Alter PHEV Reichweite Akku im Winter

Alter PHEV Reichweite Akku im Winter

menu
Benutzeravatar
    Balou89
    Beiträge: 2
    Registriert: Do 7. Feb 2019, 10:47
    Wohnort: bei Hamburg
folder Do 7. Feb 2019, 12:03
Hallo zusammen,

da ich in der Suche nichts brauchbares gefunden habe, nun ein Versuch mit "neuem Thema".
Es geht um die Reichweite des alten Akku's im Winter.


Seit nicht mal 6 Tagen fahre ich meinen neuen (alten) Outlander PHEV aus 2013. Er hat mittlerweile 160.000km runter.

Die rein elektrische Reichweite lag bei mir bei ca. 25-30km.

Kann das am Alter und den aktuellen Temperaturen [-5 / 6°C] liegen?
Die Vorwärmung des Innenraums habe ich benutzt; sonst aber weder Sitzheizung, noch Heizungsautomation (sonst springt ja der Motor an).
Allerdings war das Auto die ganze Zeit an der Steckdose, während die Heizung lief.

Saugt die Heizung, kurz vor Fahrtbeginn auch am Akku?


Einen OBDII-WLAN Stecker habe ich hier rumliegen. Kennt jemand ein Programm im Appstore um die Batterie zu checken?



Ein Termin beim Mitsu-Händler steht noch aus, da das Auto nicht an Rückrufaktionen beteiligt war (Bremssättel hinten und etwas am Motor vorne?).
Bevor diese den Akku untersuchen, wollte ich mich hier einmal informieren. :idea:



Viele Grüße aus dem Umkreis Hamburg :)
"Nen Dreier zu schieben ist schwerer als man denkt!" [Kevin, 22 - hat vergessen zu Tanken und muss schieben]
Anzeige

Re: Alter PHEV Reichweite Akku im Winter

menu
Benutzeravatar
    Keiko72
    Beiträge: 28
    Registriert: Do 24. Jan 2019, 11:11
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 12:22
Balou89 hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 12:03
Einen OBDII-WLAN Stecker habe ich hier rumliegen. Kennt jemand ein Programm im Appstore um die Batterie zu checken?
Es gibt PHEV Watchdog, welche recht gute Bewertungen hat, zudem sind in Youtube auch einige Videos zu der APP zu finden.

Viel Spass mit deinem PHEV
Grüsse aus der Schweiz
Keiko72

Bild
Outlander PHEV Diamond S-Edition (MJ19)

Re: Alter PHEV Reichweite Akku im Winter

menu
Hybrid_Frank
    Beiträge: 125
    Registriert: Do 17. Mai 2018, 08:23
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 12:44
Zum Thema Heizung, die zieht schon ganz schön am Accu. Glaube 4-5KW und über den Ziegel kommen ja nur 2,1kw wieder nach. Demnach geht beim Heizen mehr weg als wieder nachfließt. Ich habe nur 10km zu fahren. Heize daher nicht groß vor. In der Garage sind meist so 3 Grad und für die kurze Zeit reicht Sitz und Lenkradheizung.

Re: Alter PHEV Reichweite Akku im Winter

menu
Benutzeravatar
    derqbert
    Beiträge: 84
    Registriert: Mo 3. Jul 2017, 22:29
    Wohnort: Dormagen
folder Do 7. Feb 2019, 14:07
Schau dir mal die Filme von Andi in Australien an: https://www.youtube.com/channel/UCCwvk6 ... _qhfRyczOg
Sehr aufschlussreich.

Deine Batterie unterliegt ja einer natürlichen Degradation, sie wird nach der km Leistung sicherlich schon 20% verloren haben. Die benannte APP PHEV Watchdog ist die richtige Wahl. Sie zeigt dir die SOH (State of Health) der Batterie an. Ebenso noch viele andere Infos. https://www.facebook.com/groups/phev.watchdog/

Die Heizung hat 4KW, das heißt, dass du dir die Batterie leer ziehst während des Ladens mit dem Ziegel. Ich heize vor der Fahrt das Auto auf (10min. Scheiben defrosten) und lasse den Wagen dann noch ne halbe Stunde nachladen. Dann ist er wieder voll und Eisfrei. Die Sitz,- und Lenkradheizung wird aus der 12V Batterie gespeist, die wird im Betrieb natürlich auch durch die Traktionsbatterie geladen. Aber die Leistungen sind sehr gering, das sollte eigentlich keine großen Auswirkungen auf die Fahrleistungen haben. Mit deinen angegebene ca. 30km würde ich auch im Winter bei dem Alter in etwa rechnen. Im Sommer werden es bestimmt bis 10 km mehr werden. Schon ab ca. 10°C merkst du es.
Outlander PHEV TOP/FAP MY 17
AHK, PHEV Watchdog, Simple-EVSE
Bild

Re: Alter PHEV Reichweite Akku im Winter

menu
Benutzeravatar
folder Do 7. Feb 2019, 18:50
Mein nagelneuer 2019er kommt auch nicht weiter. Da würde ich mir also keinen Kopf machen. Bin gerade mit voller Batterie ohne Vorheizen aber mit Heizung auf 22 Grad genau 27 km gekommen.

Re: Alter PHEV Reichweite Akku im Winter

menu
Hybrid_Frank
    Beiträge: 125
    Registriert: Do 17. Mai 2018, 08:23
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 20:02
Also ich kann nicht klagen, bei den Temperaturen um die 3 Grad komme ich mit vollen Accu 35-40 Km. Heizung und Klima aus. Sitzheizung an. 90% Stadt 10% Landstraße. Modell 2018

Re: Alter PHEV Reichweite Akku im Winter

menu
ATh
    Beiträge: 131
    Registriert: So 29. Jan 2017, 11:48
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 20:30
Also meiner ist genau 2 Jahre alt. Mit Klima/Heizung auf 18° sind aktuell knapp 26km drin, ohne Klima/Heizung etwa 38.

ATh.

Re: Alter PHEV Reichweite Akku im Winter

menu
Hybrid_Frank
    Beiträge: 125
    Registriert: Do 17. Mai 2018, 08:23
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 20:37
Das macht ja Hoffnung auf ein langes Accu-Leben. Aber was man so liest, auch bei anderen Fahrzeugen, sollte das nicht wirklich ein Problem sein.

Re: Alter PHEV Reichweite Akku im Winter

menu
Benutzeravatar
    derqbert
    Beiträge: 84
    Registriert: Mo 3. Jul 2017, 22:29
    Wohnort: Dormagen
folder Do 7. Feb 2019, 20:39
Aktuell komme ich bei den Temperaturen von ca. 4°C immer noch 48km weit, ohne Heizung, aber mit Sitz und Lenkradheizung. SOH liegt bei 89%, die Zulassung war 5/17. Der Wagen steht immer draußen vor der Garage. Ich heize vor wie oben beschrieben. Fahre immer auf B0, das merkt man in der elektr. KM-Leistung.
Allerdings stand der Wagen letztens bei -15°C mehrere Tage draußen. Da war gar kein elektr. Fahren möglich, nicht einen Meter. Es ging sofort der ICE an!?
Outlander PHEV TOP/FAP MY 17
AHK, PHEV Watchdog, Simple-EVSE
Bild

Re: Alter PHEV Reichweite Akku im Winter

menu
elektrosigi
    Beiträge: 44
    Registriert: Mo 21. Jan 2019, 22:14
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 21:43
Hi, ist bei unserem 2013er auch so - ca. 27km bei ca. -5 Grad Celsius ....

Heute mit dem 2017er Top meines Vaters gefahren, der war voll geladen bei 29km...

bei gleicher Temperatur..


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag