegangen und damit sehr zufrieden.
Allerdings gebe ich unserem Hund ca 65 cm Platz auf der rechten Seite - 50 war mir zu beengt.
Dazu hab ich einfach ein Stück an den Verschraubungsausleger der Trennwand angeschweißt - 8 cm waren´s glaub ich - das rückt das Ganze nach links weg.
Damit bekam ich eine 2/3tel zu 1/3tel-Lösung hin und der Bierkasten passt links auch noch super rein.
Und raus geht die Mittelwand auch innerhalb von 2 Minuten, wenn der Gesamtplatz mal gebraucht wird .....

Es grüßt
Dieter

Re: Outlander Plugin Hybrid + Hund (im Kofferraum)

menu
Max2495
    Beiträge: 149
    Registriert: Sa 21. Sep 2019, 17:18
    Hat sich bedankt: 81 Mal
    Danke erhalten: 18 Mal
folder Sa 23. Nov 2019, 10:43
Das ist meine Lösung, passt, wackelt und hat Luft 😉
34562D33-5E92-44C8-BDCF-89EE6F78BF84.jpeg
34562D33-5E92-44C8-BDCF-89EE6F78BF84.jpeg (35.1 KiB) 194 mal betrachtet

Re: Outlander Plugin Hybrid + Hund (im Kofferraum)

menu
Scubafat
    Beiträge: 42
    Registriert: So 3. Dez 2017, 14:02
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 26. Nov 2019, 22:55
Ich habe zwei Ridgebacks drin und das Hundegitter von Mitsubishi! Klappt prima. Hatte ich auch schon im Pajero! http://www.rhodesian-lion-dog.de/

Re: Outlander Plugin Hybrid + Hund (im Kofferraum)

menu
Max2495
    Beiträge: 149
    Registriert: Sa 21. Sep 2019, 17:18
    Hat sich bedankt: 81 Mal
    Danke erhalten: 18 Mal
folder Mi 27. Nov 2019, 06:34
...bei 2 Ridgebacks (die sind ne ganz andere Größenordnung) würde ich auch gar nicht erst nach ner Box suchen, da ist das Hundegitter sicherlich die sinnvollere Lösung.

In meinem Tiguan hatte ich auch keine Box drin, dafür aber eben auch trotz Matten den ganzen Schmutz im Auto. Darüber hinaus bestand kein Aussteigesschutz, wenn die Heckklappe offen stand, dann war eben auch für den Hund der Weg geebnet in die „Freiheit“ (natürlich ist sie so gut erzogen, dass sie nicht ohne Befehl rausgesprungen ist😉).
Und gerade die Möglichkeit, unmittelbar nach dem Halt schon von innen die Heckklappe gefahrlos öffnen zu können, finde ich genial.
Aber wie ich bereits anmerkte, 2 Ridgebacks lassen schon platzbedarfbegründend nicht wirklich eine Box zu😉

Gruß

Re: Outlander Plugin Hybrid + Hund (im Kofferraum)

menu
Scubafat
    Beiträge: 42
    Registriert: So 3. Dez 2017, 14:02
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 27. Nov 2019, 08:41
Im T5 hatte ich eine Box und im Forester. Im Forester ging die dann aber bis zu den Vordersitzen.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag