Das warten hat ein Ende .

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Benutzeravatar
    johjoh66
    Beiträge: 501
    Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
    Wohnort: Deutschland 65272 Niedernhausen
    Hat sich bedankt: 350 Mal
    Danke erhalten: 70 Mal
folder Sa 14. Sep 2019, 11:22
Frostnase hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 21:13
So, habe meinen jetzt auch! ...
auch von hier Glückwunsch (auch meine Lieblingsfarbe ;) )

Frostnase hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 21:13

P.S: Wer von euch hat dieses extradicke Handbuch wirklich gelesen? Steht da was wichtiges drin?
früher bei drei Gängen, Kipphebel für Licht und Scheibenwischer brauchte mann kein Handbuch. Aber die Autos werden komplexer. Beispiel: bei den älteren Turbodieseln musste man nach längeren Autobahnfahrten den Motor im Leerlauf noch nachlaufen lassen (damit der Turbo runterkühlt): einige haben es im Handbuch gelesen, manche wurde von Ihrem Händler darauf hingewiesen und der Rest hat es nach recht kurzer Laufleistung auf die harte Tour gelernt :lol:.

Ich habe für die "Bibel" rund zwei Monate gebraucht, stellenweise gab es schon Aha-Effekte, vieles kann man überspringen. Was nervt, sind die endlosen Warnhinweise, dass alles was man im Auto anfassen kann, zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen kann (noch mal Danke an amerikanische Rechtsanwälte, die EU-Kommision etc... :evil: ).
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 8400 km, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:
Anzeige

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Benutzeravatar
    Frostnase
    Beiträge: 18
    Registriert: Mi 22. Mai 2019, 11:21
    Wohnort: Ludwigsburg
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 16. Sep 2019, 17:07
Bin bereits durch ;-) Wir (beinahe) erwartet hat mir mein exzessives mit dem Fahrzeug auseinandersetzen via Youtue und Foren u.ä. das Meiste bereits erklärt . . .

Der Rest ist "Learning by Doing" - ausser die automatische Verriegelung beim losfahren - die hat der Händler noch nicht gefunden wie er die einprogrammieren kann!
Kaum macht man's richtig, geht's!

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
pelziger37
    Beiträge: 179
    Registriert: So 10. Mär 2019, 11:10
    Hat sich bedankt: 47 Mal
    Danke erhalten: 25 Mal
folder Mo 16. Sep 2019, 17:45
ja ..die automatische Verriegelung beim losfahren fehlt mir auch ein bischen..
hatte mein Sportage und sogar der 10 Jahre alte Smart hatte das schon
Wahres Wissen beruht auf Erfahrung, alles andere ist nur Information.

(Albert Einstein)


denkt an euren CO2 Fußabdruck
lasst das Flugzeug alleine fliegen

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Benutzeravatar
folder Mo 16. Sep 2019, 17:53
Jungs, auch das steht schon zickmal hier.
Man kann es einschalten (codieren), geht aber nicht richtig, weil Mitsubishi die SW vom Verbrenner übernommen und nicht angepasst hat.
d.h. es wird automatisch verriegelt, sobald der ICE anspringt.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Benutzeravatar
folder Di 17. Sep 2019, 08:49
MBj1703 hat geschrieben:
Mo 16. Sep 2019, 17:53
...d.h. es wird automatisch verriegelt, sobald der ICE anspringt.
Ist ja dann auch nahezu sinnfrei.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Benutzeravatar
    Frostnase
    Beiträge: 18
    Registriert: Mi 22. Mai 2019, 11:21
    Wohnort: Ludwigsburg
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 17. Sep 2019, 10:17
MBj1703 hat geschrieben:
Mo 16. Sep 2019, 17:53
Jungs, auch das steht schon zickmal hier.
(...).
Entschuldigung großer Massa-Bwana, dass ich nicht in allen Beiträgen, die hier bereits seit Ultimo stehen, alles gelesen habe!

Wie nachfolgende Posts zeigen, war das auch nicht allen geläufig - also bitte mal ein bisschen entspannter!

Diese ständigen Zurechtweisungen a la "das war unnötig, das steht bereits irgenwo" selbsternannter Forumspäpste nerven!
Kaum macht man's richtig, geht's!

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Benutzeravatar
folder Di 17. Sep 2019, 11:14
Sorry, ich bin weder der Papst, noch weise ich zurecht.
Aber wenn man unfähig ist, oder zu faul, Infos zu suchen, dann frag ich mich schon.

DAS ist leider so eine Unsitte geworden. Alles vorgekaut haben zu wollen.

Und so einen "Sklaventreiber" Spruch der Zeug von ..... das geht gar nicht!!
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
matscherm
    Beiträge: 12
    Registriert: Sa 31. Aug 2019, 14:23
    Hat sich bedankt: 3 Mal
folder Mi 18. Sep 2019, 10:38
Hotoyo hat geschrieben:
Sa 16. Mär 2019, 14:15
Ich habe jetzt mal die gewünschten Bilder Hochgeladen.
War die Wanne automatisch dabei oder hast du die dazu bestellt - extra?

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Benutzeravatar
    Hotoyo
    Beiträge: 206
    Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:46
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal
folder Mi 18. Sep 2019, 11:04
Die Kofferraumwanne hat mir der Händler mit den Fußmatten dazugegeben.
EMCO NOVUM S5000 E Roller
Outlander 2019 im Zulauf
MB Vario Wohnmobil
Honda ST 1300
MZ TS 250/1
Piaggio Quatz
Regierung Hyundai I10

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Benutzeravatar
folder Mi 18. Sep 2019, 16:52
Hab noch originale Fußmatte Velour falls wer interesse hat...
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag